Connect

INTERVIEW

14.02.2013 Autor: Oliver Marquart

Valentinstag mit Kollegah & Farid Bang

Jung. Brutal. Galant.


Valentinstag. Ein ganz besonderer Tag im Jahr. Obwohl - charmant und nett zu Frauen sind Männer doch das ganze Jahr. Besonders diese beiden Männer, allerdings nur, sofern es sich um Mütter handelt. Farid Bang und Kollegah liefern sich derzeit ein hartes Verkaufsbattle mit dem Volksmusikbarden Heino um die Pole Position in den Charts. "JBG 2" soll nach dem Willen der beiden Sportsfreunde ganz nach oben. Trotzdem nahmen sie sich die Zeit, mit rap.de ein wunderschönes, sehr romantisches Special zum Valentinstag zu machen. Da schlagen nicht nur Frauenherzen höher...

kolle farid 03

rap.de: Wie vielen Frauen schenkt ihr dieses Jahr etwas zum Valentinstag?

Kollegah: Lass mich überlegen (überlegt 5 Minuten). Keiner. Mittlerweile bin ich der Auffassung, meine Präsenz alleine ist das größte Geschenk an die Frauenwelt, das es gibt.

Farid Bang: Nach den jüngsten Zahlen des statistischen Bundesamtes leben 11,5 Mio Mütter in Deutschland... Die Einnahmen von "JBG 2“ gehen an alleinstehende Mütter.

rap.de: Was ist das ideale Geschenk für eine Frau zum Valentinstag?

Kollegah: Selbstverständlich die Premium Edition von “JBG 2“, mit Zeilen wie "mags deine kleine romantisch, komm ich und box ihr ein Veilchen".

Farid Bang: Eine Nacht mit mir oder eine neue Küchen-Einrichtung.

kolle farid 01

rap.de: Euer bisher teuerstes Geschenk zum Valentinstag?

Farid Bang: Ein Hotelzimmer für 60 €.

Kollegah: Ein zum Staubsauger umfunktionierbarer Küchenmixer.

rap.de: Euer bisher billigstes Geschenk zum Valentinstag?

Kollegah: Ein Pimpslap.

rap.de: Ist es am Valentinstag einfacher, Frauen herumzukriegen?

Farid Bang: Ja, weil es da immer viele einsame junge Damen gibt, die frustriert sind, weil ihre Freundinnen alle mit Jungs auf Achse sind. Und genau das ist der Moment, wo man als Mann die Einsamkeit der Frau erkennen und nutzen muss.

Kollegah: Schwer zu sagen, ich versuche schon lange nicht mehr, Frauen rumzukriegen. Ich WERDE rumgekriegt.

rap.de: Wurde der Valentinstag nur erfunden, um Frauen mit Romantik ins Bett zu bekommen?

Kollegah: Frauen mit Romantik ins Bett bekommen? So was funktioniert? (notiert es sich auf einen Zettel) Mal ausprobieren.

Farid Bang: Der Valentinstag wurde für Typen, wie wir sie zu Genüge in der Rapszene haben, erfunden: Ein Tag, wo Frauen die Muschi geleckt kriegen von Schwanzlutschern.

rap.de: Gibt es eine besonders lustige oder peinliche Anekdote, irgendein besonders spannendstes Erlebnis am Valentinstag?

Kollegah: Nun, ging ich daher, stapfenden Schrittes im pfeifenden Winde. Es war ein, rauher Tag, ein kalter Tag. Die Schneewehen nahmen wieder zu. Aus der Ferne vernahm ich Wolfsjaulen. Da! Endlich erblickte ich auf dem Hügel die Lichter der Hütte meiner Herzensdame. Frierend, mit dem liebevoll verpackten Geschenkpaket unter dem Tigerfellmantel, in der einen Hand eine Laterne, näherte ich mich über den Salinenweg besagter Behausung. Angekommen vor der Türe betätigte ich den rostigen Türknauf mit Löwenkopf. Es öffnete die Magd. "Ah, der Herr! Madame erwartet Sie bereits!" In eben jedem Momente brach vom Dachsims eine mittelgroße Schneelawine herab auf mein Haupt. Die Blamage vor der Vertreterin des gemeinen Pöbels, ja, dem Fußvolke, war perfekt. Es waren andere Zeiten. Ich war 12 und noch nicht zu voller Bosshaftigkeit herangereift.

Farid Bang: Also, was besonderes vom Valentinstag bei mir war, als ich nach dem Sex wirklich noch 5 Minuten mit der Frau verbracht habe. Normalerweise ist zwischen meinem Orgasmus und meiner Jeanshose anziehen ein Abstand von 30 Sekunden.

 



Kommentare   

 
+2 #23 freier Name 2013-10-17 07:02
...oder auch beispielsweise als das Zeug von K.I.Z., die ihr Ironie-Schild meiner Meinung nach zuweilen viel zu zwanghaft hoch halten und noch in jeden Nebensatz Minimum zwei ironische Aussagen packen müssen, was manchmal auf die Nerven geht.

Kolle ist ein cooler Typ und Farid ist auch nicht so schlecht. Meine Meinung. Und wer's anders sieht, mein Gott, der landet auch nicht in der Hölle ;)

In diesem Sinne Freunde: chillt und hört, was euch gefällt.
Und die anderen Mitmenschen müssen auch nicht zwangsweise dümmer oder zurückgeblieben er sein, nur weil sie nen anderen Musik - oder Humorgeschmack haben. Auch wenn man das kaum glauben mag, ich weiß ;)
Zitieren
 
 
+3 #22 freier Name 2013-10-17 07:02
Also ich hab mir jetzt mal die ganzen Kommentare durchgelesen und muss amüsiert feststellen, dass manche scheinbar immer noch nicht zu der glorreichen Lebenserkenntni s durchgedrungen sind, dass Geschmäcker verschieden sein können. Da wird die eine Seite von der anderen diskreditiert, als hätte man die Wahrheit oder den Geschmack oder das Niveau für sich gepachtet ("viel älter als 12 kann man nicht sein, um das zu hören").

Also ich bin 22 Jahre und zwar jetzt kein Hardcore-Kolleg ah Fan oder dergleichen. Den Chauvi-Humor von Kolle finde ich aber immer noch relativ witzig (vielleicht hinke ich ja meinem geistigen Alter hinterher, das kann man natürlich nicht ausschließen ;)) und wenn ich zwischen ihm und einigen anderen "ernsteren" Rappern (bspw Casper, Pi, Marteria, usw) entscheiden müsste, dann würde ich immer noch für Kollegah nehmen, Spaßrapper wie er sind mir jedenfalls lieber als das Zeug von Casper...
Zitieren
 
 
0 #21 @jbg2 geht gold 2013-02-21 18:08
Dein Kommentar ergibt keinen Sinn.
1. Bin ich wahrscheinlich älter als du und habe von der "Materie" auch mehr Ahnung! Das tut aber hier nicht zur Sache.
2. Was du wahrscheinlich bei Kollegah & Farid Bang Message nennst, ist für mich nur ein Versuch der beiden ihre Minderwertigkei tskomplexe zu verarbeiten.
3. Habe ich jemals irgendwo behauptet, dass die Beiden meinen Kommentar lesen?
Ich kann doch einfach die Behauptung in den Raum stellen, dass du dich von den beiden besteigen lassen würdest.
Zitieren
 
 
+3 #20 D-Rap liebt Fakes!!! 2013-02-17 10:19
Traurig aber wahr, die beiden kommen mit Taschengeld in die Charts.
Man kriegt es ja teilweise mit, die ganzen Hauptschüler und Gymnasiasten (KINDER) reden alle nurmehr von JBG2.
Ich meine ist schon klar, die Kidz von heute brauchen auch ihre Helden, aber EY die 2 "Gangbanger" lachen euch doch beide aus.
Elvir will nur an euer Geld und durch gute Promo wird er das auch bekommen...

Aber auf was ich eigentlich hinaus will:
Auch wenn ich selber einen 16-jährigen Bruder habe, wenn die 2 Hurensöhne auf die 1 gehen kriegt JEDER den ich ab sofort mit Merch von denen sehe ne saftige Backpfeife. Aber dann heult ihr ja wieder weil das war ja dann "real" - ach ich hasse euch

Und noch was: ich SCHEISS auf laas
Zitieren
 
 
-1 #19 Don Promillo 2013-02-15 20:43
Kollegahs Geschichte ist scheißlustig :D
Farid hat sich mal wieder geoutet...
Zitieren
 
 
+3 #18 mammutbaum 2013-02-15 18:32
scheiße werd ich alt.. damals hätte ich sowas gefeiert... kann aber verstehen weshalb die jugendlichen unter euch die beiden abfeiert. ach und wer entertainment interviews sucht, soll sich alten orsons interviews, oder noch besser "TAKTLOSS" interviews reinziehen..
Zitieren
 
 
+2 #17 drop 2013-02-15 17:47
zitiere JBG2 geht Gold:
Also bitte, man könnte meinen diese Kommentare der Hater stammen von Laas Unvisited. HipHop hat einen großen Spielraum und ist KEIN Kuschelrock. JBG2 zieht nicht den HipHop in den Dreck, sondern ist einzig und allein dafür da Rapper zu erniedrigen und Mütter zu ******.
Wenn man den Witz nicht versteht lieber #2 kannst du dir nicht das Recht herausnehmen dieses Meisterhafte Werk in dieser Weise zu Betiteln. Ansonsten könnte es sein, das eines Tages Banger & Boss vor deiner Tür stehen und der Farid dir ein berbisches Kondom verpasst. In diesem Sinne props an B&B. Ich bedanke mich rechtherzlich das wieder Groupies ge***** werden und freue mich auf das Konzert


JBG 2 ist harter Rap???? Wo lebst du?

Wieder mal ein lächerliches Interview zweier Lappen, die nie nach Berlin kommen hahaha
Zitieren
 
 
+8 #16 Macc Infrared 2013-02-15 15:26
Fe.: "Farid, findest Du uns nicht großartig?
Fa.: "Wir sind die Besten - der Rest lutscht Schwänze!"

Sorry, aber viel mehr geben die beiden in Interviews nicht von sich.
Kommt nur darauf an, wie sie´s in der jeweiligen Antwort formulieren.
2, 3 ironische Sprüche bezüglich der eigenen Überlegenheit und der Unterlegenheit anderer gehen klar - aber auf Interview-Länge wirkt es auf mich eher wie selbstzweckhaft e Hau-Ruck-Comedy.
Die gegenseitigen Beweihräucherun gen nerven schnell.

Über die Menschen dahinter hörst Du nichts.
Wenn sich 2 selbsterschaffe n Rap-Comic-Helde n genüßlich zelebrieren, können sie das gern in Tracks und ihrem Album tun.
Aber wer braucht dann noch ernsthaft ein Interview.

Schauspielerisch wirkt´s auf mich sehr künstlich, überdreht, hölzern und kindisch.

Aber drücke ich den beiden die Daumen für ihr Album und wünsche ihnen jeden Erfolg, den sie kriegen können!
Zitieren
 
 
+10 #15 real recognize real 2013-02-15 15:00
in deutschland war schliesslich auch schnappi das kleine krokodil auf der 1. is ja ungefaehr dasselbe geistige niveau :D
Zitieren
 
 
+8 #14 peinlich 2013-02-15 14:02
kein wunder das hiphop in deutschland nicht ernstgenommen wird. jgb ist einfach fremdscham pur. wie alt muss man sein, um das zu feiern? 12? 14? auf jeden fall nich viel aelter
Zitieren
 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

mehr zum Thema

Ein Fan werden