Vega: Durchbruch mit „Vincent“?

Seine bisherige Karriere verlief alles anderes als einfach, aber mit seinem zweiten Album "Vincent" scheint der Frankfurter Vega die Geister der Vergangenheit endgültig hinter sich lassen zu können. Er ziert nicht nur das Cover der aktuellen Ausgabe des Branchenmagazins Musikwoche, sondern ist auch Künstler des Monats bei Amazon, in den Verkaufscharts des Internetversandhandels schlägt "Vincent" sich gut.

Im rap.de-Interview äußerte er sich denn auch vorsichtig optimistisch, was die bisherigen Verkäufe seines vergangenen Freitag erschienen Albums angeht. "Was wir bisher von den Vorverkäufen wissen, ist wirklich top." Was eine mögliche Chartplatzierung angeht, gibt er sich jedoch bescheiden. "Alles, was innerhalb der Top 25 ist, ist für uns ein Riesenerfolg. Das wäre der erste Charterfolg für mich, es ist ja auch mein erstes chartrelevantes Album."

Über das Album selbst sagte Vega: "Es ist einfach stimmiger, auch die Beats, das Soundbild, alles passt besser zusammen. Es ist mehr aus einem Guss als der Vorgänger, was auch daran liegt, dass die Entstehungsphase wesentlich kürzer war."

Auch zu der Diskussion um angeblich homophobe Textstellen (die auch in den Kommentaren zu unserer Review von "Vincent" tobt) äußerte sich Vega, und zwar klar und eindeutig. " Ich habe kein Problem damit, ist mir komplett egal. Ich habe mit Schwulen zusammengearbeitet, ich kenne Schwule, mich interessiert das nicht."

Was Vega über seine bisherige Karriere, den Frankfurter Pathos, seine Herangehensweise an Texte, sein Verhältnis zur Natur, seine Meinung über andere Rapper und seine Werte zu sagen hat – morgen im ausführlichen Interview auf rap.de.

mudi

Mudi – Züleyha (prod. The Royals) [Video]

Mudi veröffentlicht seine erste Videoauskopplung „Züleyha“ aus seinem kommenden Debüt Album „Hayat„, welches im April erscheinen soll. Der Track handelt von einer verflossenen Liebe, der Beat ist simpel melodisch…

kurdo-sheherezade1

Kurdo – Sherazade feat. Massari (prod. Zino Beatz) [Video]

Kurdo mit einem selten romantischen Moment: Der kurdische Emmertsgrunder berappt seine Traumfrau, die den Namen der berühmten Geschichtenerzählerin aus der arabischen Sagensammlung „1001 Nacht“ trägt, die, zum Tode…

Morten-Lex Lu-Vibes aus Berlin

Lex Lu & Morten – Vibes aus Berlin [Stream]

Der Berliner Produzent Morten dürfte mittlerweile auch einem breiteren Publikum bekannt sein: Nach Produktionen für seinen Bruder Marvin Game, Mauli und Zugezogen Maskulin ist der Moabiter im gehobenen…

nazar-konzert-ansage

Nazar gibt Titel seines neuen Albums bekannt

Nazar arbeitet derzeit an seinem neuen Album – das gab er vor kurzem bekannt. Nun gibt er den Titel des neuen Werks bekannt. Demnach wird es „Irreversibel“ (unumkehrbar)…

capital-bra-uzi

Capital feat. King Khalil – Kuku Habibi (prod. Hijackers) [Video]

Capital veröffentlicht mit „Kuku Habibi“ ein weiteres Video aus seinem kommenden Album „Kuku Bra„. Als Featuregast tritt King Khalil in Erscheinung. Produziert wurde der Track von den Hijackers….

MC Smook Rap-Ist Alina

MC Smook – Rap-Ist Alina (prod. Young Flüchtling) [Video]

MC Smook veröffentlicht heute das Video zu dem Song „Rap-Ist Alina“ . Die Hymne auf die „fruchtige“ Rap-Ist Redakteurin wurde von Young Flüchtling produziert und ist auf dem…

Nimo-Camp Nou-Ideal-Habeebeee

Nimo feat. Celo – Camp Nou (prod. m3) [Video]

Nimo gibt weiter Gas und veröffentlicht mit „Camp Nou“ das nächste Video von seinem kommenden Album „Habeebeee„. Auf dem von m3 produzierten Beat liefert außerdem Celo einen Gastvers ab….

flexis

Flexis feat. Mo – Winterdepression (prod. Bobby Soulo) [Video]

„Winterdepression“ – die fühlt gerade sicher nicht nur Flexis – er aber macht einen Track dazu. Zusammen mit Mo in der Hook rappt Flexis smooth mit aggressiven Lyrics…

manuellsen-akustik

Manuellsen – Thx I Get (Akustikversion) [Video]

Manuellsen gewährt uns Einblicke in seine Studioarbeit in Form einer Akustikversion von „Thx I Get“ . Der Song war als Feauturesong mit PA Sports auf seinem Album „MB3“…

Pi-mal-d

Meme der Woche: Pi mal Daumen

Ein Prinz muss tun, was ein Prinz tun muss. Da Präzision und Genauigkeit bekanntlich zu den Tugenden des begabten Friedrich Kautz gehören, ist er sich auch nicht zu…

Cover 4. Februar

Überblick 4. Februar: Megaloh, RAF Camora, Ali As, Pillath u.a.

Was war am 4. Februar los im Rap-Game? Einiges. Wer nicht den Überblick verlieren will, kann wie jeden Tag in unserer Tagesübersicht checken, ob er was verpasst hat….

raf-camora-ghost

RAF Camora – Ghøst‬ ‪(prod. Stereoids, Abaz & RAF Camora) [Video]

Mit dem ersten Video „Ghøst“ zeigt RAF Camora, wohin die Reise mit dem gleichnamigen neuen Album gehen soll. Düstere Atmosphäre, ein Sound, der Einflüsse von Ragga bis Trap…