RAP.DE MENU

Farid Bang erlaubt sich einen Scherz

Da hat einer die Mechanismen des Internet bestens verstanden: Gestern nachmittag überraschte Farid Bang mit einem Facebook-Status, der geradezu sensationelles verkündete. „Haftbefehl, Kollegah, Kay und ich machen ein Album zusammen!„, stand da zu lesen.

Die Glaubwürdigkeit dieser Aussage wurde kurz darauf untermauert, als Haftbefehl diesen Status auf seinem Facebook-Account teilte. Außerdem war kürzlich ein gemeinsames Video von Farid und Kay bei YouTube aufgetaucht, das unter dem Titel „Was hat FAR da vor?“ ebenfalls bereits Spekulationen über eine mögliche Zusammenarbeit ausgelöst hatte.

Insofern passte die Ankündigung durchaus ins Bild. Diverse Blogs übernahmen die Meldung auch umgehend. In diversen Foren sowie auf Facebook und Twitter entzündete sich eine kontrovers geführte Diskussion darüber, ob das vermeintliche Projekt mit Spannung zu erwarten oder mit Nichtbeachtung zu strafen sei. Die positiven und negativen Reaktionen hielten sich in etwa die Waage.

Doch nach zwei Stunden beendete Farid Bang die Spekulationen dann abrupt. „Das war natürlich nur Spaß„, verkündete er, wiederum auf Facebook. „Aber 12.000 in einer Stunde.“ Sein Management gab auf Anfrage bekannt, Farid habe mit dem Scherz nur den Fokus auf die seiner Meinung aktuell wichtigsten deutschen Rapper lenken wollen.

Ob beabsichtigt oder nicht, ganz nebenbei hat Farid mit seinem Scherz geradezu exemplarisch vor Augen geführt, wie sich die Berichterstattung durch den Echtzeitfaktor verändert hat. In Sekundenschnelle entstehen vermeintliche Nachrichten, die sofort als Tatsache durchs Netz gejagt werden. Überprüfbar sind sie in den meisten Fällen nicht, weswegen auch schon Stunden oder gar Minuten später oft das Dementi folgt. Nachrichten werden zu schnellkonsumierbarem Fastfood, Recherche und kritisches Nachfragen verlieren an Gewicht. Nicht wenige verlieren bei diesem hohen Tempo auch desöfteren die Übersicht – oder schlicht das Interesse.

Ein Blog, der das Thema weiterdenkt und sich etwas eingehender damit befasst, von rap.de-Chefredakteur Oliver Marquart.

Marvin Game

Marvin Game – Tunichso (prod. Morten) [Video]

Marvin Game haut mit „Tunichso“ die erste visuelle Anspielstation seiner kommenden EP „Hennessy & Autotune“ raus. Der Track wurde wie die gesamte EP von Morten produziert. Laut itunes…

albert-parisien

Albert Parisien – Prom King Never Sober (prod. PaSt) [Videopremiere]

Cosmo Gang-Member Albert Parisien ist nicht nur der unumstrittene „Prom King“, sondern auch „Never Sober“. Das stellt er mit diesem witzigen, sehr nice gezeichneten Comic-Video klar unter Beweis. Wir…

King Orgasmus One

Orgi69 feat Bex – Real Life / X Drive [Video]

King Orgasmus One aka Orgi69 droppt am Herrentag ein Visual, gekoppelt mit einer frohen Kunde, die da heißt: das „Fuck You Mixtape #3“ ist unterwegs. Der neue Song…

Raf Camora Schaufenster

Raf Camora – Schaufenster (Dr. Bootleg Remix) [Audio]

Dr. Bootleg knüpft sich Raf Camora vor. Diesmal nimmt sich das Remixgenie dem Übertrack „Schaufenster“ an, welcher Mitte April auf Rafs neuem Langspieler „Ghøst“ erschien und so in…

herrentag

Fünf Suff-Tracks für den Herrentag

Für die Einen ein christlicher Feiertag, für die Anderen ein 24 Stunden langer Anlass zum exzessiven Alkoholgenuss: Herrentag. Wir haben euch für eure Bollerwagen-Touren oder Biergarten-Exzesse die optimale…

the-game3

The Game Feat. Sonyae – Mama [Audio]

Vor wenigen Tagen verstarb 2Pacs Mutter, dazu ist kommenden Sonntag Muttertag. Anlass genug für The Game eine Huldigung an die Mütter dieser Welt und natürlich an die Seine…

ÉSMaticx

ÉSMaticx – Alles so egal (prod. Lucry) [Video]

ÉSMaticx veröffentlicht ihre zweite visuelle Auskopplung aus dem kommenden Albumdebüt „Rot“. Der neuste Track „Alles so egal“ ist somit nach „Chin Chin“ insgesamt der dritte Vorgeschmack den wir…

frauenarzt-blaulicht

Frauenarzt – Blaulicht (prod. Hell Yes) [Video]

Frauenarzt lässt es mit „Blaulicht“ noch mal ordentlich krachen zum Herrentag – morgen erscheint sein neues Album „Mutterficker„. Du hast lange genug gewartet, dass der selbsternannte Gynäkologe wieder…

überblick 4.mai

Überblick 4. Mai: Fler, Megaloh, MC Smook, Ufo361, u.a.

Was war am heute, am 4. Mai, los im Rap-Game? Einiges. Wer nicht den Überblick verlieren will, kann in unserer Tagesübersicht checken, ob er etwas verpasst hat. Fler…

Farid bang blut

Farid Bang – Blut [Snippet]

Farid Bang veröffentlicht zu „Blut“ – seinem kommenden Album – das über 20-minütige Snippet. Falls du dir also noch unsicher bist, ob du dich auf das neue Farid…

Animus

Animus – Dreht sich (prod. PressPlay) [Video]

Animus haut fleißig die nächste Auskopplung seines Langspielers „Beastmode 2“ raus. Und der „Beastmode“ ist weiterhin aktiviert. Bei „Dreht sich“ war wieder Press Play als Produzent am Start….

Mortel-Wesh-Cover

Mortel – Wesh [Review]

Mortel ist ein talentierter Rapper, so viel vorneweg. Er besitzt eine prägnante Stimme, hat ein Gehör für Ästhetik und machte dieses Trap-Ding schon eine ganze Weile länger als manch anderer…