Connect

NEWS

11.07.2012 Autor: Anna Gmeiner

Marteria: Neue EP mit Yasha und Miss Platnum

"Lila Wolken"-EP kommt

Letztes Wochenende auf dem splash! Festival war eigentlich nur ein Auftritt von Marsimoto angekündigt. Nachdem Marten Laciny die Crowd mit grüner Maske vernebelt hatte, wurde die Festival-Gemeinde aber auch noch von Marteria beehrt. Perfektes Timing, um mit Yasha und Miss Platnum die Bühne zu rocken, da demnächst eine gemeinsame EP von den dreien erscheint.

Diese trägt den Namen "Lila Wolken" und enthält fünf Tracks. Den Song "Feuer" kann man sich derzeit schon auf www.lilawolken.de runterladen. In den nächsten Wochen erscheint auch ein Video. Mehr verraten wird aber noch nicht.

Yasha kennen wir von Marterias wohl bekanntestem Track "Verstrahlt", welcher 2010 rauskam.  Außerdem war er Teil der Moabeat-Crew, die sich 2004 aber getrennt hat. Zwei andere ehemailige Crew-Mitglieder, DJ Illvibe und Monk, sind heute das Produzenten-Duo The Krauts. Die beiden Beat-Bastler sind mitverantwortlich für den heutigen Sound von Marteria. Auf dem Album "Zum Glück in die Zukunft" war auch Miss Platnum vertreten und zwar auf dem Song "Marteria Girl".

Hier könnt ihr euch den Auftritt vom splash!-Festival letzten Freitag reinziehen:

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

mehr zum Thema

Ein Fan werden

Newsletter

Was Rap angeht - immer auf dem laufenden bleiben. Melde dich für den rap.de-Newsletter an.