Connect

USERBLOGS

Über den Autor

h-blogs

Ich schreibe seit 1995 als Musikjournalist über HipHop und habe u.a. in Backspin, MK Zwo und unclesally*s Texte veröffentlicht.

https://twitter.com/h_blogs/

Denitza Todorova, kurz Dena, ist eine seit 2005 in Berlin lebende Bulgarin, die HipHop, Elektro und R'n'B mit der in ihrer Heimat beliebten Popfolk-Musik Chalga zu einem Sound zusammenmischt, der von der Machart her an die englische Sängerin M.I.A. erinnert.

Ihre Debüt-EP wurde vom finnischen Beatbastler Jonas Verwijnen produziert, der mit seinem Label 'Kaiku' (übersetzt heißt das Echo) allerdings so wie Dena auch in Berlin beheimatet ist.

Darauf rappt und singt sie im jetzt schon durchaus als Sommerhit verhandelbaren Track 'Cash, Diamond Rings, Swimming Pools' Lyrics darüber, was sie von den drei im Titel erwähnten Dingen wirlklich braucht: „Cash – one thing, I ain't got in the hood./ Diamond rings – I don't need them./ All I want is chill with my friends by the swimming pools."

Mit ihrem extravaganten Aussehen wird Dena eher bei Hipstern punkten, obwohl sie durchaus auch ernstzunehmend an HipHop interessiert scheint und unter https://soundcloud.com/denaftb in ihrem 'High On Hi Hats'-Mixtape unter anderem auch Tracks mit Guru von Gang Starr und Pusha T von Clipse eingebaut hat.

In Berlin ist sie unter anderem schon mit Das Rascist aufgetreten, in London mit dem Elektropop-Duo Lions.

Zusätzlich gibt es auf der EP das Stück 'Games' und Remixe zu 'CDR$P' von Jahcoozi-Produzent Robot Koch, Stefan Goldmann und Obi Blanche, dessen deutlich elektronischere, mit eher nervenden Störgeräuschen angereicherte Interpretation auch unter https://soundcloud.com/kitsune-maison/cash-diamond-rings-swimming als Free Download erhältlich ist.

International wird die Digital-EP nämlich über 'Kitsuné' aus Paris vertrieben, die noch ein paar andere Remixe von Marcus Miles, Lou Teti und Synapson dazu gepackt haben.

Seit heute gibt es auch eine Vinyl-Version vom Kölner Label 'Melting Pot Music'.

Link für die Homies: http://denafromtheblock.com

0 Stimmen

Comments

Please login first in order for you to submit comments

welcome Blog

Ein Fan werden