Massenschlägerei auf A$AP Rocky Konzert

Vergangene Woche fand im texanischen Austin eines der größten Musik- und Filmfestivals der Welt statt. Wie so oft in letzter Zeit sorgte Rap Newcomer und Shooting-Star A$AP Rocky für Furore. Rocky und sein A$AP Mob lieben offensichtlich exzessiv ausartende Auftritte. So sind Stage Dives und Crowd Surfing an der Tagesordnung der Rap-Crew aus Harlem. Sein Abschlusskonzert auf dem SXSW endete allerdings, gelinde gesagt, etwas unerfreulich: in einer Massenschlägerei seiner Crew mit dem Publikum.

Als einem Mitglied des A$AP Mobs während dem Bad in der Menge sein Doo-Rag abhanden kam und er daraufhin nach eindrücklichen, aber erfolglosen Bitten Bierdosen, anstatt seines vermissten Kleidungsstückes entgegen geschleudert bekam, eskalierte die Situation. Der Mob wurde immer wütender und machte seinem Ärger gegenüber dem betrunkenen Publikum mittels Drohungen und Beschimpfungen Luft. Letztlich halfen auch die beschwichtigenden Worte von A$AP Rocky nichts, als sich die Hälfte seiner Crew ins Publikum stürzte, um den Anwesenden nochmal physisch zu demonstrieren, wer hier der Boss ist.

Wie unerfreulich. Gut, dass es ansonsten ausgesprochen rund läuft beim pretty muthafucka. Seit der Veröffentlichung seines vielgefeierten und bisher einzigen Mixtapes "LiveLoveA$AP" ruhen große Erwartungen auf seinen hängenden Schultern, was sich etwa  anhand der 3 Millionen US-Dollar Vorschusslorbeeren seines Major-Deals mit Sony erahnen lässt.

Für sein Debütalbum "LongLiveA$AP", welches am 4. Juli dieses Jahres erscheinen soll, kassierte der junge Rapper, der von seiner Mutter anscheinend in weiser Voraussicht nach Rap-Legende Rakim benannt wurde, einen der höchstdotiertesten Vorschüsse der Geschichte. Aufällig sowie unerklärlich für viele Fans, war daher das Fehlen des Newcomers auf dem 2012er Freshmen-Cover des US HipHop-Magazines XXL. Rocky kommentierte diesen Umstand, er sei zwar auch auf der Liste, hätte es aber zeitlich nicht geschafft, beim Cover-Shooting dabei zu sein.

 

prinz-pi-im-westen-nix-neues

Prinz Pi – Im Westen nix Neues [Review]

Im globalen Westen spielt sich für jeden dieselbe Leier ab: Schule, Ausbildung, Arbeit, Familie, Rente, Tod. Das hat auch Prinz Pi erkannt, auf seinem neuen Album „Im Westen…

Kanye West-30 Hours-Cover

Kanye West – 30 Hours [Audio]

Die ganze Rap-Welt wartet auf „T.L.O.P“ . Nachdem das Album gestern unter anderem im Madison Square Garden in New York vorgestellt wurde, passierte erstmal nichts. Wo ist „T.L.O.P“?!…

Born Snippet Grautöne

Born – Grauzone (prod. Marq Figuli) [Audio]

Born veröffentlicht „Grauzone“ , den ersten Track seiner „Kurz vor Grau“ EP. In dem Song rappt der Frankfurter über einen treibenden Beat von Marq Figuli. Das Release beinhaltet sechs Anspielstellen und glänzt…

Capital Verrückte leute

Capital – Verrückte Leute (prod. Hijackers) [Video]

Capital veröffentlicht heute sein Debütalbum „Kuku Bra“ . Zur Feier des Tages spendiert er der Platte ein weiteres Video. „Verrückte Leute“ wurde, wie das gesamte Album, von den…

nimo

Nimo feat. Olexesh – Lass mich wissen (prod. Jimmy Torrio) [Video]

Nimo kennt keinen Geiz und veröffentlicht mit „Lass mich wissen“ das bereits fünfte Video aus seiner Debütveröffentlichung „Habeebeee“ . Als Featuregast hat der Stuttgarter seinen 385i-Labelkollegen Olexesh im…

Tua RMX

Lary – Sirenen (Tua RMX) [Audio]

Nach den Remixen von Maeckes‘ „Kürzester Weg zum Glück“  und „Well well“ von Tour-Support und Freund Tristan Brusch, droppt Tua das nächste Stück – „Sirenen“ von Lary. Auch aus diesem…

Money Boy-New Lit Freestyle

Money Boy – Lit New Freestyle [Video]

Wer hat gesagt, dieser Boy kann nicht rappen? Mbeezy kickt in seinem neuen Freestyle-Video zwei Minuten am Stück Zeile nach Zeile über einen Dipsetesken Beat. „In meinen Ohren die…

dendemann

Dendemann – Ach du meine Stimme [Video]

Seine Stimme gibt den „Peace Befehl„. Aus der Winterpause zurück, präsentiert Dendemann seinen neuen Song „Ach du meine Stimme“ in der wöchentlichen Late-Night-Show „Neo Magazin Royale“ von Jan…

chefket akustik

Chefket – Nachtmensch (Akustik) [Video]

Chefket präsentiert ausgewählte Songs aus seinem „Nachtmensch„-Album im Akustikgewand. Nun veröffentlicht der Wahl-Berliner den Titeltrack als Video. Der Pianist Johannes Arzberger sorgt dabei für die musikalische Untermalung. Die „Akukstik…

ssio1

Kibinderlieder zum mibitsingen mit SSIO (Parodie) [Video]

Wer SSIO kennt weiß, dass der Bonner gerne mal über Drogen, Nutten und Fast-Food in der Bonner Bi-Sprache rappt. Jetzt haben die Damen und Herren von Puls bekannten „Kibinderliedern“…

meme der woche 4 nate

Meme der Woche: Nate51 aus Hamburg, Reinickendorf

Das neue Meme der Woche von It was all a Meme bringt zwei Charaktere zusammen, die eigentlich kaum unterschiedlicher sein könnten: Nate57 aus Hamburg, St. Pauli und Playboy…

Cover 11. Februar

Überblick 11. Februar: Kanye West, Alligatoah, Capital u.a.

Was war am 11. Februar los im Rap-Game? Einiges. Wer nicht den Überblick verlieren will, kann wie jeden Tag in unserer Tagesübersicht checken, ob er was verpasst hat….