Bushido äußert sich zu Kay One – und der antwortet prompt

Bushido bricht sein Schweigen. Nachdem bisher vor allem Kay One sich zu Wort gemeldet hatte, wenn es um das offenbar nicht mehr intakte Verhältnis zu seinem Label ersguterjunge ging (News: Kay One vs. EGJ) und dem Label sowie dessen Chef Bushido diverse Vorwürfe gemacht hatte, gab Bushido gestern Abend nun ein Statement zu der ganzen, weiterhin unübersichtlichen Angelegenheit ab.

In seinem Forum ergriff er das Wort – und begann mit einem Stoßseufzer. "Eigentlich wollte ich mich zu all dem Quatsch, der gerade im Internet kursiert nicht äussern, aber so ganz kann ich mich wohl nicht davor drücken." Dann bestätigte er: Es gibt Differenzen. "Ja es stimmt, Kay hat Berlin verlassen. Ja es stimmt, Kay möchte nichts mehr mit ersguterjunge zu tun haben. Ja es stimmt, all das macht mich traurig. Immerhin reden wir hier nicht von einem Künstler, sondern von einem meiner besten Freunde. Über Jahre hinweg haben wir uns etwas aufgebaut. Sein jetziger Erfolg macht mich stolz. Sowohl als sein „Chef“ als auch als sein Freund."

Konkrete Gründe für den Wunsch von Kay One, EGJ zu verlassen, nannte er nicht. Etwas vage deutete er lediglich den negativen Einfluss an, den Ruhm auf manche habe und sprach von "Fehlern", die unter Freunden jedoch verzeihlich seien. "Doch wie wir alle wissen hat der Erfolg auch seine Schattenseiten. An dieser Stelle möchte ich gar nicht von Schuld oder Fehlern reden. Dass wir alle Fehler machen ist denke ich nur menschlich. Jemandem Fehler zu verzeihen, ist meiner Meinung nach, die Basis einer Freundschaft."

Genauer ging er auf diese Fehler nicht ein. Stattdessen gab er sich in seinen abschließenden Worten großzügig und verständnisvoll. "Ich möchte nur sagen, dass ich kein schlechtes Wort über Kenneth verlieren werde. Natürlich sehe und lese ich auch die Dinge, die gegen mich gerichtet sind. Sei es von ihm persönlich, oder auch von Leuten, die sich nun zu seinem Umfeld zählen. Diese Dinge werden meine positiven Erinnerungen nicht trüben können, dafür war und ist mir eine wirkliche Freundschaft viel zu wichtig."

Dem gemeinen Rapfan, der immer noch nicht versteht, worum es eigentlich geht, bleibt nicht viel übrig, als sich Bushidos Schlusswort zu Herzen zu nehmen. "Uns allen bleibt nichts anderes übrig, als die Zukunft zur Realität werden zu lassen." Amen.

Update: Inzwischen hat Kay One auf Bushidos Statement reagiert – und dabei neue Vorwürfe erhoben. "Ja, jeder Mensch wäre traurig gewesen und jeder Mensch hätte versucht seine Fehler ungeschehen zu machen … Aber nicht ein Bushido. Ein Jahrelanger "Freund" sperrt alle meine Videos bei Youtube? Ein jahrelanger "Freund" versucht durch seine Anwälte meine Homepage und mein Forum zu sperren? Ein jahrelanger "Freund" hat nach nichtmal 24 Stunden einen neuen besten Kumpel als Ersatz gefunden und lässt sich von ihm in Berlin rumkutschieren in seinem CL? Ein jahrelanger "Freund" verbietet meinen Produzenten,Veranstaltern und gemeinsamen Freunden den Kontakt zu mir?", schrieb er bei Facebook. "Wir merken alle wie erschüttert und traurig Bushido über die aktuelle Situation ist …", fügte er sarkastisch hinzu.

"Klar versucht man das jetzt so darzustellen als wäre ich der abgehobene geldgeile und undankbare Verräter, aber wenn man trotz jahrelanger Loyalität, Freundschaft und guter Arbeit nicht gerecht behandelt wird, muss sich ein Bushido nicht wundern, wenn dann auch der letzte von etlichen EGJ Künstlern seine Koffer packt."

Der Streit um die Deutungshoheit über den Konflikt geht also in die nächste Runde.

 

us rap wekly 5

US-Rap Weekly #5: Mit Young Thug, Puff Daddy, Fetty Wap & A$AP Ferg

Unser Schwerpunkt liegt zwar auf der Berichterstattung über das Geschehen im deutschen Rapgame, allerdings wollen wir auch nicht ignorieren, was Übersee so passiert – daher hier unser US-Rap Wochenrückblick für…

Cover 5. Februar

Überblick 5. Februar: Nimo feat. Celo, Kurdo, Nazar, Manuellsen u.a.

Was war am 5. Februar los im Rap-Game? Einiges. Wer nicht den Überblick verlieren will, kann wie jeden Tag in unserer Tagesübersicht checken, ob er was verpasst hat….

jasko-gossenunikat

Jasko – Gossenunikat (prod. Joznez & Johnny Illstrument) [Video]

Vor ein paar Jahren wurden Majoe & Jasko, damals noch ausschließlich als Duo unterwegs, belächelt. Wenn heute Jasko nach einer gefühlten Ewigkeit mit seiner Solokarriere durchstartet, ist die…

mudi

Mudi – Züleyha (prod. The Royals) [Video]

Mudi veröffentlicht seine erste Videoauskopplung „Züleyha“ aus seinem kommenden Debüt Album „Hayat„, welches im April erscheinen soll. Der Track handelt von einer verflossenen Liebe, der Beat ist simpel melodisch…

kurdo-sheherezade1

Kurdo – Sherazade feat. Massari (prod. Zino Beatz) [Video]

Kurdo mit einem selten romantischen Moment: Der kurdische Emmertsgrunder berappt seine Traumfrau, die den Namen der berühmten Geschichtenerzählerin aus der arabischen Sagensammlung „1001 Nacht“ trägt, die, zum Tode…

Morten-Lex Lu-Vibes aus Berlin

Lex Lu & Morten – Vibes aus Berlin [Stream]

Der Berliner Produzent Morten dürfte mittlerweile auch einem breiteren Publikum bekannt sein: Nach Produktionen für seinen Bruder Marvin Game, Mauli und Zugezogen Maskulin ist der Moabiter im gehobenen…

nazar-konzert-ansage

Nazar gibt Titel seines neuen Albums bekannt

Nazar arbeitet derzeit an seinem neuen Album – das gab er vor kurzem bekannt. Nun gibt er den Titel des neuen Werks bekannt. Demnach wird es „Irreversibel“ (unumkehrbar)…

capital-bra-uzi

Capital feat. King Khalil – Kuku Habibi (prod. Hijackers) [Video]

Capital veröffentlicht mit „Kuku Habibi“ ein weiteres Video aus seinem kommenden Album „Kuku Bra„. Als Featuregast tritt King Khalil in Erscheinung. Produziert wurde der Track von den Hijackers….

MC Smook Rap-Ist Alina

MC Smook – Rap-Ist Alina (prod. Young Flüchtling) [Video]

MC Smook veröffentlicht heute das Video zu dem Song „Rap-Ist Alina“ . Die Hymne auf die „fruchtige“ Rap-Ist Redakteurin wurde von Young Flüchtling produziert und ist auf dem…

Nimo-Camp Nou-Ideal-Habeebeee

Nimo feat. Celo – Camp Nou (prod. m3) [Video]

Nimo gibt weiter Gas und veröffentlicht mit „Camp Nou“ das nächste Video von seinem kommenden Album „Habeebeee„. Auf dem von m3 produzierten Beat liefert außerdem Celo einen Gastvers ab….

flexis

Flexis feat. Mo – Winterdepression (prod. Bobby Soulo) [Video]

„Winterdepression“ – die fühlt gerade sicher nicht nur Flexis – er aber macht einen Track dazu. Zusammen mit Mo in der Hook rappt Flexis smooth mit aggressiven Lyrics…

manuellsen-akustik

Manuellsen – Thx I Get (Akustikversion) [Video]

Manuellsen gewährt uns Einblicke in seine Studioarbeit in Form einer Akustikversion von „Thx I Get“ . Der Song war als Feauturesong mit PA Sports auf seinem Album „MB3“…