RAP.DE MENU

splash!15: Weitere Acts sicher

Der Frühling naht mit großen Schritten und jeder weiß, was nach dem Frühling kommt: Der Sommer – und somit das splash!, Deutschlands größtes HipHop-Festival.

Das Line Up des 15. splash!, das vom 6. bis zum 8. Juli in Ferropolis stattfindet, wird immer konkreter. Inzwischen wurden weitere Acts bestätigt, darunter ein paar große Namen, aber auch einige Nachwuchskünstler.

So gaben die Veranstalter bekannt, dass niemand anderes als Max Herre, einst Rapper beim Stuttgarter Freundeskreis, dann etwas "Zu elektrisch" und heute einer der Labelchefs von Nesola (wo u.a. Megaloh unter Vertrag steht). Ein neues Album hat Max nicht im Gepäck, die Veranstalter betonen aber, dass er als Rapper, nicht etwa als Sänger zum splash! kommt und Songs aus seiner zwanzigjährigen Karriere performen wird.

Prinz Pi und F.R. in einem Atemzug zu nennen, mag gewagt erscheinen, aber auch diese beiden wurden als Acts fürs splash!15 bestätigt. Der Berliner Neopunk, der kurz vor Weihnachten sein erstes Akustik-Album "Hallo Musik" veröffentlichte, soll mit einer Live-Band auftreten.

Und auch die Newcomer kommen nicht zu kurz: MoTrip, dessen großartiges Debüt "Embryo" seit vergangener Woche in den Läden steht sowie Selfmade-Signing Genetikk werden ebenfalls Auftritte haben. Und auch der Frankfurter Vega, dem zu Beginn des Jahres mit seinem Album "Vincent" der Einstieg auf Platz 5 der Charts glückte, wird am Start sein.

Das bisherige Line Up des splash! liest sich also wie folgt:  257ers | A$AP Rocky | Ahzumjot | Beginner | Cro | De La Soul | Die Bestesten aka Morlockk Dilemma, Hiob, Audio88 & Yassin | F.R. | Genetikk | Kid Simius | Kollegah & Favorite | Kool Savas | Kraftklub | Macklemore & Ryan Lewis | Mac Miller | Major Lazor |  Marsimoto | Max Herre & Freunde | Moop Mama | MoTrip | Murkage | Nneka | Olson | P Money | Prinz Pi & Band | RAF 3.0 |Roger Rekless | Skream | Taktlo$$ | Vega | Wiz Khalifa

Brown Eyes White Boy-Trettmann-Messer Raus

Brown-Eyes White Boy feat. Trettmann – Messer Raus /Positivität (Remix) (prod. ThaRealTman) ([Audio]

Vor gut einem Monat fragte Brown Eyes White Boy aka MVK aka Gr1mer: „Bruder, warum holst du denn dein Messer raus?„. Der Track des gerade einmal 12 (!) Jährigen…

gzuz und bonez mc-high und hungrig2

Gzuz & Bonez MC – High & Hungrig 2 [Review]

Als Gzuz und Bonez vor zwei Jahren ihr Kollaboalbum „High & Hungrig“ releasten, war zwar schon klar, dass hier eine neue Größe dabei war, sich fest im Game zu etablieren. Mit…

Nazar

Nazar – La Haine Kidz (Making of) [Video]

„La Haine Kidz“ war die erste visuelle Auskopplung aus Nazars neuem Album „Irreversibel“ welches wir in einer Versus-Review genauer unter die Lupe genommen haben. Nun gibt’s zu dem…

Torky Tork-Ghanaian Stallion-Doz9-Sonne Ra-Döll-Alles

Doz9, Sonne Ra & Döll – Alles (prod. Torky Tork) [Video]

Torky Tork und Ghanaian Stallion haben einiges vor. Die beiden Produzenten veröffentlichen erst ihre „Mudguardian Developments„-EP und bringen diese danach auf die Bühnen des Landes. Mit „Alles“ ist…

Überblick 25. Mai

Überblick 25. Mai: Fler, Kool Savas, 257ers, Massiv u.a.

Was war am 25. Mai los im Rap-Game? Einiges. Wer nicht den Überblick verlieren will, kann in unserer Tagesübersicht checken, ob er etwas verpasst hat. Interview mit Albert…

MC Smook

MC Smook – Leiden am Erfolg (prod. Beatjunkie Rato & Yung Flüchtling) [Video]

MC Smook hat es gerade wahrlich nicht einfach. Das Glo Up Dinero Gang-Member leidet. Und zwar am Erfolg. Symptome: „Kopf voll, Taschen voll – voll mit Gold.“ Nun…

Albert Parisien-Interview

Interview mit Albert Parisien über Deutschrap, Trends und „Highway Chronicles

Albert Parisien hat keinen Bock auf Standard. Das Cosmo Gang-Member verbindet auf der am 1. Juni erscheinenden „Highway Chronicles“ EP Disco mit Rap. Wir sprachen mit dem Bremer…

pedaz lieblingsalbum beitrags

Mein Lieblingsalbum mit Pedaz [rap.de-TV]

Dat muss kesseln: Mein Lieblingsalbum mit Pedaz. Der Punchliner aus dem Ruhrpott nennt für rap.de-TV seine beiden Lieblingsalben – je ein deutsches und ein internationales Machwerk. Das deutschsprachige…

milonair -alle spucken töne

Milonair – Buchmacher (prod. Darko Beats) [Audio]

Wenn Milonair eines ist, dann fleißig. Gerade mal fünf Tage nach seinem Albumrelease bringt das Azzlack-Signing einen neuen Freetrack raus. „Buchmacher“ heißt der Song und wurde wie schon…

Veedel Kaztro - In der Stadt Trettmann

Veedel Kaztro feat. Trettmann – In der Stadt (Remix) [Video]

Veedel Kaztro veröffentlicht gemeinsam mit Trettmann den Remix von „In der Stadt“. Der Reggae-Sound vom originalen Instrumental wird weiter ausgebaut und verstärkt. Der Track handelt von den unschönen Seiten…

kool-savas-press

Kool Savas: „Essahdamus“ wird ein Mixtape

Foto: Katja Kuhl Vor zwei Tagen hatte Kool Savas erst angekündigt, dass im Herbst sein nächstes Release namens „Essahdamus“ ansteht. Jetzt spezifiziert der Berliner via Twitter die Angaben:…

ÉSMaticx

ÉSMaticx – Für Immer (prod. Lucry) [Video]

Der Wortlaut „Forever forever-ever“ funktioniert auch auf Deutsch. Das beweist ÉSMaticx mit der neuen Videoauskopplung „Für immer“ von ihrem Debütalbum „Rot“. Die Produktion von Lucry strahlt durch das Sample…

banner