Interview mit Schwesta Ewa X Ssio X Kalim

Obwohl der große Vorsitzende von Alles Oder Nix Records derzeit, naja, verhindert ist, läuft es bei dem Bonner Label sehr gut. Das Xatar-Album ist trotz des derzeitigen Wohnorts des AON-CEOs auf 19 gechartet, die Mixtapes von Ssio und Schwesta Ewa wurden sehr positiv aufgenommen. Und beim Treffen in Berlin merkt man sofort: Nicht nur musikalisch, sondern auch menschlich schwimmt man bei Alles Oder Nix auf der selben Wellenlänge. Schwesta Ewa, Ssio und das jüngste Signing Kalim sitzen auf einem Sofa in einem Kreuzberger Café, essen mit Begeisterung Kuchen (Ewa: Aber bitte mit Sahne) und haben offenkundig Spaß. Besonders Ssio glänzt durch ständiges Witzereißen, was Ewa manchmal ein bisschen zu viel wird. Kalim, der zwischen den beiden sitzt, muss ab und an schlichten. Ein Hauch von Schulausflug weht durch den Raum. Nebenher gaben uns die drei AON-Members einen Zwischenstandsbericht vor ihren Alben (Ewa, Ssio) bzw. Mixtapes (Kalim). 

aon

rap.de: Ssio und Ewa, ihr befindet euch gerade in einer ähnlichen Situation: Ihr habt beide euer erstes Mixtape draußen und steht jetzt vor eurem ersten Album. Wie ist die Stimmung? 

Kalim, Ssio (gleichzeitig): Wie jetzt, wir haben schon angefangen?

Ssio: Scheiße, dann muss ich jetzt aufpassen, was ich sage. (Gelächter)
 
rap.de:  Habt ihr eine bestimmte Erwartungshaltung?
 
Schwesta Ewa: Natürlich habe ich Erwartungen. Ich hoffe, dass es besser wird. Letztes Mal bin ich nicht gechartet. Ich war auf Platz 103, ich hab es nicht in die Top 100 geschafft. Jetzt erwarte ich mir, dass es besser wird, wenigstens auf die 100 kommt. Aber ich denke, das wird gut, ich hab richtig krasse Beats und Texte.
 
rap.de: Seid ihr gerade sehr im Stress?
 
Schwesta Ewa: Ja wir haben gerade sehr viel Stress. Dazu kommt noch, dass Kalim in Hamburg wohnt, Ssio in Bonn und Köln, ich in Frankfurt. Das macht es nicht unbedingt einfacher, mehr Gas zu geben. Aber doch, klappt schon.
 
rap.de: Kann man Alles Oder Nix als Crew ansehen oder ist es einfach nur ein Label?
 
Schwesta Ewa: Beides. Wir sind ein stabiles Label, wir sind aber auch untereinander sehr gut befreundet.
 
Kalim: Natürlich geht jeder seinen eigenen Weg, aber es ist nicht so, dass zwei Künstler gar nichts miteinander machen oder in eine komplett andere Richtung gehen. Wir sind schon ein engerer Kreis
 
rap.de: Ssio, wie ist die Stimmung bei dir vor deinem ersten Album?
 
Ssio: Die Stimmung ist erotisch. Auf jeden Fall herrscht sexuell erregte Stimmung. Ich bin guter Laune. Es läuft soweit auch alles gut mit dem Album, ich bin schon zu 80% fertig damit. Es wird auf jeden Fall ein Sommerrelease werden. Ich bin vom Charakter her auch nicht so eine ernste Person, die über sehr tiefsinnige Dinge rappt.
 
Schwesta Ewa: „BB.U.M.SS.N“ – das sagt doch schon alles.
 
Ssio: Ja es gibt keine ernsten Songs, aber auch keine Gute-Laune-Tracks, sondern unterhaltsame Tracks. Praktisch dasselbe wie auf „Spezial Material„. Wortwitz und Humor müssen auf jeden Fall wieder dabei sein.

 

 

 

deadpool

Gewinne 1 von 3 Deadpool-Fanpaketen

Marvel Comics und HipHop haben eine ganz besondere Verbindung, das erklärte unser Artikel „Marvel-Comics und HipHop: Die fantastischen Zwei“ bereits in aller Ausführlichkeit. Auch die von Marvel publizierten…

nite planet

Brenk Sinatra veröffentlicht „Nite Planet“ Mixtape [Stream]

Brenk Sinatra dropp ein klassisches Mixtape – also eine Zusammenstellung von Songs – mit gehöriger Prise westcoast-Flavour. Das Tape beinhaltet unter anderem Tracks von Wiz Khalifa und Kendrick Lamar. Der fast…

ali as free ali2

Ali As veröffentlicht „Free Ali 2“ EP [Download]

Ali As veröffentlicht überraschenderweise eine kostenlose EP, sozusagen als Appetizer auf das am 25. März erscheinende, ausgiebig promotete Album „Euphoria“ . Das Ganze nennt sich „Free Ali 2“ und…

Enoq

Enoq – Nichts & Niemand (prod. Swoosh Hood) [Video]

Enoq veröffentlicht das Video „Nichts & Niemand„, das den ersten Vorboten von seiner Free-EP „Wie ich do“ darstellt, welche bald erscheinen wird – ein genaues Datum ist noch nicht…

sinan g blokkmonsta

Sinan-G feat. Blokkmonsta – Handschellen & Knast (prod. Zh Beats) [Video]

Sinan-G bereitet sich mental auf seine erneute Haftstrafe vor: Zusammen mit Blokkmonsta präsentiert er nun das Video „Handschellen & Knast“ . „Knast rein, raus und die Szene ist…

Xavier Naidoo Moses P In meinen Armen

Xavier Naidoo & Moses Pelham kündigen „Nicht von dieser Welt 2“ für April an

Xavier Naidoo kündigt sein sechstes Studioalbum „Nicht von dieser Welt 2“ für den 01. April 2016 an, das in gemeinsamer Arbeit mit dem Frankfurter Urgestein Moses Pelham entstanden ist….

Akustik

Manuellsen – Brüder/Hoch Hinaus (Akustik) [Video]

Manuellsen veröffentlicht weitere Akustik-Videos, welche im Zuge der Promophase zu dem Album „MB3„, das 2014 erschien, entstanden. Dieses mal hört man den Ruhrpottler mit den Songs „Brüder“ und „Hoch…

lumaraa album

Lumaraa – Gib mir mehr [Review]

  Lumaraa is back! Wer? Na Lumaraa, das ist die, die mal bei Rap am Mittwoch war, die mit „Mädchensache“ , die, die mit dem Asiaten zusammen ist….

Red cafe kay one no fakes

Red Café – No Fakes feat. Kay One (German Version) [Audio]

Bei Red Café ist nichts fake, nun auch auf deutsch. Die german version von „No Fakes“ ist eine Kollabo mit keinem geringeren als Kay One. Den ursprünglichen Song…

Albumteaser

Sylabil Spill veröffentlicht interaktiven 360-Grad Teaser zu „hyper.Realität.“

Sylabil Spill droppt den zweiter Albumteaser zu seinem im April erscheinenden Album „hyper.Realität.“ . Es wird die fünfte LP des Bonners sein und über sein eigenes Label Lourd Records erscheinen. Das Video…

Cover 6. 7

Wochenend-Überblick 6. & 7. Februar: Fler feat. Sentino, Megaloh, Money Boy u.a.

Was war am Wochenende – den 6. & 7. Februar – los im Rap-Game? Einiges. Wer nicht den Überblick verlieren will, kann wie jeden Tag in unserer Tagesübersicht…

Pedaz

Pedaz – Kasalla (prod. Joshimixu) [Video]

Als Dank für die Unterstützung seiner Fans veröffentlicht Pedaz das Video „Kasalla„, in dem der Ruhrpottler gekonnt seine Lines über einen Beat von Joshimixu spittet. Auf der neuen 16 Tracks starken…