Connect

NEWS

24.02.2012 Autor: Antonella Zwofuffzich Website: http://www.facebook.com/HaftbefehlOffiziell

Haftbefehl: Re-Mixtape

Dexter, Shuko und andere remixen den Offenbacher

Die Reaktionen auf sein jüngst erschienenes Album "Kanackis" zeigen es mal wieder: Haftbefehl polarisiert. Produzenten wie Dexter, Shuko, V.Raeter oder Suff Daddy feiern den Flow des Offenbachers jedenfalls, wie das Mixtape "The Notorious H.A.F.T." beweist, das die geschätzten Kollegen vom splash!-Mag möglich gemacht haben. 
 
Auf diesem haben die genannten Produzenten neben weiteren, die allesamt ansonsten eher nicht zu den Hauptlieferanten von Gangsta-Rappern zählen, sondern eher für warme, melodische Soundentwürfe stehen, Remixe von Haftbefehl-Tracks wie "Ich nehm dir alles weg", "Glänzen" oder "Dann mit der Pumpgun" abgeliefert. Dazu kommen Gaststrophen von u.a. Massiv, Manuellsen, Kollegah, Farid Bang und Azad
 
Mit dem Namen spielt man, wie unschwer zu erkennen sein dürfte, auf den legendären New Yorker Rapper The Notorious B.I.G. an. Besonders seit der Veröffentlichung seines letzten Albums wird Haft von vielen mit Biggie verglichen. Das Re-Mixtape jedenfalls könnt ihr euch völlig kostenlos, aber hoffentlich nicht umsonst hier herunterladen: 
 
 

Die Trackliste liest sich wie folgt:
 
01. Dann mit der Pumpgun (Brenk-RMX) feat. Manuellsen & Massiv
02. Glänzen (Hade-RMX)
03. Schock (Fid Mella-RMX)
04. Dunkle Träume (Torky Tork-RMX) feat. Chaker
05. Rotlichtmilieu (Dexter-RMX) feat. Kollegah & Farid Bang
06. Von Bezirk zu Bezirk (Kova-RMX) feat. Azad & Jeyz
07. Hass Schmerz (Torky Tork-RMX)
08. Nehm' dir alles weg (16 Bars) (Shuko-RMX)
09. Psst (V.Raeter-RMX)
10. An alle Azzlackz (Suff Daddy-RMX)
11. Gestern Gallus, heute Charts (Mortis One-RMX)
12. Sommernach in Offenbach (Brenk-RMX)
13. H.A.F.T. (Dexter-RMX)
14. Azzlackz sterben jung (Clefco-RMX)
15. Dunkle Träume (Ingvar-RMX) feat. Chaker
16. Glänzen (Hade-RMX)

Kommentare   

 
+1 #5 Tothefullest 2012-02-26 00:00
Also ich find's ziemlich geil, passt einfach super zusammen. Haben die Jungs gut gemacht, vor allem der H.A.F.T. Remix ist sehr gelungen, einfach mal'n Dankeschön dafür!
Mir fällt auf, dass ich seit längerem nur noch Remixe oder das was man heutzutage Mixtapes nennt höre, hat einfach viel mehr ungestelltes, das gefällt mir persönlich besser als die Beats, die momentan so in Mode sind und die von Popmusik nicht mehr zu unterscheiden sind.
Zitieren
 
 
0 #4 azzlack stereotyp 2012-02-25 00:00
dexter rmx von h.a.f.t. und suff daddy rmx von an alle azzlackz sind extrem gelungen
Zitieren
 
 
0 #3 LW84 2012-02-24 00:00
amüsant. gibts das auch als instrumental-ve rsion? ...ich hatte bei dem cover ja erwartet, er rappt jetzt auf alte biggie-instrus - DAS wäre mal was gewesen.
Zitieren
 
 
0 #2 HörAufZuRauchen 2012-02-24 00:00
Ich hätte lieber Azad und Kolle auf einem Track gehört.
das wäre mal interessant.

w arum gibs überhaupt so wenig Kollabos ?!?
Zitieren
 
 
0 #1 HörAufZuRauchen 2012-02-24 00:00
Hm.. Ich hab' das Original zwar nicht gehört aber werds mir trotzdem mal saugen. Dexter ist ja oft große Klasse.
Zitieren
 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

mehr zum Thema

Ein Fan werden

Newsletter

Was Rap angeht - immer auf dem laufenden bleiben. Melde dich für den rap.de-Newsletter an.