RAP.DE MENU

„Südberlin Maskulin 2“ vorgestellt

Aus dem achten Stock des Berliner Nhow-Hotels am Ufer der Spree hat man eine unglaublich schöne Aussicht. Das Interesse der Schar von Reportern, die sich gestern Abend dort versammelt hatten, galt jedoch weniger dem Sonnenuntergang, sondern vielmehr dem neuen Album von Fler und Silla, "Südberlin Maskulin 2", das diese dort höchstpersönlich vorstellten.
 
Der erste Eindruck: Nicht nur das Cover, auch der Sound auf dem zweiten Teil von "SBM" orientiert sich sehr stark an US-amerikanischen Vorbildern. "Das ist man von Fler ja gewohnt", kommentierte niemand anderes als ebendieser selbst diesen Umstand. Die meisten Beats, produziert von Ilan, Djorkaeff und Beatzarre bewegen sich im oberen BpM-Bereich und marschieren angriffslustig nach vorn. Offenbar hat man hierbei durchaus Wert auf Clubtauglichkeit gelegt. 
 
Die Texte bewegen sich irgendwo zwischen "Lass dich nie unterkriegen", "Glaub an dich, egal, was andere sagen" und "Guck mal, was wir da Schönes haben". Vieles dreht sich darum, den Zuhörer zu motivieren und aufzubauen, wie bereits die erste Single "Pitbull" bereits andeutete.Natürlich spielt auch der Battle-Gedanke eine tragende Rolle auf "SBM 2". Ein Maskulin-Album wäre kein Maskulin-Album, wenn gewisse Sportsfreunde aus dem Rheinland nicht ihr Fett wegbekämen. 
 
Auf der anderen Seite zollen die Jungs ihren Vorbildern Respekt und erklären, welche Berliner Rapper sie beeinflusst haben (Die Sekte und Bushido). Und sogar ein Song für die Ladys hat sich aufs Album geschlichen. "Der Herzschmerz ist auf Sillas Mist gewachsen, ich würde sowas niemals machen", kommentiert Fler den Song grinsend.
 
Auch zur bevorstehenden Deutschland-Tour äußerten die beiden sich. Ein Kollege fragte, ob geplant sei, eine Live-Band mitzunehmen. Dieser Idee zeigten sich die Jungs durchaus nicht abgeneigt. Sillas Einwand "Aber in einem Monat beginnt doch schon die Tour!" konterte Fler mit dem nicht ganz ernstgemeinten Vorschlag "Na, entweder kaufste die 'ne neue Uhr oder wir spielen mit Live-Band.
shindy-from-the-block

Shindy – Cabriolet (Furkan Abi Remix) // (Shindy From The Block)

Furkan Abi ist weiter fleißig am remixen. Dieses Mal packt er die Strophen von Shindys „Cabriolet“ nicht auf einen klassischen HipHop-Beat, sondern auf das Instrumental von Jennifer Lopez‚…

mok-milfhunter

MOK feat. Kalif – Milf Hunter [Audio]

MOK macht offenbar ernst. „Milf Hunter“ heißt der erste Song aus seinem neuen Album „Ghetto Control„. Das soll laut Videobeschreibung wohl im Dezember 2016 erscheinen. Beim Neukölln Hustler…

waldo the funk oadm2

Waldo the Funk feat. MC DJ Oldschool Legende – OADM2 (prod. Enaka) [Video]

Der Vogel hat sich sein Nest gebaut. Waldo The Funk präsentiert die dritte vollständige visuelle Auskopplung seines anstehenden Debütalbums „Domingo Vogel“ , das morgen erscheint. „OADM2“ heißt der Track…

rap_islam

Rap und Islam #5: Lady Scar

Spätestens seitdem Denis Cuspert aka. Deso Dogg das Rappen im Berliner Untergrund aufgab und sich islamistischen Mörderbanden in Syrien anschloss, wurde das Thema „Rap und Islam(ismus)“ breit medial…

saad

Baba Saad kündigt „Bang Bang“ für August an

Baba Saad kündigt das Album „Bang Bang“ an, das am 19. August erscheinen soll und ein gemeinsames Projekt mit seinem Signing Punch Arogunz darstellt, mit dem er auch auf…

sonny-digital

2×2 Tickets für Sonny Digital im Prince Charles zu gewinnen

Am Mittwoch, den 6. Juli findet in Berlin ein ganz besonderes Spektakel statt: Tereza präsentiert Waters Berlin Edition im Prince Charles mit einem sehr speziellen Gast: Sonny Digital. Das Line-Up hat es…

fler vibe vinyl cover

Fler veröffentlicht neue Hörprobe von „Vibe“

Fler ist überzeugt, dass sein neues Album „Vibe“ „leider ein Klassiker“ wird. Das erklärt er jedenfalls auf Instagram. Nun, das allein wäre natürlich noch keinen Artikel wert –…

257ers mikrokosmos snippet

257ers – Mikrokosmos [Videosnippet]

Die 257ers veröffentlichen ein überaus fruchtiges Videosnippet zu ihrem kommenden Album „Mikrokosmos“ , das diesen Freitag am 1. Juli erscheint. Wir trafen die Chaoten kürzlich zum Interview, das…

crackaveli los cover

Crackaveli kündigt neues Album „L.O.S.“ mit Cover für Herbst an

Crackaveli kündigt sein zweites Album „L.O.S.“ an, das noch im Herbst diesen Jahres erscheinen soll. Zur Ankündigung legt CV gleich mal das Cover obendrauf, das ihn zeigt, wie…

Snoop_Dogg_-_Coolaid_-_Low-Res-Cover

Snoop Dogg – My Carz (prod. J. Dilla) [Audio]

Snoop Dogg kann es noch: Nach diversen Ausflügen in diverse andere Genres besinnt sich der gute Mann mit seinem neuen Album „Coolaid“ nun wieder auf das, was er…

shacke bomber wwm

Shacke One feat. MC Bomber – WWM (prod. NES64) [Video]

Shacke One und MC Bomber wollen wissen: „Wat willste machen?“ – kurz „WWM“ . Der smoothe Beat kommt von NES64, der bereits damals für „Nordachse“ Tapes der beiden…

mrg wfa

MRG – WFA (prod. Painveli) [Video]

Supergroups muss man in Deutschland mit der Lupe suchen. Jaysus will das ändern und schart die Gruppe MRG um sich, die mit straighten, technisch versiertem Trap punkten will. Mit…

banner