splash!15 nimmt langsam Form an

Deutschlands größtes HipHop-Festival, das splash!15, wird dieses Jahr wieder vom 6. bis zum 8. Juli in Ferropollis stattfinden. Gleich zu Beginn des Jahres wurden die ersten Acts bestätigt, darunter Kool Savas, Cro, Mac Miller und Wiz Khalifa (rap.de berichtete: Erste splash!-Acts bestätigt). Wenig später wurde bekannt, dass auch die Beginner dabei sein und Songs von ihrem neuen Album spielen werden.

Gestern nannten die Veranstalter nun weitere Namen. So werden dieses Jahr Favorite und Kollegah zu Gast auf der Bühne sein. Sportsfreund Kollegah kehrt damit an den Ort zurück, an dem ihm vor etwa sechs Jahren ein, vorsichtig ausgedrückt, unglücklicher Live-Auftritt viel Häme einbrachte. Wer eine der Shows auf der aktuellen Tour erlebt hat, weiß aber, dass der selbsternannte Boss mittlerweile sehr wohl weiß, wie man ein Mikro zu halten hat.

Weiterhin ist seit gestern klar, dass auch die Karl-Marx-Städter Chart- und Schlüpferstürmer von Kraftklub auf dem splash!15 zu sehen (und hören) sein werden. Damit zeigen die Veranstalter, dass sie durchaus auch den Blick über den ollen Tellerrand hinaus wagen. Das trifft auch auf RAF 3.0 zu, der seinen Stilmix aus Down South-Beats, Reggae und Dubstep ebenfalls live auf der Bühne präsentieren wird. Die Liste der neu dazugekommenen deutschen Acts vervollständigt Olson, ehemals Rough, der unter Umständen schon Material von seinem neuen Album zum Vortrag bringen wird.

Auch aus den USA werden interessante Acts erwartet. Zum einen die Urgesteine und Daisy-Age-Helden von De La Soul. Und zum anderen einer der neuen Shooting Stars der US-Rap-Szene, der allseits beliebte und zu recht gefeierte A$AP Rocky.

chefket akustik

Chefket – Nachtmensch (Akustik) [Video]

Chefket präsentiert ausgewählte Songs aus seinem „Nachtmensch„-Album im Akustikgewand. Nun veröffentlicht der Wahl-Berliner den Titeltrack als Video. Der Pianist Johannes Arzberger sorgt dabei für die musikalische Untermalung. Die „Akukstik…

ssio1

Kibinderlieder zum mibitsingen mit SSIO (Parodie) [Video]

Wer SSIO kennt weiß, dass der Bonner gerne mal über Drogen, Nutten und Fast-Food in der Bonner Bi-Sprache rappt. Jetzt haben die Damen und Herren von Puls bekannten „Kibinderliedern“…

meme der woche 4 nate

Meme der Woche: Nate51 aus Hamburg, Reinickendorf

Das neue Meme der Woche von It was all a Meme bringt zwei Charaktere zusammen, die eigentlich kaum unterschiedlicher sein könnten: Nate57 aus Hamburg, St. Pauli und Playboy…

Cover 11. Februar

Überblick 11. Februar: Kanye West, Alligatoah, Capital u.a.

Was war am 11. Februar los im Rap-Game? Einiges. Wer nicht den Überblick verlieren will, kann wie jeden Tag in unserer Tagesübersicht checken, ob er was verpasst hat….

Megaloh Wer hat die Hitze

Megaloh – Wer hat die Hitze? feat. Trettmann (prod. Ghanaian Stallion) [Video]

Megaloh veröffentlicht heute die zweite Videoauskopplung „Wer hat die Hitze?“ aus seinem Album „Regenmacher“ , das am 4. März erscheinen wird. Als Featuregast holt sich der Moabiter Trettmann…

Fler-Carlo Escobar-neues-Cover

Fler gibt Releasedate von „Carlo Escobar“ bekannt

Bisher war nur der Monat bekannt, nun steht auch der genaue Tag fest: Heute verkündet Fler, dass  sein drittes Soloalbum im Frank White-Style „Carlo Escobar“ am 26. Mai erscheinen wird. Wie…

kanye-west-the-life-of-pablo1

Kanye West: Wo ist „The Life Of Pablo“?

Kanye West hat gestern Abend sein neues Album „The Life Of Pablo“ vorgestellt – zusammen mit seiner neuen Klamotten-Kollektion. Dabei spielte er die zehn Songs des Albums von…

Alligatoah du bist schön

Alligatoah – Du bist schön (prod. Alligatoah) [Video]

Der Release von „Musik ist keine Lösung“ , Alligatoahs letztem Soloalbum, liegt bereits fast drei Monate zurück. Nun veröffentlicht er das Video „Du bist schön“ . Nach „Vor…

capital-bra-uzi

Capital – Kuku Bra (Snippet) [Audio]

Capital veröffentlicht diesen Freitag sein Debütalbum „Kuku Bra„. Mit dem dazugehörigen Snippet gewährt er einen weiteren Einblick in die Platte. Als Featuregäste werden Olexesh, Massiv, King Khalil und…

degenhardt

Degenhardt – Sex, Drugs & Arbeitsmoral (prod. Akoasm) [Video]

„Sex, Drugs & Arbeitsmoral“ ist der Titel von Degenhardts zweiter Video-Single aus seinem ersten „richtigen“ Album namens „Terror 22„. Für die musikalische Untermalung des Tracks zeigt sich Akoasm…

Chima Ede-Trettmann-Premieren

Chima Ede & Trettmann präsentieren neue Songs bei Uptowns Finest [Stream]

In der neuesten Ausgabe des Uptowns Finest Podcasts gibt es zwei Premieren auf die Ohren: Chima Ede veröffentlicht „Real“ von seiner anstehenden „2023“ EP. Als Featuregäste hat der…

Sera Finale-Deutschrap Comebacks-Berlin

Deutschrap-Comebacks, auf die wir warten: Sera Finale

Irgendwann im Herbst 2005 brachte mir mein großer Bruder eine CD mit. Ich war gerade einmal zehn und mein Wissen über HipHop ging kaum über das, was KISS FM…