Action Bronson & The Alchemist – Rare Chandeliers (Download)

„The best things in life are free“! Aufs Neue untermauert wird diese These aktuell von Action Bronson und dem A-A-A-A-A-A-A-Alchemist. Besagte Schwergewichte (im Falle Bronson auch rein physisch eine durchaus treffende Formulierung) haben sich nämlich zusammengetan, um den Liebhabern des unverschnörkelten Raps eine Free-EP zu bescheren. „Rare Chandeliers“ lautet ihr etwas kryptischer Titel. Bereits das Cover zeigt deutlich auf, in welche Richtung sich die Parade bewegt. Und zwar im laut pöbelnden Mob weg von der Innenstadt. Weg von der hübschen Einkaufsmeile mit ihren hell beleuchteten Schaufenstern nebst den am Morgen noch penibel vom Herbstlaub freigekehrten Bürgersteigen. Diese EP klingt nach zwei dunklen Gestalten, leise flüsternd von der Morgendämmerung in der Pfütze einer Seitenstrasse des Bahnhofsviertels reflektiert. Ein Tütchen zweifelhaften Inhaltes wechselt im Schutze des fahlen Lichtes den Besitzer. Die Stadt schläft. Keuchender Raucherhusten. An die verwitterte Backsteinwand lehnt eine Bordsteinschwalbe namens Mandy, kalten Rauch ausatmend zerschniedet sie die gespenstische Stille des urbanen Molochs. Gekleidet ist sie in einem dunkelrosanen falschen Pelz und grobmaschigen Netzstrümpfen, welche ein Muster auf ihre alte Haut schneiden ehe sie auf Kniehöhe in ihren weissen Lackstiefeln verschwinden. Hin und wieder aufheulende Motoren, quietschende Reifen. Eine heimatlose Katze prescht durch einen Hinterhof. Scheppernde Mülltonnen. Es riecht nach Menschen, billigem Fusel, Schwefel und Schwarzpulver. Ein Blaxploitation Soundtrack für das Jahr 2012, geschrieben von zwei Whiteys.

Verzerrte Gitarren. Knackige Drumbreaks. Übel gelaunte Jazz-Loops. Uppercuts. Melodramatische Streichersätze. Synthesizer Effekte. Brüllende Orgeln. Man hört förmlich den Staub in den Tasten. Roundhousekicks. Die ins Gesicht gezogene Kapuze wirft einen Schatten auf die bedrohlich funkelnden Augen. Mundwinkel nach unten. Ein wenig Evidence, eine Idee Big Twin, ein Schuss Sean Price, eine Prise Roc Marciano: Voila! Es ist angerichtet. Eine EP mit dem Charme eines vollgepissten Aufzuges.

 

Download: Action Bronson & Alchemist – Rare Chandeliers

 

hirntot-kollisionskurs

Blokkmonsta, Rako, Schwartz – Kollisionskurs (prod. Hitnapperz) [Video]

Blokkmonsta, Rako und Schwartz gehen mit dem zweiten Video aus dem Zehn-Jahre-Hirntot-Jubiläumsalbum „HT100“ auf „Kollisionskurs“ . Den Beat haben die Hitnapperz geschneidert, die durch ihre Beats für B-Tight…

deutschefahne

Warum Nationalismus nicht gleich Nationalismus ist [Kommentar]

Der Gastkommentar von Kaveh über Nationalismus im Deutschrap, den wir letzte Woche veröffentlicht haben, zog weite Kreise. Es gab viele Kommentare – und wir gaben einem weiteren Autoren…

pillath_fresse_rapde3

Interview mit Pillath über „Onkel Pillo“ [rap.de-TV]

Onkel Pillo ist zurück. Pottlegende Pillath schickt sich an, mit seinem neuen Album, seinem ersten ohne Snaga, das Game von hinten aufzurollen. Nach fünf Jahren Auszeit präsentiert sich…

kanye-west-the-life-of-pablo1

Kanye West: „The Life Of Pablo“ ist da

Kanye West hat nach einigen Verzögerungen sein neues Album „The Life Of Pablo“ veröffentlicht. Es steht vorerst exklusiv beim Streaming-Portal Tidal zur Verfügung. Erschienen ist „The Life Of…

prinz-pi-im-westen-nix-neues

Prinz Pi – Im Westen nix Neues [Review]

Im globalen Westen spielt sich für jeden dieselbe Leier ab: Schule, Ausbildung, Arbeit, Familie, Rente, Tod. Das hat auch Prinz Pi erkannt, auf seinem neuen Album „Im Westen…

Kanye West-30 Hours-Cover

Kanye West – 30 Hours [Audio]

Die ganze Rap-Welt wartet auf „T.L.O.P“ . Nachdem das Album gestern unter anderem im Madison Square Garden in New York vorgestellt wurde, passierte erstmal nichts. Wo ist „T.L.O.P“?!…

Born Snippet Grautöne

Born – Grauzone (prod. Marq Figuli) [Audio]

Born veröffentlicht „Grauzone“ , den ersten Track seiner „Kurz vor Grau“ EP. In dem Song rappt der Frankfurter über einen treibenden Beat von Marq Figuli. Das Release beinhaltet sechs Anspielstellen und glänzt…

Capital Verrückte leute

Capital – Verrückte Leute (prod. Hijackers) [Video]

Capital veröffentlicht heute sein Debütalbum „Kuku Bra“ . Zur Feier des Tages spendiert er der Platte ein weiteres Video. „Verrückte Leute“ wurde, wie das gesamte Album, von den…

nimo

Nimo feat. Olexesh – Lass mich wissen (prod. Jimmy Torrio) [Video]

Nimo kennt keinen Geiz und veröffentlicht mit „Lass mich wissen“ das bereits fünfte Video aus seiner Debütveröffentlichung „Habeebeee“ . Als Featuregast hat der Stuttgarter seinen 385i-Labelkollegen Olexesh im…

Tua RMX

Lary – Sirenen (Tua RMX) [Audio]

Nach den Remixen von Maeckes‘ „Kürzester Weg zum Glück“  und „Well well“ von Tour-Support und Freund Tristan Brusch, droppt Tua das nächste Stück – „Sirenen“ von Lary. Auch aus diesem…

Money Boy-New Lit Freestyle

Money Boy – Lit New Freestyle [Video]

Wer hat gesagt, dieser Boy kann nicht rappen? Mbeezy kickt in seinem neuen Freestyle-Video zwei Minuten am Stück Zeile nach Zeile über einen Dipsetesken Beat. „In meinen Ohren die…

dendemann

Dendemann – Ach du meine Stimme [Video]

Seine Stimme gibt den „Peace Befehl„. Aus der Winterpause zurück, präsentiert Dendemann seinen neuen Song „Ach du meine Stimme“ in der wöchentlichen Late-Night-Show „Neo Magazin Royale“ von Jan…