Abgeordneter zieht Resümee zu Bushidos Praktikum

In einem Interview mit stern.de hat der CDU-Bundestagabgeordnete Christian von Stetten ein erstes Fazit von Bushidos Praktikum gezogen und gleichzeitig erklärt, warum er den Gangstarapper unter seine Fittich nahm. Kennengelernt hätten sich die beiden über einen gemeinsamen Bekannten, erklärte er. In einem Gespräch über Politik soll sich Bushido sehr interessiert und gesprächig gezeigt haben. So entstand zwischen dem Politikeinsteiger und dem Bundestagsabgeordneten eine Art Deal.

"[…] Ich habe ihm angeboten, bei mir ein Praktikum zu machen. Er hat mir im Gegenzug einen guten Einblick in die deutsche Rapper- und Jugendszene gegeben, die ich als Hohenloher Abgeordneter bisher nicht kannte."

Der Abgeordnete wisse zwar, dass sein Schützling früher durch provokannte Texte und Aussagen aufgefallen sei, ihm ginge es jedoch vorrangig um einen tieferen Einblick in die Jugend- und Musikszene, die Bushido ihm gewähren könne. Mit der Arbeit von Sonny Black scheint von Stetten zufrieden gewesen zu sein. So habe der Geschäftsmann und frisch verheiratete Familienvater vorbereitende Arbeiten im Büro erledigt, an Ausschusssitzungen und Hintergrundgesprächen mit Politikern verschiedener Fraktionen teilgenommen und eine Regierungserklärung der Kanzlerin besucht. Besonders glänzte er anscheinend, wie nicht anders zu erwarten, in Gesprächen über Urheberrecht, die Musikverwertungsgesellschaft Gema oder Künstlersozialversicherungen.

Von Bushidos Aussagen, dass er mit der Kanzlerin schlafen würde oder das Land wie "Der Pate" regieren möchte, habe der Abgeordnete noch nichts gehört, so von Stetten. Das scheint jedoch auch Zweitrangig für ihn zu sein. "Wichtig ist doch, dass sich junge Menschen für Politik interessieren und dieses Interesse auch weitergeben. Ich bin mir sicher, das Praktikum hat sich gelohnt."

Weiterhin fügte er an: "Bushido hat von uns einen Einblick in die Arbeit des Deutschen Bundestages und wir haben von ihm wichtige Anregungen für zukünftige politische Entscheidungen erhalten." Was das für Entscheidungen sein werden, bleibt abzuwarten.

Bushidos Nachfolgerin wird übrigens ein 19-jähriges Mädchen, so von Stetten. Man kann ja nicht immer einen Star als Praktikanten im Hause haben…

A1_web_PunchArogunz_BlindDates_2016_alleTermine

rap.de präsentiert: Punch Arogunz auf „Blind Dates“ Tour

Punch Arogunz veröffentlichte kürzlich sein zweites Studioalbum „Frontal„. Und das will natürlich auch live präsentiert werden – auf der „Blind Dates“ Tour, die von 13. bis zum 23….

Olexesh

rap.de präsentiert: Olexesh auf „Strassencocktail Tour 2015“

Olexesh kündigt eine Tour zu seinem am 25. September erscheinenden Mixtape „Strassencocktail“ an. Die Tour trägt den Namen „Strassencocktail Tour 2015„, dauert vom 10. November bis zum 22….

weekend cover

Weekend kündigt „Musik für die die nicht so gerne denken“ an

Weekend hat anscheinend ordentlich Hummeln im Arsch und haut als Überraschung völlig unkommentiert via Facebook und Instagram eine Tracklist mit dazugehörigem Cover raus. „Musik für die die nicht…

ba2t cover majoe

Majoe veröffenlicht Cover von „BA2T“

Am 16. Oktober veröffentlicht Majoe sein zweites Album „Breiter als zwei Türsteher“ über Banger Musik. Nun veröffentlicht der Banger auf Facebook das Cover. Es zeigt ihn, wie er…

Gerard

Interview mit Gerard

Kommenden Freitag erscheint Gerards neues Album „Neue Welt“. Nach „Blausicht“, einem eher schweren und deepen Album, handelt es sich um das vierte Soloalbum des Österreichers. Wir haben uns im Vorfeld mit Gerard über…

alligatoah3

Alligatoah erreicht mit „Willst du“ Platin-Status

Alligatoahs bahnbrechender Erfolg mit dem Song „Willst du“ aus dem 2013 erschienen Album „Triebwerke„, welches Goldstatus erreicht hat, wird nach etlichen Wochen in den Singlecharts, ebenfalls Goldstatus und…

Selfmade Records chronic  III 3 cover

Kollegah – Red Light District Anthem [Video]

  Die ersten Appetizer auf „Chronik III“ kommen auf uns zu. Diese Woche erwartet uns täglich eine Preview aus dem anstehenden Album, die uns einen ordentlichen Vorgeschmack auf…

dr.dre

Dr. Dre kündigt neues Projekt noch für 2015 an

Nach der Freude über Dr. Dres neues Album „Compton“ gibt es gleich die nächste gute Nachricht für alle Fans des Docs zu verkünden: Anderson .Paak verriet den Kollegen von hipHop.de…

sido

Sido gibt Labelgründung und erste Signings bekannt

Sido gab in der FragSiggi-Livesendung via Twitch die Gründung eines eigenen Labels bekannt und verriet auch bereits die ersten Signings. Sänger Adesse und Newcomer Estikay, den Sido bereits des Öfteren lobte, sind mit von…

jalil-das-leben-hat-kein-air-system-cover

Jalil veröffentlicht Tracklist von „Das Leben hat kein Air System“

Maskulin Signing Jalil veröffentlicht die 16 Tracks (15 Songs und ein Skit) umfassende Tracklist von seinem kommenden Album „Das Leben hat kein Air System„. Neben drei Fler Features…

Fler

Fler kündigt „Der Staat gegen Patrick Decker“ für Dezember an

Nach dem Album ist vor dem Album und Fler wäre nicht Fler, wenn er nicht gefühlt alle paar Monate ein neues Album veröffentlichen würde. Jetzt kündigte das Maskulin-Oberhaupt…

säcke

Die Säcke – Bloß ein Mann [Video]

  Rhymin Simon, Vokalmatador, Plaetter Pi, Sha-Karl, Michael Mic, Druss – das sind Die Säcke. Bereits vor einer Woche kündigte die Sechser-Konstellation auf Facebook ihr neues Video an und…