RAP.DE MENU

Bushido will Berlin regieren – im Ernst?

Erst kürzlich hatte er einer Illustrierten gegenüber angekündigt, in "absehbarer Zeit" keine Musik mehr machen zu wollen. Nun gibt Bushido erste Hinweise darauf, was er mit seiner Zeit stattdessen anfangen könnte. Seine politischen Ambitionen hatte der 33jährige ja bereits in mehreren Interview angedeutet. Trotzdem hatten nicht wenige es für einen Witz gehalten, als der Berliner Rapper vor einigen Tagen via Twitter verkündet hatte, die Unterlagen für eine Parteigründung seien bei ihm eingetroffen.

In einem Interview mit einer großen deutschen Boulevardzeitung bekräftigte Bushido sein Anliegen allerdings nun. "Ich möchte nicht. Ich werde", erklärte er. "Meine Partei wird zunächst auf Landesebene aktiv, in Berlin." Des Weiteren kündigte er an, so illustre Gestalten wie Moritz Bleibtreu, Dieter Bohlen und Boris Becker mit ins Boot holen zu wollen. "Letzterer würde sich aber nicht um das Thema Finanzen kümmern", merkte er spitz an – eine Anspielung auf Gerüchte um angebliche finanzielle Probleme des rothaarigen Ex-Tennisstars, der sich in letzter Zeit zu einem Kult-Twitterer gemausert hat.

Die politischen Ziele seiner möglichen Partei umschrieb Bushido knapp und eindeutig, mit einem unverkennbar macchiavellistischen Unterton: "Ich will Regierender Bürgermeister von Berlin werden." Zumindest einen Einzug ins Abgeordnetenhaus halte er für realistisch. Immerhin ließ er sich noch entlocken, er wolle sich für "Menschen in den Rand- und Problembezirken" einsetzen will.

"Ausländer sollen es in Deutschland leichter haben. Dafür müssen sie aber Deutsch lernen. Ich will mehr Anreize schaffen, das freiwillig zu tun. Wichtig auch: Es gibt in Deutschland Regeln und Gesetze. Und wer sich nicht daran hält, der bekommt ein Problem." Klingt, als ob es dem einstigen Neuerfinder von deutschem Gangstarap tatsächlich ernst sein könnte…

raf-camora-noah

RAF Camora veröffentlicht „Opera Camora“ Mixtape

Nachdem RAF Camora seine „Ghost in der Luft“ Tour nun abgeschlossen hat, gibt es noch ein kleines Schmankerl: Das „Opera Camora“ Mixtape, das bislang nur exklusiv auf der…

prezident rosa blume

Prezident – Rosa Blume (prod. Jay Baez) [Video]

Prezident wird für sein neues Album „Limbus“ nicht nur mit hervorragenden Kritiken, sondern auch mit einer „Rosa Blume“ belohnt. Beim neuen Video gibt er sich wie gewohnt kunstvoll und…

taktlo$$ töten

Taktlo$$ – Töten [Video]

Dass man das noch erleben darf: Taktlo$$ droppt ein neues Video. Die Biaaaatch wird tatsächlich wieder gefickt. Mit dem Video „Töten“ präsentiert Takti der Blonde sich gewohnt martialisch…

überblick 23.mai

Überblick 23. Mai: Kool Savas, Taktlo$$, Tua, Ali Bumaye, u.a.

Was war am 23. Mai los im Rap-Game? Einiges. Wer nicht den Überblick verlieren will, kann in unserer Tagesübersicht checken, ob er etwas verpasst hat. Kool Savas: Neues…

Grace

Grace Risch – Papa Kiste (prod. Farhot) [Video]

„Papa Kiste“ erzählt die Geschichte einer jungen Frau, die sich aufmacht in das Heimatland ihres Vaters, um diesen nach 31 Jahren erstmals wieder zu sehen. Der sehr melancholische…

Fler-Bewährung vorbei-Cover

Fler – Bewährung vorbei EP [Review]

Nach einem diskussionswürdigen Interview, einem Interview über dieses Interview, diversen öffentlichkeitswirksamen Kleinkriegen mit Rappern und der Veröffentlichung zweier lupenreiner Hits ist Flers Bewährung endlich vorbei. Eigentlich sollte am 27. Mai…

free sinan g

Es tut mir so leid, Sinan-G [Glosse]

Lieber Sinan-G, als du Ende letzten Jahres angekündigt hast, dass du bald eine Haftstrafe antreten musst, witterten viele einen gerissenen Promostunt. Auch ich. Doch heute ist es tatsächlich…

ali-9

Mit Ali Bumaye auf Kiezspaziergang [rap.de-TV]

Ali Bumaye ist zurück mit seinem zweiten Album. Zu seinem Debütalbum letztes Jahr waren wir mit dem sympathischen Neuköllner in seiner Hood unterwegs. Damals besuchten wir mit ihm…

Dr. Bootleg

Nate57 & Gzuz feat. Kurupt – Hitzefrei Let’s Get High (Dr. Bootleg Remix) [Audio]

Hamburg meets Compton. Dr. Bootleg packt die „Hitzefrei“-Parts von Nate57 und Gzuz auf Dr. Dres „Let’s Get High“. Kurzum: G-Funk vom feinsten und mit hanseatischem Flavor. Das Original ist auf Nates…

Juni 2016

Übersicht: Deutschrap Releases Juni 2016

Der Mai neigt sich dem Ende und es wird Zeit für den Releaseüberblick für den Monat Juni 2016. Nachdem im Mai wirklich jede Menge sehr starke bzw. heiß…

nacht

Tua: Debütalbum „Nacht“ als kostenloser Download

Tua bringt am 17. Juni seine „Kosmos“ Box an den Start, die sagenhafte neun CD´s beinhalten wird. Nicht darin enthalten wird sein Debütalbum „Nacht“ sein. Dafür kann das Erstlingswerk von…

kool-savas-press

Kool Savas: Neues Album „Essahdamus“ angekündigt

Kool Savas wird im kommenden Herbst ein neues Album veröffentlichen. Auch den Titel gibt er bekannt: Es soll „Essahdamus“ heißen. Beides kündigt der Berliner auf Twitter an. "Essahdamus"…

banner