Connect

Sound und Video

03.08.2013 Autor: Phil Weichert

Kollegah - Paranoia (Audio)

Keine Wahnvorstellung

Neues von Kollegah. Allerdings kein neuer Track aus "JGB 3" und auch nichts aus dem nächsten Soloalbum, sondern ein Dankeschön für 800.000 Facebookfans. Für diese Menge an virtuellen Likes lässt es sich der Boss  nicht nehmen, "Paranoia" zum Wochenende for free rauszuhauen. Und natürlich wird auch im neuen Track wieder gezeigt wer die Hosen im Game an hat - soviel sei schon mal gesagt, Laas ist es laut Kollegah jedenfalls nicht. 

 

Kommentare   

 
-2 #3 JohnnyDalton 2013-08-05 11:23
zitiere meatincans:
fragt sich nur, ob die likes nicht gekauft sind... kollegah ist sehr beliebt... aber 800 000?


Ich kanns mir jedenfalls gut vorstellen.

Aber mit Kolle kann ich irgendwie nichts anfangen.
Zitieren
 
 
-2 #2 meatincans 2013-08-05 10:12
fragt sich nur, ob die likes nicht gekauft sind... kollegah ist sehr beliebt... aber 800 000?
Zitieren
 
 
+2 #1 Acuelz 2013-08-03 13:13
jetzt nichts überkrasses, aber der zweite Part ist schon ganz nice.
Zitieren
 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

mehr zum Thema

Newsletter

Was Rap angeht - immer auf dem laufenden bleiben. Melde dich für den rap.de-Newsletter an.