Connect

NEWS

11.01.2012 Autor: Oliver Marquart

Xatar-Album für Schmerzensgeld

Gewinn aus "415" für Opfer des Raubs

Die Frage, wie authentisch Xatar als Gangster-Rapper denn so ist, hat sich kurz vor Weihnachten erledigt. Da wurde der Bonner Rapper nämlich vor dem Stuttgarter Landgericht zu acht Jahren Haftstrafe wegen eines Überfalls auf einen Goldtransporter verurteilt (rap.de berichtete:Xatar verurteilt). Allerdings legte sein Anwalt wenig später Revision ein, weswegen die Verurteilung noch nicht rechtskräftig ist (rap.de berichtete: Xatar legt Revision).

Dessen ungeachtet hat Xatar sein neues Album "415" für März angekündigt, der Titel war seine Zellennummer in der Untersuchungshaft. Die Aufnahmen zu "415" sind noch vor seiner Verhaftung entstanden. Mit dem möglichen Gewinn, den er mit dem Album erzielen könnte, will Xatar die Opfer des Goldraubs entschädigen, kündigte sein Anwalt Malte Höch nun an.

"Sollte mein Mandant durch den Verkauf Gewinne machen, will er damit so gut es geht den entstandenen Schaden begleichen und auch Schmerzensgeld zahlen", zitiert ihn die Bild-Zeitung, seit der Wulff-Affäre ja endlich als seriös-investigatives Medium anerkannt.

Da müsste aber schon einiges an Verkäufen zusammen kommen: Die Beute in einer geschätzten Höhe von 1,7 Millionen Euro bleibt nämlich weiterhin verschwunden.

Kommentare   

 
0 #9 Hey, RapausdenGossen, 2012-03-17 00:00
ist Summer Cem auf dem Album vertreten? Sag mal?
Zitieren
 
 
+1 #8 Dilovan 2012-01-18 00:00
Ich kauf mir dises album ihr hunde ..
Zitieren
 
 
+1 #7 579' 2012-01-16 00:00
FREE X!
Zitieren
 
 
+1 #6 RapAusDenGossen 2012-01-16 00:00
Xatar ist und bleibt der einzige Gangstarapper Deutschlands ! Zu Rap gehört nicht nur Rap á la Blumentopf usw , sondern auch authentischer G_Rap , der von Xatar bestens präsentiert wird. Xatar hat mit seinem letzten Clip "Interpol.com" in dem Azad,Fard,KIZ,F arid Bang,Summer Cem,Eko Fresh, Haftbefehl,Celo &Abdi,Summer Cem und viele andere teilnehmen, gezeigt , dass er zu den Größen des heutigen Rapgeschäfts gehört und somit hat er hier Beiträge verdient . Und die Idee mit dem Erlös des Albums ist doch gar nicht so schlecht :)
Zitieren
 
 
0 #5 bustafact 2012-01-13 00:00
@stefan ick glaub schon; is selber nicht so meine musik..aber rappen kann er, vorallem ganz gut inszenieren yo
Zitieren
 
 
0 #4 Stefan 2012-01-11 00:00
Dieses Album wird sowieso kein Mensch kaufen.
Oliver Marquart, hat rap.de eigentlich einen Vertrag mit Xatar oder Jaba Saad?
Zitieren
 
 
0 #3 Katmando 2012-01-11 00:00
Ey Oli,wieso kriegt der Affe hier immer weiter ne Plattform?
Zitieren
 
 
0 #2 Nathan the white 2012-01-11 00:00
viel spaß mit den 5 euro 50
Zitieren
 
 
0 #1 HörAufZuRauchen 2012-01-11 00:00
Die News um den haben zur nur geringfügig irgendwas mit Rap zu tun aber immerhin bringt es Klickzahlen und Aufmerksamkeit ein.

Scheißt mal auf die Klicks, Comments und whatever und bringt mehr positives.
Zitieren
 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

mehr zum Thema

Ein Fan werden

Newsletter

Was Rap angeht - immer auf dem laufenden bleiben. Melde dich für den rap.de-Newsletter an.