Schwesta Ewa vs. PA Sports

Was wäre Rap schon ohne gekränkte Egos und weitgehend sinnlose Streitereien? Gut, eigentlich könnte man auch darauf verzichten, aber seien wir ehrlich, unterhaltsam sind die Auseinandersetzungen mitunter schon, solange sie sportlich bleiben. Und manchmal wird dabei sogar, meist eher zufällig, eine gesellschaftliche Frage erörtert, zum Beispiel die Rolle der Frau.

"Schwesta Ewa ist eine Beleidigung für jede Frau die Ehre hat." Mit diesen eindeutigen Worten hat sich PA Sports gestern Abend via Facebook zu Wort gemeldet. "Was turnt einen mehr ab als Frauen die so reden, als wären sie Jungs von der Straße ?? Ich krieg ehrlich das Kotzen..Wörter können Menschen so hässlich machen !!"

Jetzt mag sich so mancher Leser fragen, ob PA noch nie etwas von Gleichberechtigung gehört hat, doch auch darauf hat der 22-jährige eine Antwort parat. "Klar sind wir hier in Zeiten der Gleichberechtigung, aber wenn es jetzt aufgrund der Gleichberechtigung keine Unterschiede mehr zwischen Mann und Frau geben soll, können wir doch gleich alle homosexuell werden. Männer sind Männer, Frauen sind Frauen und nur so lange es Unterschiede gibt, die über das Aussehen hinausgehen, leben wir auf einer gesunden Welt. Sobald ich aus dem Mund einer jungen Dame Wörter wie Hurensohn oder Kahba höre, würde ich am liebsten auf Toilette."

Die oben angesprochene Dame Rapperin hatte natürlich prompt eine Antwort parat. Und die fiel gar nicht ladylike aus. "Lustig, lustig, kennt jemand den PA Sports?? Macht seit Jahren Musik, habe aber noch nieeeeee etwas von ihm gehört… an den YouTube-Gangsta: Hör mal zu du Jungfrau, du weißt genau, wenn ich dir eine Ohrfeige gebe, du 1,50m Lauch, würde dir bei dem Schlag sogar dein Bein brechen, du kleiner Pinsel. Also mach deine Fresse im Internet nicht so weit auf. Pack dir mal an deine zwei kleinen Ostereier und sag mir sowas ins Gesicht…. gruss EWA"

PA wiederum ließ es sich nicht nehmen, auf diese Erwiderung noch mal zurück zu schießen. "Schwesta Ewa reagiert auf meinen kleinen Kommentar von vorhin…was erwartest du jetzt von mir? Denkst du ich hab "Beef" mit einer Frau??..Soll ich dich jetzt schlagen? Nein, denn mein Grundprinzip ist es keine Frauen zu schlagen. Denkst du im Ernst du kriegst meinen Respekt? Ich bitte dich …Ich sag dir gerne ins Gesicht, dass ich der Meinung bin, dass du unsere Frauen, im jungen Alter erst recht, die Birne versaust… aber wir sehen uns bestimmt die Tage, dann gebe ich dir die Gelegenheit mir ins Gesicht zu sagen, was du da geschrieben hast…find ich viel interessanter"

Die rap.de-Redaktion plädiert ja für ein Freestyle-Battle – live und ohne Internet. Das wäre in der Tat viel interessanter…

AchtVier Molotov

AchtVier – Molotov [Video]

  Neuer Leckerbissen aus der Hansestadt: AchtVier veröffentlicht den Titeltrack seines kommenden Albums „Molotov„. Wie schon auf „100 Bars“ und „Den alten Achti“ hört man den Hunger deutlich…

257ers (12)

257ers – Label ohne Sägeblatt [Video]

Die ersten Appetizer auf „Chronik III“ haben wir bereits von Kollegah, Genetikk und Karate Andi serviert bekommen. Diese Woche erwartet uns täglich eine Preview aus dem anstehenden Album, die uns…

Kaisa Surviving

Kaisa – Surviving the Game [Video]

Kaisa veröffentlicht mit dem Track „Surviving the Game“ einen weiteren Vorgeschmack auf sein kommendes Album „Dope Boy mit Metallic Flow„. Distri releast den 17 Tracks starken Longplayer am 11….

joka augenzeuge

JokA – Polaroid [Video]

JokA gewährt uns einen erneuten Einblick in sein am 4. September erscheinendes Album „Augenzeuge“ und kommt mit einem Video zum Albumsong „Polaroid“ um die Ecke. Die Produktion des…

Nate57

Nate57 – Nie Stille (Freetrack) [Audio]

  Der lange von der Bildfläche verschwundene Hamburger Nate57 veröffentlicht seinen ersten Track seit langer Zeit, „Nie Stille„, produziert von Geefuturistic. Lange Zeit war unklar, ob Nate57 gesundheitlich…

Holy modee

Holy Modee – R€D¥ (FR€€$T¥L€TAPE) [Audio]

Holy Modee veröffentlicht via Soundcloud sein selbsternanntes Trash-Tape „R€D¥„. Zu hören gibt’s darauf sieben Tracks vom Mitglied der Cosmo Gang. Zu den Titeln des Trash-Tapes, das zum freien Download bereit…

NissebyCalvinMueller04-2

Interview mit Nisse

Nisse wird am 4. September sein Debütalbum „August“ veröffentlichen. Musikexperten prophezeien ihm schon im Voraus eine blühende Zukunft. Der Hamburger arbeitete unter anderem mit Kontra K zusammen und…

morlockk dilemma kriposiegel

Morlockk Dilemma – Büchsenfleisch feat. Pierre Sonality, Maulheld & DJ Lukutz [Video]

Weiterer Leckerbissen aus „Der eiserne Besen 2„: Morlockk Dilemma veröffentlicht den Track „Büchsenfleisch“ aus seinem kommenden Album. Mit dabei sind diesmal Pierre Sonality und Maulheld. Die Cuts wurden von…

Weekend

Weekend – Sicher nicht feat. Fatoni & 3Plusss

  Weekend veröffentlicht ein Video aus seinem Nächsten Album, „Sicher nicht“ zusammen mit Fatoni und 3Plusss. Es gibt ein Sample von Money Boys legendärem Besuch bei Joiz und…

Toni der Assi Vuya

Toni der Assi – Teram Fazon feat. Vuya [Video]

Neuer Stuff aus Mannheim: Nachdem Ende Juni sein Album „Alles Bombe“ erschienen ist, präsentiert Toni der Assi jetzt seinen neuen Track „Teram Fazon„, auf den er sich den bosnischen…

karate_andi2

Karate Andi – Selfmade Legion [Video]

Die ersten Appetizer auf „Chronik III“ haben wir bereits von Kollegah und Genetikk serviert bekommen. Diese Woche erwartet uns täglich eine Preview aus dem anstehenden Album, die uns…

Kaisa Cover

Kaisa – Dopeboy mit Metallic Flow (Snippet) [Audio]

Kaisa veröffentlicht das Snippet von seinem bald erscheinenden Album „Dope Boy mit Metallic Flow„. Ein neunminütiger Einblick in den Langspieler wird gewährt. Distri releast den 17 Tracks starken Longplayer am…