Blokkmonsta: Neues Album im August

Hirntot-Soldaten werden zur Zeit reich gesegnet mit Releasen ihres Favorite-Labels.  Nachdem erst am 15. Juni dieses Jahres das aktuelle Album "Doom Rap" erschienen ist, dass es in den Newcomer-Charts bis auf Platz 13 brachte, hat Hirntot-Oberhaupt Blokkmonsta jetzt schon das nächste Projekt angekündigt. "ROBOBLOKK" wird das fünfte Studioalbum und laut HT Records das rundeste und storytechnisch ausgefeilteste Album. Es wird am 31. August erscheinen.

Produziert wurde das gesamte Werk von einem alten Jugenfreund Blokkmonstas, Samurai Sounds. Das Album wird sich stark am Stil von Actionfilm-Soundtracks und 80er-Jahre Soundtracks orientieren. Somit wird es weniger ein pures Rap-Album, als vielmehr Zelluloid für die Ohren. Auch für bekannte Gastparts wurde gesorgt. In Erscheinung treten die Hirntot Posse, Atzen Musik, Sido, B-Tight, Silla, Hayat & Ice-T. Außergewöhnlich für einen Hirntot-Release ist, dass das Album ausschließlich im Großhandel erscheinen wird. Der Plan: Hirntot in die Charts bringen und das ganz ohne Major im Rücken.

Erscheinen wird die LP in drei verschiedenen Versionen. Neben Standard-Version und einer Premium-Version, mit 4 zusätzlichen Tracks, erscheint noch eine "Robobox Limited Edition", die die Premium-Albumversion enthält, sowie zwei Sammelkarten, ein limitiertes signiertes Poster sowie ein limitiertes T-Shirt.

Für alle, die es nicht erwarten können, bis das neueste Werk der Hirntot-Jungs erscheint, der kann sich schonmal mit zwei Ankündigungsvideos begnügen. Hier gibt es einen kurzen Einblick in die Studioarbeiten.

MC Ren

N.W.A. – Die Vergessenen: MC Ren

Ein Filmplakat. Drei Namen prangen über dem Titel: Dr. Dre, Eazy-E, Ice Cube. Ein Trailer. Drei Namen flackern über den Bildschirm: Dr. Dre, Eazy-E, Ice Cube. Die Niggaz…

Manuellsen Killemall Albumcover

Manuellsen – Killemall [Review]

Knapp fünf Jahre mussten Rapliebhaber auf ein klassisches Manuellsen Rap-Album verzichten. Mit seinen letzten Projekten, darunter eine Soul-Version des Albums „M.Bilal“ sowie dem Langspieler „M.Bilal 3„, versuchte er den großen…

olexesh-strassencocktail-cover

Olexesh – Autoscooter rückwärts [Audio]

Olexesh veröffentlicht einen neuen Freetrack mit dem Titel „xxx“, der nicht auf seinem bald erscheinenden Mixtape „Strassencocktail“ enthalten sein wird.  Die Produktion des Beats übernahmen die Bounce Brothas….

Nate57

Nate57 veröffentlicht Hörprobe von kommendem Album

Lange Zeit war es unklar, ob Nate57 gesundheitlich überhaupt in der Lage dazu sein würde, weiterhin Musik zu machen. Sowohl bei Liveauftritten als auch bei den Arbeiten an seinem…

Arabian Prince

N.W.A. – Die Vergessenen: Arabian Prince

Ein Filmplakat. Drei Namen prangen über dem Titel: Dr. Dre, Eazy-E, Ice Cube. Ein Trailer. Drei Namen flackern über den Bildschirm: Dr. Dre, Eazy-E, Ice Cube. Die Niggaz…

alligatoah

Alligatoah – „Musik ist keine Lösung“ kommt im November

Alligatoahs neues Album wurde inoffiziell angekündigt: Auf Itunes lässt sich eine Tracklist inklusive Erscheinungsdatum, nämlich dem 27. November, zu einem Album namens „Musik ist keine Lösung“ einsehen. Alligatoah…

selfmade logo

Selfmade veröffentlicht Cover und Tracklist von „Chronik III“

Der von Selfmade frisch angekündigte Label-Sampler bekommt nun die finale Tracklist verpasst. Und die hat es in sich: Denn es sind nicht nur die eigenen Signings Kollegah, Karate…

Beatsteaks

Beatsteaks feat. Marteria, SSIO, Casper & Felix – Make A Wish vs. The Krauts [Video]

Der Hit „Make A Wish“ von den Beatsteaks ist zwar kein Rapsong – kann aber ganz schnell einer werden, wenn das Berliner Produzent-Trio The Krauts dem Song mal eben ein…

Audio88 Yassin

Audio88, Yassin & Dexter – Gib ihn einfach (Dies das 2) [Video]

  Audio88, Yassin & Dexter tun immer noch verschiedene Dinge. Zum Beispiel ein neues Video veröffentlichen. Das Trio releaste letztes Jahr einen Song mit dem Titel „Dies das„, der…

majoe

Majoe veröffentlicht die Tracklist von „BA2T“

Am 16. Oktober veröffentlicht Majoe sein zweites Album „Breiter als zwei Türsteher„. Nun gibt der Banger via Facebook die Tracklist bekannt. Die Standard-Version fährt demnach mit 17 Tracks…

manuellsen-geruechte-2-0

Manuellsen feat. Azad – Friedhof der Kuscheltiere [Audio]

  Manuellsen droppt den Song „Friedhof der Kuscheltiere“ von seinem Album „Killemall„, das morgen erscheinen wird. Unterstützung für den Song liefert niemand Geringeres als die Frankfurter Legende Azad….

BTNG

BTNG – Normal [Video]

BTNG liefert nach den harten ersten Tracks seines Albums „Gewachsen auf Beton“ nun einen sehr ehrlichen Track über seinen Sohn, der von Trisomie 21 betroffen ist. In einem schwarz-weißen Video…