Connect

USERBLOGS

Über den Autor

h-blogs

Ich schreibe seit 1995 als Musikjournalist über HipHop und habe u.a. in Backspin, MK Zwo und unclesally*s Texte veröffentlicht.

https://twitter.com/h_blogs/

Für alle, die sich fragen, was Damion Davis in der Zeit nach der 'Lichtjahre'-Doppel-DVD aus dem Jahre 2009 getrieben hat, wurde vom Berliner Rapper ans Ende der Free Download EP 'Schön Dich zu sehen' der Track 'SDZS II' gepackt.

Darauf lässt er zum Refrain des ersten Teils vom Album 'Am Ende des Tunnels' wieder seine Geschichte Revue passieren: „Schön dich zu seh'n, sag wie lang ist es her, seit wir uns zum letzten Mal sah'n?/ Bestimmt eine Weile, ich erinner' mich gern.“

Davor zeigt er aber auf acht weiteren Songs seine gesamte künstlerische Bandbreite und eröffnet das Ganze mit einem Indie-Crossover-Sound wie The Love Bülow oder so bei 'Tür', bei dem er als Referenzen Pink Floyd, The Doors und Bob Dylan erwähnt.

Dass Produzent SilenTone auch anders kann, zeigt er danach mit seinem eher Reggae-orientierten Instrumental zu 'An der Front' und dem melancholisch-jazzigen Klang für 'Graue Zellen'.

Die anderen Produktionen stammen von Dexter, Mr. Mick, MortisOne und MecStreem, zu dessen 'Heb Ab!' Damion alle möglichen Wortspiele zum Springen bringt.

Aber in dem Rahmen stellt Damion auch in einem kleinen Diss klar, was seiner Meinung nach dabei gar nicht geht: „Geh kurz in die Hocke, Junge. Komm schon, spring ab./ Scheiß auf DJ Tomekk und den Song von Kris Kross./ Die ganze Disco jumpt im Rhythmus, als wäre der Dancefloor 'ne verdammte Hüpfburg.“

Das beste Stück ist für mich aber die Mutmacher-Hymne 'Tu es einfach', für das MortisOne einen entspannten Boom-Bap-Beat gebaut hat und bei der sich der Refrain anhört, als würde Yasha singen: „Komm schon, lass dich von meinen Kumpels breitschlagen wie die Jungs im Fight Club mit vollem Einsatz./ Tu es einfach. Und wenn es nicht gleich klappt, versuch es noch einmal./ Nutze deinen Tag. Und wenn du genug Zeit hast, tu es einfach noch einmal und noch einmal und noch einmal!“

Nach diesem gelungenen Vorgeschmack dürfte das neue Album 'Querfeldein' im April richtig cool werden.

Link für die Homies: https://www.facebook.com/DamionDavisOfficial

Mehr gefällig? 8 Bars 2...
„Bobstar“ von SpongeBob Schwammkopf
„Undisputed“ von DMX
„Cash, Diamond Rings, Swimming Pools EP“ von Dena

 

0 Stimmen

Comments

Please login first in order for you to submit comments

welcome Blog

Ein Fan werden