Distributionz ist Label des Monats bei Amazon

Distributionz sollte jedem ein Begriff sein. Seit über zehn Jahren agiert die Firma aus Osnabrück nun bereits und hat in dieser Zeit Künstler wie Die Atzen, Bass Sultan Hengzt und DCVDNS betreut. Deutschlands dienstältester Untergrund-Vertrieb hat es sich zur Aufgabe gemacht, eher abseitige, gerne auch düstere Rap-Künstler zu unterstützen.

Nun bekommt Distributionz für diese langjährige Arbeit Anerkennung von prominenter Seite. Der Internetriese Amazon hat Distributionz zum Label des Monat Juni ernannt. In einem exklusiven Statement gegenüber rap.de erklärte Distributionz-Chef Jayo: "Unsere letzten Releases sind extrem gut gelaufen, DCVDNS, Baba Saad, SadiQ & Dú Maroc und Kontra K, zum Beispiel. Lief alles super. Und Amazon kriegt das natürlich wirtschaftlich mit, alle anderen ignorieren uns ja gerne mal."

Ein reinrassiges Label ist Distributionz freilich nicht. "Der Begriff 'Label' hat mir auch nicht ganz gepasst", so Jayo weiter. "Wir sind ein Hybrid aus Vertrieb und Label, wir teilen uns die Aufgaben." Und die Ausgaben – so investiert man schon auch mal Geld in Videoclips und andere Dinge, die unter "Promotion" verbucht werden.

Zur Feier des Tages bzw. des Monats haut Distributionz einen Label Sampler raus, der zum kostenlosen Download auf Amazon bereitsteht. Neben alten Bekannten aus dem Distributionz-Umfeld wie z.B. Frauenarzt, Basstard oder MC Bogy befinden sich auch andere, nicht unbekannte Rapper wie Baba Saad, Greckoe, Bonez MC, AchtVier, Daniel Gun oder Hammer & Zirkel auf dem Sampler. Natürlich dürfen auch DCVDNS und Sadiq & Dú Maroc nicht fehlen. Produziert wurden die Tracks von DOC, Johann S. Kuster, Wolfgang H, Jambeatz, Barret Beats, Freshmaker & Cj Toxic, 86kiloherz, Komatik, DJ Kologe, Kaisa, Undercover Molotov, Fötus, Beaton Beats, Khaos Beats, Jumpa Beatz und Z.a.K..

deadpool

Gewinne 1 von 3 Deadpool-Fanpaketen

Marvel Comics und HipHop haben eine ganz besondere Verbindung, das erklärte unser Artikel „Marvel-Comics und HipHop: Die fantastischen Zwei“ bereits in aller Ausführlichkeit. Auch die von Marvel publizierten…

nite planet

Brenk Sinatra veröffentlicht „Nite Planet“ Mixtape [Stream]

Brenk Sinatra dropp ein klassisches Mixtape – also eine Zusammenstellung von Songs – mit gehöriger Prise westcoast-Flavour. Das Tape beinhaltet unter anderem Tracks von Wiz Khalifa und Kendrick Lamar. Der fast…

ali as free ali2

Ali As veröffentlicht „Free Ali 2“ EP [Download]

Ali As veröffentlicht überraschenderweise eine kostenlose EP, sozusagen als Appetizer auf das am 25. März erscheinende, ausgiebig promotete Album „Euphoria“ . Das Ganze nennt sich „Free Ali 2“ und…

Enoq

Enoq – Nichts & Niemand (prod. Swoosh Hood) [Video]

Enoq veröffentlicht das Video „Nichts & Niemand„, das den ersten Vorboten von seiner Free-EP „Wie ich do“ darstellt, welche bald erscheinen wird – ein genaues Datum ist noch nicht…

sinan g blokkmonsta

Sinan-G feat. Blokkmonsta – Handschellen & Knast (prod. Zh Beats) [Video]

Sinan-G bereitet sich mental auf seine erneute Haftstrafe vor: Zusammen mit Blokkmonsta präsentiert er nun das Video „Handschellen & Knast“ . „Knast rein, raus und die Szene ist…

Xavier Naidoo Moses P In meinen Armen

Xavier Naidoo & Moses Pelham kündigen „Nicht von dieser Welt 2“ für April an

Xavier Naidoo kündigt sein sechstes Studioalbum „Nicht von dieser Welt 2“ für den 01. April 2016 an, das in gemeinsamer Arbeit mit dem Frankfurter Urgestein Moses Pelham entstanden ist….

Akustik

Manuellsen – Brüder/Hoch Hinaus (Akustik) [Video]

Manuellsen veröffentlicht weitere Akustik-Videos, welche im Zuge der Promophase zu dem Album „MB3„, das 2014 erschien, entstanden. Dieses mal hört man den Ruhrpottler mit den Songs „Brüder“ und „Hoch…

lumaraa album

Lumaraa – Gib mir mehr [Review]

  Lumaraa is back! Wer? Na Lumaraa, das ist die, die mal bei Rap am Mittwoch war, die mit „Mädchensache“ , die, die mit dem Asiaten zusammen ist….

Red cafe kay one no fakes

Red Café – No Fakes feat. Kay One (German Version) [Audio]

Bei Red Café ist nichts fake, nun auch auf deutsch. Die german version von „No Fakes“ ist eine Kollabo mit keinem geringeren als Kay One. Den ursprünglichen Song…

Albumteaser

Sylabil Spill veröffentlicht interaktiven 360-Grad Teaser zu „hyper.Realität.“

Sylabil Spill droppt den zweiter Albumteaser zu seinem im April erscheinenden Album „hyper.Realität.“ . Es wird die fünfte LP des Bonners sein und über sein eigenes Label Lourd Records erscheinen. Das Video…

Cover 6. 7

Wochenend-Überblick 6. & 7. Februar: Fler feat. Sentino, Megaloh, Money Boy u.a.

Was war am Wochenende – den 6. & 7. Februar – los im Rap-Game? Einiges. Wer nicht den Überblick verlieren will, kann wie jeden Tag in unserer Tagesübersicht…

Pedaz

Pedaz – Kasalla (prod. Joshimixu) [Video]

Als Dank für die Unterstützung seiner Fans veröffentlicht Pedaz das Video „Kasalla„, in dem der Ruhrpottler gekonnt seine Lines über einen Beat von Joshimixu spittet. Auf der neuen 16 Tracks starken…