RAP.DE MENU

Fler – Frei im Kopf

Ein Shisha-Café im Süden Berlins. Draußen regnet es in Strömen. Fler sitzt an einem der Tische, scherzt mit dem Inhaber und berät mit einem Kumpel, ob er heute mit zum Sport kommen soll – Boxen steht auf dem Programm. Der Kumpel ist übrigens einer der Sänger von Puls030, die "Die Straße geht ewig" von Flers neuem Album "Im Bus Ganz Hinten" mit ihrem kraftvollen, maskulinen Gesang veredelt haben. Während der Puls-Sänger sich genüsslich einer Wasserpfeife mit Apfeltabak widmet, stellt Fler sich unseren Fragen. Zur Wasserfpeife greift er erst nach getaner Arbeit.

?rap.de: Auf deinem Album gibt es eigentlich keinen Song, auf dem du richtig glücklich zu sein scheinst.

Fler: Echt, ja?

rap.de: Ja. Es ist immer diese "Die Welt ist scheiße"-Grundstimmung, so: Okay, ich habe zwar eine teure Jacke an, aber eigentlich ist die Welt trotzdem kalt und scheiße. Auch mein teures Auto kann daran nichts ändern.

Fler: Vielleicht liegt es ja daran, dass ich in gewissen Sachen unzufrieden bin. Eigentlich ist diese Rapszene, wie sie gerade ist, genau nach meinem Geschmack. Das Problem ist nur, dass dieses Business gerade nicht funktioniert, die Musikindustrie. Das ist für einen Künstler natürlich deprimierend. Ich bin nicht nur unzufrieden, ich bin ja auch dankbar. Aber es ist eine Mischung, auf der einen Seite das Geld, das man hat, auf der anderen die Stimmung in diesem Land. Geld macht ja nicht glücklich. Es erleichtert dir vieles, aber als Rapper polarisiert man in diesem Land immer sehr krass. Es ist ja nicht wie in Amerika, wo man akzeptiert wird. Als Rapper bist du voll der Exot, du schwimmst immer gegen den Strom.

rap.de: Und sitzt bei Stefan Raab und musst dir immer noch seine Witze über Rap anhören.

Fler: Genau. Obwohl ich es sympathisch fand, wie er's gemacht hat, aber man merkt halt, dass er sich mit dem Thema nicht wirklich beschäftigt hat. Und das ist traurig. Eigentlich müsste er meine Platte kennen. Ich bin auf 3 gechartet. Das müsste doch für einen wie Stefan Raab ein Grund sein, sich die Songs mal anzuhören. Aber die Zeit nimmt er sich halt nicht. Weil HipHop immer noch so eine Randgruppe ist. Rapper sind immer noch Außenseiter.

rap.de: Kämpft du denn für mehr Akzeptanz gegenüber HipHop in Deutschland?

Fler: Nee, wir haben ja seit Aggro Berlin die Haltung, dass wir nicht versuchen, es den Leuten Recht zu machen. Wir machen einfach unser Ding, bis die Leute es vom Erfolg her akzeptieren müssen. Und dann sitze ich halt bei Stefan Raab. Und dann ist der ja auch nett. Aber wenn du dir ankuckst, wie die Leute in den USA gefeiert werden, wie Rap zelebriert wird und im alltäglichen Leben stattfindet – dann kuckst du dich hier um und denkst dir, oh Mann. Deutschland ist sehr grau. Und das macht natürlich schlechte Laune. Aber an sich, mit meiner Situation und mir selber bin ich zufrieden.

rap.de: Warst du auch mit Platz 3 für das Album und Platz 13 für das Buch zufrieden?

Fler: Ja, ich war zufrieden, habe aber schon die nächsten Schritte im Kopf. Mein persönliches Feeback zu dem Release ist natürlich positiv, aber ich bin ja auch ein Perfektionist und sehr schwer zufrieden zu stellen, weil ich immer alles sofort, hier und jetzt möchte. Man muss die Sache mit ein bisschen Abstand auf sich wirken lassen. Das Album ist ja immer noch in den Top 100 .

casper & marteria

Casper feat. Blixa Bargeld, Dagobert & Sizarr – Lang lebe der Tod [Audio]

Casper veröffentlicht den Titelsong seines kommenden Albums „Lang lebe der Tod“ , das erst vor kurzem angekündigt wurde. Am 23. September soll die Platte erscheinen. Der erste Song…

kaas rapde2

Kaas & Jugglerz über ihre EP, Jamaica, Bluttests, Reggae & Labeldruck [rap.de-TV]

Kaas war gerade mit den Jugglerz, die eigentlich für Reggae- und Dancehall-Sound stehen, in Jamaika. Da hat man sich aber nicht nur die Sonne auf den Pelz brennen…

achtvier said ohne witz

AchtVier & Said feat. Herzog – Ohne Witz (prod. KD-Supier) [Video]

AchtVier und Said haben ihr gemeinsames Album „50/50“ zwar bereits vor einer Weile veröffentlicht, das hindert das Duo aber nicht daran, den Song „Ohne Witz“ noch als Video…

fünf euro

ProStarter – 5 €uro (prod. Silbernase) [Video]

Die meisten Rapper besingen ihre Lila Scheine, aber nicht ProStarter. Der Herr besingt den 5-Euro-Schein und kann sich trotzdem „damit deine Mutter kaufen“ Warum nicht? Produziert wurde das…

zeki aram real

Zeki Aram feat. Farim – Real (prod. Yuma) [Video]

Zeki Aram und Farim rechnen mit dem deutschen Rapgame ab und droppen mit ihrer neuen Single „Real“ ein hartes aber gerechtes Statement zur heutigen Musik ab. Die Botschaft ist zwar…

rap_islam

Rap und Islam #3: B-Lash

Spätestens seitdem Denis Cuspert aka Deso Dogg das Rappen im Berliner Untergrund aufgab und sich dem IS  in Syrien anschloss, wurde das Thema „Rap und Islam“ breit medial diskutiert. Häufig…

hayti sergio

Haiyti aka Robbery – Sergio (prod. Kitschkrieg) [Video]

Haiyti aka Robbery, die Trap-Dame aus Hamburg, haut nach der kürzlichen Veröffentlichung ihrer EP „2Malle Euroslimes Deen102″ wieder den nächsten Song raus. Die Single namens „Sergio“ kommt mit Videoauskopplung und wurde…

Azad_Pressebild1_Credit_RobertMaschke

Azad geht auf „Leben II“-Tour

Azad geht zum zweiten Teil seiner „Leben II“ Tour über. 15 Jahre ist der Herr schon im Rapgame und hat Deutschrap, wie wir ihn kennen, erheblich geprägt. Mit seinem aktuellen Album…

sucker for pain

Suicide Squad Sountrack: Lil Wayne, Wiz Khalifa, Logic & co – Sucker for Pain [Video]

Für den Film „Suicide Squad“ wird nichts dem Zufall überlassen. Der deutsche Kinostart ist am 18. August. Bei dem Soundtrack zum Film wird mit Musikgrößen nicht gegeizt, ähnlich wie…

steampunx traumfänger

Steampunx feat. Wolfgang Wendland – Traumfänger (prod. Pawcut) [Video]

Steampunx, bestehend aus Abroo, Headtrick & Pawcut, stellen sich vor. Zeitgleich zur Vorstellung der neuen Formation droppen die Jungs ihre erste Single „Traumfänger“ als Videoauskopplung. Die Steampunx haben sich auch…

The_Game_-_All_Eyez_feat_Jeremih_-_Low-Res-Cover

The Game feat. Jeremih – All Eyez (prod. Scott Storch) [Audio]

The Game kennt keine Pause. Wenige Tage, nachdem er mit dem „Streets of Compton“ Soundtrack einen Reality Check zur gleichnamigen TV-Dokumentation veröffentlicht hat, richten sich nun „All Eyez“ auf…

Casper lang lebe der tod cover

Casper: „Lang lebe der Tod“ kommt im September und wird düster

Ups, da kam Media Markt Caspers Ankündigung wohl zuvor: Der Countdown ist noch nicht beendet, eine Artikelbeschreibung zu Cas‚ kommendem Album „Lang lebe der Tod“ ging aber schon…

banner