Connect

NEWS

15.04.2012 Autor: Oliver Marquart Foto: Murat Aslan

MoTrip und El Moussaoui begleiten Bushido auf Tour

Weitere Überraschungen angekündigt

Ursprünglich waren auf der "Jenseits von Gut und Böse"-Tour von Bushido, die ab dem 26. April durch Deutschland zieht, Kay One und der im rap.de-Interview als jüngstes EGJ-Signing vorgestellte Shindy als Opener bzw. Back-Up vorgesehen. Nach Verwerfungen zwischen Kay und seinem Labelboss, deren Hintergründe nach wie vor nicht geklärt sind, hatte sich dies jedoch erledigt. (zur News: Kay vs. EGJ)

Doch nun hat man anscheinend Ersatz gefunden. Wie ein Moderator in Bushidos Forum gestern Abend ankündigte, wird der Berliner zumindest bei einigen Auftritten von niemand anderem als MoTrip unterstützt. Auch dessen Bruder El Moussaoui soll mit von der Partie sein. "Neues Back-Up-Gespann werden MoTrip und El Moussaoui."

  

MoTrip könne allerdings nicht alle Termine der Tour wahrnehmen, da er an manchen Tagen eigene Auftritte zu absolvieren habe. "MoTrip wird nicht bei jedem Gig dabei sein können, weil er an einzelnen Tagen selbst Gigs spielt. Ansonsten ist er mit auf Bushido-Tour." Wie MoTrip selbst via Twitter erläuterte, wird er als Special Guest auftreten, sein Bruder El Moussaoui hingegen als Back-Up von Bushido.

Völlig überraschend kommt diese Nachricht indes nicht. In den letzten Tagen war auf Twitter zu beobachten gewesen, dass es anscheinend Kontakt zwischen MoTrip und Bushido gegeben hatte. Eine kleine Meinungsverschiedenheit des Aacheners mit Fler, die über das selbe Portal ausgetragen wurde (sogenannter Tweef), hatte ebenfalls in dieses Bild gepasst.

Kommentare   

 
+2 #7 The Foetzeler 2012-04-24 10:56
Hinterlässt schon einen faden Beigeschmack...
Zitieren
 
 
+5 #6 akktv 2012-04-18 14:39
Oh Gott... Son geiles Album, netter Junge und dann geht er zu Bushido. Wann verstehen die Leute endlich, dass Bushido ne linke Ratte is?
Zitieren
 
 
+6 #5 Don Promillo 2012-04-16 18:25
Das hält sowieso nicht lange, hat mich ja schon gewundert das die "dicke dicke Freundschaft" mit Kenneth so lang gehalten hat, jetzt braucht Bubu halt wieder nen neuen Lakaien und leider hängt sich Motrip an ihn dran. Schade, hätte den Jungen für klüger gehalten, und ehrlich Bushido, hör endlich auf einen auf Rap zu machen und verkauf nur noch Immobilien und vögel die abgelegten Ollen von Fußballern...
Zitieren
 
 
+2 #4 Tothefullest 2012-04-16 16:22
Mo-Trip vereinigt sich mit Bushido und wird zu Hoe-Trip. Aber mal Spaß bei Seite, enttäuscht mich schon, Trip schien ein cooler Typ zu sein und ich will jetzt auch nicht vorverurteilend sein und Geld verdienen muss schließlich jeder. Aber sich gerade auf diese Weise mit diesem Menschen einzulassen, ihm helfen seine scheußlichen Texte (Beats sind oft ziemlich gut!) vor kleinen Mädchen vorzutragen, sich als jemand mit einem soiden Debutalbum ganz offensichtlich in die zweite Reihe, hinter einen längst überholten Durchschnittsra pper zu stellen, das ist schon schwer nachvollziehbar . Aber irgendwas muss an diesem Bushido ja doch dran sein, dass dem immer wieder Leute in's Netz gehen, die es eigentlich besser wissen müssten. Aber später ist das Geschrei dann wieder groß... Erbärmlich.
Und rap.de, was soll der scheiß mit den begrenzt verfügbaren Zeichen, wollt ihr, dass hier nur noch Deppen ihr "JAVOLL, PUSHIDO BÄSTE, ALLE ANDAN HATAAA" hinnklatschen? Dafür gibt es doch youtube.
Zitieren
 
 
+2 #3 DRR 2012-04-16 09:41
lol mo trip,der lagerarbeiter mit talent zum rappen.
300.000 vom major sind wenig ich weiss junge und bevor du wieder als staplerfahrer arbeitest leckst du halt bubus eier in hoffnung ein bisschen geld zu machen.
er wird dich ausnutzen (wie alle anderen vor dir) weil er klüger und reicher als du ist.
und aßerdem bist du bald broke und er lacht dich aus weil er mit dir profit machte.
ich hab dich wirklich gefeiert junge weil ich dachte du liebst rap und machst alleine mit rap geld.und jetzt zeigst pyramiden in fotos du witzfigur.
Zitieren
 
 
-4 #2 MK 2012-04-16 08:55
finde ich gut von Trip gute Entscheidung und das hat sicher nichts mit Asch verkaufen zu tun wenn sie sich verstehen!
Das kann Trip nur helfen und wär jetzt nicht mehr hinter Trip steht ist kein Fan!
Zitieren
 
 
+5 #1 ohman 2012-04-15 14:39
ich hatte echt hoffnung in motrip, aber wenn der sich jetzt wirklich an bushidos arsch heften und das im schlimmsten fall dann auch noch musikalische konsequenzen haben sollte, schmeiß ich sein debüt ohne nachzudenken aus dem fenster. naja, vielleicht bleibts ja nur bei ghostwriter- und back-up-aufträg en...schön wärs...
Zitieren
 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

mehr zum Thema

Ein Fan werden

Newsletter

Was Rap angeht - immer auf dem laufenden bleiben. Melde dich für den rap.de-Newsletter an.