Kay One: Dissen ist B-Ware

Ein bisschen auffällig war es schon: Praktisch in jedem Freestyle, den Kay One bei diversen Interviewformaten gedroppt hatte, fiel der Name Vega. Alles nur Spaß, beschwichtigte der egj-Rapper im Interview mit rap.de. "Überzeug mal lieber mit Talent, mit Flow und mit Themenvielfalt, anstatt andere Rapper zu dissen."

Disstracks seien langweilig, erklärte der ursprünglich aus Ravensburg am Bodensee stammende Kay. "Dissen und Rapper battlen, hin und her – ich meine, wir haben das doch schon totgemacht. Sido, Bushido, Fler, ich, Savas, Azad… wie oft hat man sich gedisst und beleidigt und vertragen? Damit noch Aufmerksamkeit zu bekommen, das ist B-Ware."

Konkret auf den Vega-Diss angesprochen meinte Kay. "Es kommt immer darauf, wie ich jemand disse. Wenn ich mich jetzt hinstelle und sage, ich schreibe jetzt 32 Bars in deine Fresse, ich hasse dich, dann ist es doch lächerlich. Ich sage doch bloß 'Vega, du Fettsack'. Ich hab gar nicht gegen den. Vielleicht ist er sogar ein richtig cooler Typ. Ich mach das wirklich nur aus Spaß. Ich will mich jetzt auch nicht verteidigen oder so, ich meine das wirklich nur lustig. Solange es nicht persönlich wird – ich würde niemals sagen, deine Mutter hin und her. So was ist asozial."

Und asozial will Kay offenbar nicht (mehr) rüberkommen. Ausdrücklich stellte er klar: "Ich habe nichts gegen Vega, ich habe nichts gegen Fard. Ich habe gegen niemanden was. Auch, wenn Leute mich dissen, ich scheiß' drauf und lächle. Ich lach mich tot, denn während Leute ihre Disstracks schreiben, chill ich auf irgend einer krassen Party und habe drei Mädels im Arm."

Zu Kays Entspannung dürfte auch die Tatsache beitrage, die Bushido heute vormittag per Facebook kundtat: In den Trendcharts vom vergangenen wochenende rangiere Kay auf dem zweiten Platz, direkt hinter Bruce Springsteen.

Das gesamte Interview mit Kay One findet sich hier.

mach_one4

Mach One – Who am I [#Classic]

  Heute vor Zehn Jahren erschien Mach Ones Debütalbum „Das Meisterstück Vol. 1, Guter Rap gedeiht im Dreck„, das mit Fug und Recht als Deutschrap-Klassiker, vielleicht sogar als…

kunst

Skinnys Abrechnung #20: Rap verdient keine Förderung

Per Definition im Grundgesetz (Art. 5; Abs. 3) und nach deutscher Rechtsprechung ist der Kunstbegriff offen. Kunst wird als unmittelbarster Ausdruck der Persönlichkeit des Künstlers definiert. Rap ist…

DJ Yella

N.W.A. – Die Vergessenen: DJ Yella

Ein Filmplakat. Drei Namen prangen über dem Titel: Dr. Dre, Eazy-E, Ice Cube. Ein Trailer. Drei Namen flackern über den Bildschirm: Dr. Dre, Eazy-E, Ice Cube. Die Niggaz…

MC Ren

N.W.A. – Die Vergessenen: MC Ren

Ein Filmplakat. Drei Namen prangen über dem Titel: Dr. Dre, Eazy-E, Ice Cube. Ein Trailer. Drei Namen flackern über den Bildschirm: Dr. Dre, Eazy-E, Ice Cube. Die Niggaz…

Manuellsen Killemall Albumcover

Manuellsen – Killemall [Review]

Knapp fünf Jahre mussten Rapliebhaber auf ein klassisches Manuellsen Rap-Album verzichten. Mit seinen letzten Projekten, darunter eine Soul-Version des Albums „M.Bilal“ sowie dem Langspieler „M.Bilal 3„, versuchte er den großen…

olexesh-strassencocktail-cover

Olexesh – Autoscooter rückwärts [Audio]

Olexesh veröffentlicht einen neuen Freetrack mit dem Titel „xxx“, der nicht auf seinem bald erscheinenden Mixtape „Strassencocktail“ enthalten sein wird.  Die Produktion des Beats übernahmen die Bounce Brothas….

Nate57

Nate57 veröffentlicht Hörprobe von kommendem Album

Lange Zeit war es unklar, ob Nate57 gesundheitlich überhaupt in der Lage dazu sein würde, weiterhin Musik zu machen. Sowohl bei Liveauftritten als auch bei den Arbeiten an seinem…

Arabian Prince

N.W.A. – Die Vergessenen: Arabian Prince

Ein Filmplakat. Drei Namen prangen über dem Titel: Dr. Dre, Eazy-E, Ice Cube. Ein Trailer. Drei Namen flackern über den Bildschirm: Dr. Dre, Eazy-E, Ice Cube. Die Niggaz…

alligatoah

Alligatoah – „Musik ist keine Lösung“ kommt im November

Alligatoahs neues Album wurde inoffiziell angekündigt: Auf Itunes lässt sich eine Tracklist inklusive Erscheinungsdatum, nämlich dem 27. November, zu einem Album namens „Musik ist keine Lösung“ einsehen. Alligatoah…

selfmade logo

Selfmade veröffentlicht Cover und Tracklist von „Chronik III“

Der von Selfmade frisch angekündigte Label-Sampler bekommt nun die finale Tracklist verpasst. Und die hat es in sich: Denn es sind nicht nur die eigenen Signings Kollegah, Karate…

Beatsteaks

Beatsteaks feat. Marteria, SSIO, Casper & Felix – Make A Wish vs. The Krauts [Video]

Der Hit „Make A Wish“ von den Beatsteaks ist zwar kein Rapsong – kann aber ganz schnell einer werden, wenn das Berliner Produzent-Trio The Krauts dem Song mal eben ein…

Audio88 Yassin

Audio88, Yassin & Dexter – Gib ihn einfach (Dies das 2) [Video]

  Audio88, Yassin & Dexter tun immer noch verschiedene Dinge. Zum Beispiel ein neues Video veröffentlichen. Das Trio releaste letztes Jahr einen Song mit dem Titel „Dies das„, der…