Bushido will Berlin regieren – im Ernst?

Erst kürzlich hatte er einer Illustrierten gegenüber angekündigt, in "absehbarer Zeit" keine Musik mehr machen zu wollen. Nun gibt Bushido erste Hinweise darauf, was er mit seiner Zeit stattdessen anfangen könnte. Seine politischen Ambitionen hatte der 33jährige ja bereits in mehreren Interview angedeutet. Trotzdem hatten nicht wenige es für einen Witz gehalten, als der Berliner Rapper vor einigen Tagen via Twitter verkündet hatte, die Unterlagen für eine Parteigründung seien bei ihm eingetroffen.

In einem Interview mit einer großen deutschen Boulevardzeitung bekräftigte Bushido sein Anliegen allerdings nun. "Ich möchte nicht. Ich werde", erklärte er. "Meine Partei wird zunächst auf Landesebene aktiv, in Berlin." Des Weiteren kündigte er an, so illustre Gestalten wie Moritz Bleibtreu, Dieter Bohlen und Boris Becker mit ins Boot holen zu wollen. "Letzterer würde sich aber nicht um das Thema Finanzen kümmern", merkte er spitz an – eine Anspielung auf Gerüchte um angebliche finanzielle Probleme des rothaarigen Ex-Tennisstars, der sich in letzter Zeit zu einem Kult-Twitterer gemausert hat.

Die politischen Ziele seiner möglichen Partei umschrieb Bushido knapp und eindeutig, mit einem unverkennbar macchiavellistischen Unterton: "Ich will Regierender Bürgermeister von Berlin werden." Zumindest einen Einzug ins Abgeordnetenhaus halte er für realistisch. Immerhin ließ er sich noch entlocken, er wolle sich für "Menschen in den Rand- und Problembezirken" einsetzen will.

"Ausländer sollen es in Deutschland leichter haben. Dafür müssen sie aber Deutsch lernen. Ich will mehr Anreize schaffen, das freiwillig zu tun. Wichtig auch: Es gibt in Deutschland Regeln und Gesetze. Und wer sich nicht daran hält, der bekommt ein Problem." Klingt, als ob es dem einstigen Neuerfinder von deutschem Gangstarap tatsächlich ernst sein könnte…

chefket akustik

Chefket – Nachtmensch (Akustik) [Video]

Chefket präsentiert ausgewählte Songs aus seinem „Nachtmensch„-Album im Akustikgewand. Nun veröffentlicht der Wahl-Berliner den Titeltrack als Video. Der Pianist Johannes Arzberger sorgt dabei für die musikalische Untermalung. Die „Akukstik…

ssio1

Kibinderlieder zum mibitsingen mit SSIO (Parodie) [Video]

Wer SSIO kennt weiß, dass der Bonner gerne mal über Drogen, Nutten und Fast-Food in der Bonner Bi-Sprache rappt. Jetzt haben die Damen und Herren von Puls bekannten „Kibinderliedern“…

meme der woche 4 nate

Meme der Woche: Nate51 aus Hamburg, Reinickendorf

Das neue Meme der Woche von It was all a Meme bringt zwei Charaktere zusammen, die eigentlich kaum unterschiedlicher sein könnten: Nate57 aus Hamburg, St. Pauli und Playboy…

Cover 11. Februar

Überblick 11. Februar: Kanye West, Alligatoah, Capital u.a.

Was war am 11. Februar los im Rap-Game? Einiges. Wer nicht den Überblick verlieren will, kann wie jeden Tag in unserer Tagesübersicht checken, ob er was verpasst hat….

Megaloh Wer hat die Hitze

Megaloh – Wer hat die Hitze? feat. Trettmann (prod. Ghanaian Stallion) [Video]

Megaloh veröffentlicht heute die zweite Videoauskopplung „Wer hat die Hitze?“ aus seinem Album „Regenmacher“ , das am 4. März erscheinen wird. Als Featuregast holt sich der Moabiter Trettmann…

Fler-Carlo Escobar-neues-Cover

Fler gibt Releasedate von „Carlo Escobar“ bekannt

Bisher war nur der Monat bekannt, nun steht auch der genaue Tag fest: Heute verkündet Fler, dass  sein drittes Soloalbum im Frank White-Style „Carlo Escobar“ am 26. Mai erscheinen wird. Wie…

kanye-west-the-life-of-pablo1

Kanye West: Wo ist „The Life Of Pablo“?

Kanye West hat gestern Abend sein neues Album „The Life Of Pablo“ vorgestellt – zusammen mit seiner neuen Klamotten-Kollektion. Dabei spielte er die zehn Songs des Albums von…

Alligatoah du bist schön

Alligatoah – Du bist schön (prod. Alligatoah) [Video]

Der Release von „Musik ist keine Lösung“ , Alligatoahs letztem Soloalbum, liegt bereits fast drei Monate zurück. Nun veröffentlicht er das Video „Du bist schön“ . Nach „Vor…

capital-bra-uzi

Capital – Kuku Bra (Snippet) [Audio]

Capital veröffentlicht diesen Freitag sein Debütalbum „Kuku Bra„. Mit dem dazugehörigen Snippet gewährt er einen weiteren Einblick in die Platte. Als Featuregäste werden Olexesh, Massiv, King Khalil und…

degenhardt

Degenhardt – Sex, Drugs & Arbeitsmoral (prod. Akoasm) [Video]

„Sex, Drugs & Arbeitsmoral“ ist der Titel von Degenhardts zweiter Video-Single aus seinem ersten „richtigen“ Album namens „Terror 22„. Für die musikalische Untermalung des Tracks zeigt sich Akoasm…

Chima Ede-Trettmann-Premieren

Chima Ede & Trettmann präsentieren neue Songs bei Uptowns Finest [Stream]

In der neuesten Ausgabe des Uptowns Finest Podcasts gibt es zwei Premieren auf die Ohren: Chima Ede veröffentlicht „Real“ von seiner anstehenden „2023“ EP. Als Featuregäste hat der…

Sera Finale-Deutschrap Comebacks-Berlin

Deutschrap-Comebacks, auf die wir warten: Sera Finale

Irgendwann im Herbst 2005 brachte mir mein großer Bruder eine CD mit. Ich war gerade einmal zehn und mein Wissen über HipHop ging kaum über das, was KISS FM…