Connect

Sound und Video

28.03.2013 Autor: Lena Erös

Marz - Mutterstadt Remix (Audio)

Alles außer Hochdeutsch

Der Stuttgarter Marz bringt seinen Remix "Marzive Töne" raus - seine schwäbische Neuinterpretation des Massive Töne-Klassikers "Mutterstadt". Der Text istin schwäbischer Mundart gehalten, orientiert sich aber inhaltlich weitgehend am Original von 1996: Seinen Landsleuten, die es nach Berlin zieht, hält Marz einfach die Vorteile der Mutterstadt entgegen. Ende Mai soll seine EP "Hoes, Flows, Tomatoes" erscheinen. Auf der soll aber auf Hochdeutsch gerappt werden. 

 

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Newsletter

Was Rap angeht - immer auf dem laufenden bleiben. Melde dich für den rap.de-Newsletter an.