Connect

NEWS

06.03.2012 Autor: Stefanie Richtsteiger

Earl Sweatshirt ist zurück

Hodgy Beats bestätigt Rückkehr des OFWGKTA-Mitglieds

Viel Wirbel und noch mehr Spekulationen gab es in den letzten Monaten um den Verbleib des jüngsten Odd Future-Mitglieds Earl Sweatshirt: Gerüchten zufolge soll der 18-Jährige MC vor einiger Zeit in einem therapeutischen Schulzentrum auf Samoa gesichtet worden sein, offizielle Statements von Seiten seiner Crew gab es allerdings nicht.

Anfang Februar tauchte dann ein Twitter-Account von Earl auf, auf welchem er gleich mit seinem allerersten Tweet der Welt mit "Home." verkündete, zurück zu sein. Gleichzeitig bat er seine Fans mit dem Versprechen neue Tracks zu releasen um mehr Follower. Ob er jedoch tatsächlich wieder in den USA weilte, blieb von offizieller Seite zunächst weiterhin unklar. 

Nun wurde auch offiziell die Rückkehr von Earl Sweatshirt bestätigt, namentlich durch Hodgy Beats, einem weiteren Mitglied von der kalifornischen Jugend-Gang OFWGKTA, die aus einem guten Dutzend Rappern, Skatern, Producern und Sängern besteht.

Earl Sweatshirts YouTube-Lebenszeichen gibt es hier zu sehen:
 
 
Die anderen Mitglieder von Odd Future sind indes auch alles andere als untätig gewesen: das brandneue Video von Tyler, The Creator und Hodgy Beats zu "NY (Ned Flander)", einem Track des am 20. März erscheinenden "Odd Future Tape Vol. 2" findet ihr unter Sound & Video.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Ein Fan werden

Newsletter

Was Rap angeht - immer auf dem laufenden bleiben. Melde dich für den rap.de-Newsletter an.