Connect

NEWS

03.04.2012 Autor: Oliver Marquart

Savas und Cro charten

"Aura Live" auf 25, "Easy" auf 2

Zwei deutsche Rapper haben es mit ihren neuen Releases in die deutschen Charts geschafft. Das gaben Media Control gestern vorab über ihren Facebook-Account bekannt. Die offiziellen Charts für diese Woche werden erst am Freitag bekannt gegeben.

In den Albumcharts etabliert sich Kool Savas mit seiner Live-CD und -DVD "Aura Live" in den Top 25 - und zwar genau auf Platz 25. Da die Verkäufe des vorletzten Freitag erschienenen Album "Aura Live" den Verkäufen des regulären "Aura"-Albums zugerechnet werden, dürfte die Gold-Auszeichnung damit für Savas näher gerückt sein.

Der Stuttgarter Senkrechtstarter Cro wiederum schafft mit seiner Single "Easy" den Einstieg in die Singlecharts und zwar auf dem 2. Platz. Vor dem Hintergrund der Tatsache, dass der Song bereits 16 Wochen als Free-Download zu haben war, eine in der Tat sensationelle Platzierung, wie Chimperator-Chef Sebastian Schweizer in einer Presseerklärung hervorhob. In Österreich gelang Cro ebenfalls der Einstieg in die Singlecharts und zwar auf Platz 24.

Derzeit werkelt der junge Schwabe an seinem Debütalbum "Raop" - und es sollte schon mit dem Teufel zugehen, wenn dieses nicht ebenfalls die eine oder andere Charts-News zur Folge haben wird. Man darf, wie es so schön heißt, gespannt sein.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

mehr zum Thema

Ein Fan werden

Newsletter

Was Rap angeht - immer auf dem laufenden bleiben. Melde dich für den rap.de-Newsletter an.