RAP.DE MENU

Savas räumt hiphop.de-Awards ab

Die deutsche Rapszene liegt dem King of Rap offenbar weiterhin in großen Teilen zu Füßen: Bei den vorgestern vergebenen hiphop.de-Awards 2011 konnte sich Kool Savas gleich in drei Kategorien durchsetzen. Und zwar in den wichtigsten: Bester Rap-Solo-Act, Bestes Album und Beste Single.

Insgesamt stellt hiphop.de-Chefredakteur Toxik fest: „Die Ergebnisse spiegeln die Heterogenität der aktuellen Raplandschaft. Klassischer Rap von Kool Savas wurde ebenso ausgezeichnet, wie die Genre-übergreifende Musik von Casper und aktueller Straßenrap von Celo & Abdi. Die Zeit der Gangsterrap-Dominanz ist vorbei.
Er wies zugleich auf eine gewisse Diskrepanz zwischen der Meinung der Jury und der der abstimmenden Teilnehmer hin: „Die neue Generation von Rappern, die auf Musikalität, Emotion, Fashion-Affinität und die Alltagsthemen junger Erwachsener setzt, konnte sich vor allem bei der Jury durchsetzen. Im Voting der Fans stehen liegt sie noch zurück.

Besagte Jury bestand aus Vertretern von Juice, 16bars.de, Backspin, Mixery Raw Deluxe, rap.de und hiphop.de selbst und nominierte in jeder Kategorie zehn Kandidaten. Das Ranking bestimmten anschließend die Voting-Armeen Teilnehmer per Abstimmung.

Weitere Auszeichnungen: Den Titel Bester Newcomer darf sich hingegen der, wie Savas ursprüglich auch, aus Aachen stammende MoTrip an die Brust heften. Zur Besten Rap Crew wurden K.I.Z. gewählt.

257

257ers – Holland [Video]

Nachdem die 257ers gestern die Ankündigung gemacht haben, dass Keule auf „Mikrokosmos“ keinen Part hat, wurde nun die erste visuelle Auskopplung des Langspielers veröffentlicht. „Holland“ heißt die Anspielstation…

Coup Der Holland Job Cover

Xatar und Haftbefehl kündigen „Der Holland Job“ an

Gestern haben wir uns noch über die gescheiterten Promomoves des Biras und des Babos echauffiert und im selben Zuge die baldige Veröffentlichung des Kollaboalbums gefordert. Nun sieht es…

Jakarta Records-Spring in Jakarta

Spring in Jakarta Sampler mit u.a. Suff Daddy, IAMNOBODI & Bluestaeb [Download/Stream]

Das deutsche Qualitätslabel Jakarta Records hat da etwas zu feiern – und zwar das hundertste Release aus dem eigenen Hause. Damit die Partygäste nicht zu kurz kommen, stellt…

the game streets of compton

The Game kündigt „Streets of Compton“ für Juni an

The Game wird am 17. Juni ein neues Album veröffentlichen. Es wird den Titel „Streets of Compton“ tragen und soll über Cash Machine erscheinen. Es wird 11 Songs…

platnum taktloss blockparty

Miss Platnum feat. Taktlo$$ – Blockparty [Video]

Miss Platnum veröffentlicht gemeinsam mit Taktlo$$ das Video „Blockparty„. Der Song stammt aus Platnums Album „Ich war hier“ , das schon im Oktober letzten Jahres über Virgin Records…

Asadjohn_Producers_Mind_Beitragsbild

Producer’s Mind: Asadjohn

„Wenn er finanziell bessere Möglichkeiten hätte, wenn er glaube ich ein besseres Equipment hätte, könnte das riesig, gigantisch sein, was der zum Beispiel produziert…“ – pflegte ein Frauenarzt…

Crack Ignaz-LGoony-Luna

LGoony & Crack Ignaz – Luna (prod. Gee Futuristic & YungNikki3000) [Video]

Als wäre es nuffin veröffentlichen LGoony und Crack Ignaz ein neues Video. „Luna“ ist nicht auf dem „Aurora„-Tape zu finden und wurde über den jüngst gegründeten Channel „Airforce…

257ers Mikrokosmos cover

257ers: Keule wird auf „Mikrokosmos“ nicht dabei sein

257ers-Fans müssen jetzt ganz stark sein: Die Essener haben Neuigkeiten bezüglich ihres anstehenden fünften Albums via Facebook in die Welt getragen: Keule hat aus privaten Gründen keinen einzigen Part…

Fruchtmax Hugo Nameless Juckt

Fruchtmax & Hugo Nameless – Juckt [Video]

Fruchtmax und Hugo Nameless juckt mal überhaupt gar nichts. Deutschlands Turn Up Duo Nummero Uno präsentiert das nächste Video aus ihrem Mixtape „Auf der Jagd nach dem Hak“…

MC Bomber - Feiern und Ficken

MC Bomber – Feiern und Ficken [Video]

MC Bomber veröffentlicht die erste Videoauskopplung seines kommenden Albums „Predigt“ . Die trägt den charmanten Titel „Feiern und Ficken“. Denn Feiern und Ficken sind genau die Dinge, die…

Xatar

Lieber Bira, lieber Babo,: Schluss mit den Faxen! Wo ist das Album?

Xatar und Haftbefehl sind untergetaucht. Nach anfänglicher Verwunderung ist das Interesse an der Geschichte jedoch schnell ins bodenlose gefallen. Der Grund: Jeder vermutet einen Promo-Move für ein Kollaboalbum….

Brown Eyes White Boy-Trettmann-Messer Raus

Brown-Eyes White Boy feat. Trettmann – Messer Raus /Positivität (Remix) (prod. ThaRealTman) ([Audio]

Vor gut einem Monat fragte Brown Eyes White Boy aka MVK aka Gr1mer: „Bruder, warum holst du denn dein Messer raus?„. Der Track des gerade einmal 12 (!) Jährigen…

banner