Connect

USERBLOGS

Über den Autor

h-blogs

Ich schreibe seit 1995 als Musikjournalist über HipHop und habe u.a. in Backspin, MK Zwo und unclesally*s Texte veröffentlicht.

https://twitter.com/h_blogs/

1998 veröffentlichte DMX sein Debütalbum, 2007 seine Best-Of-Werkschau 'The Definition Of X'.

Dazwischen ritt er auf einer Erfolgswelle, die ihm fünf Nummer-1-Alben, über 20 Millionen verkaufte Platten und ein paar Filmrollen an der Seite von unter anderem Jet Li einbrachte.

Jetzt meldet er sich mit 'Undisputed' zurück, als ob nichts gewesen wäre.

Das Video zum kräftig pumpenden 'Already' erinnert zum Beispiel mit dem energiegeladenen, heraus gebellten Rap, seinen etwas altmodischen, nachkolorierten Schwarz-Weiß-Passagen und dem Motorrad-Korso an die guten, alten Ruff-Ryders-Zeiten.

Allerdings musste DMX sein Team diesmal etwas anders aufstellen.

Swizz Beatz ist zwar wieder mit an Bord und liefert immerhin zwei Instrumentals ab, wobei 'What They Don't Know' ziemlich funky rüberkommt und 'Y'All Don't Really Know' ganz ordentlich vor sich hinstampft, aber statt Rapperin Eve darf nun Kashmere mit ihren Lyrics im recht verspielten, mit einem Sample der Soul Searchers aufgepimpten 'I Got Your Back' bekunden, dass sie in bester Bonnie-und-Clyde-Manier DMX den Rücken freihält: „Yo I hold him down like nobody else./ So when it’s time to ride I’m by side you, count on nobody else.“

Weitere Produzenten sind J.R. Rotem und Dame Grease, während bei der Club-Single 'I Don't Dance' ihn der 22-jährige, bunt tätowierte Machine Gun Kelly am Mic unterstützt und bei 'Sucka For Love' Dani Stevenson nur ein bisschen vor sich hin schmachtet, so dass die spannendere Entdeckung Soul-Sängerin Andreena Mill aus Toronto ist, die zurecht bei gleich noch einem Stück mitwirkt.

Auf jeden Fall beweist DMX auf 'Undisputed' genug Biss, um sein Revier zu markieren und zu beweisen, dass auch ein alter Hund noch neue Tricks lernen kann und damit locker so manchen Frischling hinter sich lässt.

Link für die Homies:
https://www.facebook.com/dmx

0 Stimmen

Comments

Please login first in order for you to submit comments

welcome Blog

Ein Fan werden