Connect

PREMIUM BLOGS

Über den Autor

rap.de Redaktion

Frisch, stylisch, elegant

http://rap.de
http://shop.rap.de/

Sommer, Sonne, Sneakers. Der Frühling steht schon vor der Tür. Während in Berlin nach gefühlt 200 Tagen das erste Mal wieder Sonne sichtbar wird, haben wir für euch im dunklen Keller die rap.de - Sneaker-Highlights für Spring/Summer 2013 rausgesucht, damit euch auch 2013 die Sonne aus den Sohlen scheint.


Unsere kleine aber feine Auswahl an Sneakertrends beginnt mit dem New Balance M577 Country Fair Paket.

 

New Balance M577 Country Fair

 

Das New Balance für namenhafte Sneakerstores immer mal wieder Limited Editionen herstellen, ist ja schon lange kein Geheimnis mehr. Beim neuesten "Country Fair" - Pack hat sich die, ursprünglich in Boston ansässige, Firma, an den traditionellen englischen Frühlingsjahrmärkten, den namengebenden "Country Fairs" bedient und zwei M577 in den typischen Jahrmarktfarben blau, rot und weiß (Zuckerstangen, Karusselfarben, anyone?) veröffentlicht. Die in England hergestellten 577er kommen mit folgenden Merkmalen auf den Markt:

-Obermaterial: Rauleder, synthetisches Material und Mesh

-Textilfutter

-gestreifte Schnürsenkel

-geschäumtes Fußbett

-seitlich angebrachtes N-Branding

-ENCAP-Mittelsohle

-externer Fersenstabilisator

-griffige Gummiaußensohle

-gelbe Country Fair-Schleife

-spezielles New Balance M577 Country Fair-Label auf der Zunge

Ab Anfang März gibt es die Sneaker unter anderem beim Overkill-Shop in Berlin, im Suppa in Stuttgart oder im Internet unter cultizm.com und hhv.de.

 

Nike Air Max 1 Summer 2013 Denim Pack

Auch diesen Frühling/Sommer wird es eine neue Kollektion Denimsneakers von den Jungs mit dem Swoosh geben. Dieses Jahr darf der Air Max 1 sich über das Obermaterial Denim erfreuen. In insgesamt drei Farbvarianten (Blau/Blau, Schwarz/Gelb, Grau/Blau) kommt der Schuh ab April 2013 auf den Markt.

- Obermaterial: Denim, Leder (Swoosh)

- Textilfutter

- 3 Colorways

- Unterschiedlich einfarbige Schnürsenkel

- Branding an der Ferse

- Verfügbar in den Farben Blau/Blau, Schwarz/Gelb, Grau/Blau

- Farbige Details an der Sohle und im Futter

- typisches Air Max Air Pad im Fersenbereich

Ab April bekommt ihr den Schuh unter anderem beim Internethändler titolo.ch.

Adidas Consortium Water Color Pack

Das Modelabel aus Herzogenaurach vermischt die beliebten Animal Paterns mit echter Handarbeit. So kommen beim "Consortium Water Color"-Pack Farbe und Pinsel zum Einsatz, die auf weiter Entfernung den Eindruck eines normalen Animal Paterns erwecken, bei genauerer Betrachtung aber eher an (der Name lässt es bereits vermuten) riesige Wasserflecken erinnern. In 3 Versionen (StriderMatchplay und Tech Super) könnt ihr die Schuhe seit dem 16. März erwerben.

- Obermaterial: Canvas (Strider und Matchplay), Mech (Tech Super)

- Limited Edition

- Premium Leder Details

- Red (Yellow, Petrol) Loop Tag auf der Zunge mit adidas-Logo auf der Vorderseite und Consortium Handshake-Logo          auf der Rückseite

adidas Consortium Innensohle

- Perforierte Toebox

-  Extra Paar Schnürsenkel (schwarz, rot)

Unter anderem erhaltet ihr die drei Schuhmodelle bei solebox.com oder im adidas - Store No 74 in Berlin-Mitte.

Adidas Originals Mesh Pack

Wo wir grad bei adidas sind, neben dem Wildkatzenstyle, liefert euch der Brand mit den drei Streifen auch noch was Luftiges für den Sommer. Mit dem "Mesh Pack" verbindet adidas einen luftigen Mesh Upper mit klassisch - schlichten weißen Sohlen. Die navy-blauen Superstars, die weiß-blauen Basket Profis und die gelb-weißen SL72 haben bisher noch keinen Releasetermin.

 

Nike Tennis Classic AC

Auch beim Sportkonkurrenten aus den US of A steht diesen Frühling Mesh im Programm. Mit den niedrig geschnittenen Tennis Classic AC Modellen von Nike erwarten euch ab April zwei Sneaker mit Mesh Upper in den Farben White/White-Light British Tan und Obsidian/White-Light British Tan. Die Sneaker erhaltet ihr unter anderem beim Onlineshop titolo.ch.

- Obermaterial: Mesh, Leder

- Sohle: Gummi

- EVA-Mittelsohle für Stoßdämpfung

- Gummi-Außensohle mit Fischgrätenprofil

- Farben: White/White-Light British Tan und Obsidian/White-Light British Tan

- Branding an der Ferse

Reebok Shaq Attaq 2013 Retro

Im Rahmen der Project Trade Show in Las Vegas stellten Shaquille O'NealTyga und Swizz Beatz gemeinsam den Reebok Shaq Attaq 2013 Retro vor. Neben der Basketball-Legende, dem Rapper und dem Producer wurde auch schon Jigga himself aka Jay-Z mit den Sneaker gesehen. Der normalsterbliche Sneaker-Head darf ab dem 19. April das Fußgold von Reebok zu einem Preis von 160$ erwerben, allerdings erstmal nur in Amerika. Ob und wann der Schuh in Deutschland rauskommt und ob er in ähnlichen Preisgefilde einsteigt, ist bis jetzt noch nicht klar.

Weitere Bilder der Sneaker findet ihr unter folgendem Link.

Sneaker Blog #1 - Bilder Boys

Die Sneakertrends für die Girls folgen im rap.de - Fashionblog #2 Sneaker-Summer 2013 Teil 2, der in Kürze erscheint.

0 Stimmen

Comments

Please login first in order for you to submit comments

welcome Blog

Ein Fan werden