Connect

NEWS

03.09.2012 Autor: Phil Weichert, Anna Gmeiner

Mosh36: "Moshroom" kommt

Tracklist und Artwork

Der Kreuzberger Rapper Mosh36 hat Trackliste und Featuregäste für sein, am 11. September erscheinendes, Album bekannt gegeben. Die Scheibe mit dem Titel "Moshroom" entstand komplett unter Eigenregie. Der persischstämmige Rapper, der zuletzt auf Alpa Guns "Ehrensache" vertreten war, hat einige namenhafte Gäste auf seiner neuen LP versammelt. So dürft ihr euch unter anderem auf Parts von  Crackaveli, Orgi69, K.I.Z.-Member Tarek, sowie von der Kreuzberger Legende  B-Lash und Atzenkeeper MC Bogy, freuen.

Als ersten Vorgeschmack hat Mosh, schon drei Videoauskopplungen aus "Moshroom" veröffentlicht. "Warheit auf Deutsch" kam schon letztes Jahr raus und bildet die erste Videoauskopplung, im Anschluss folgten "MoshPit" und "Junges Blut", welches einen Featurepart von Zaza mit sich bringt. Die Kiffer-Massen-Kollabo "ULF" mit BonezMC, Jom361 und vielen mehr, erschien letzte Woche.

Trackliste:

1. Schöne Grüsse (Intro) - KD Supier
2. Junges Blut feat. Zaza36 - 86kiloherz
3. Ende der Strasse feat. Kay Mason - 86kiloherz
4. MoshPit - DoemBeats
5. Shizo - 86kiloherz
6. Berliner Original feat. Crackaveli - 86kiloherz
7. Wiedergeboren (Skit)
8. OneEightSeven feat. Sa4, BonezMC & AchtVier - 86kiloherz
9. Manchmal feat. Kay Mason - 86kiloherz
10. C.M.B. Acapella feat. Fatal - 86kiloherz
11. MoshRoom - DoemBeats
12. Meine beste Freundin - 86kiloherz
13. Black Metal Rap feat. Nockout86 - 86kiloherz
14. Ist es nicht (Skit)
15. Stadt des Verbrechens feat. MC Bogy & B-Lash - 86kiloherz
16. Sirenen in meim Block feat. Big Baba - 86kiloherz
17. Wahreit auf deutsch - Ambeation
18. ULF Kiffersong feat. BonezMC, Jom361, Nockout86, MC Bogy, Sa4, Herzog, Orgi69, AchtVier, Tarek KIZ - KD Supier
19. Vorbei (Outro) - BaranBeats

Cover:

 

Kommentare   

 
-5 #4 Macc Infrared 2012-09-03 17:03
@Hamburg-Irgendwas

Aber sonst geht´s Dir gut, oder?

Nicht mal ihren Namen können die richtig schreiben! Eine "Strasse" gibt´s nicht - und wenn, wäre die Aussprache anders.
Es heißt immer noch "Straße".

Die leben, was die rappen? Dann wech mit diesem Kroppzeuch!
Es geht nicht um "die" Realität, sondern um deren gelebte Wirklichkeit.
Und die Realität eines Arschlochs, was mit echten Straftaten hausieren geht, löst bei denkenden Menschen Abscheu aus, keine Bewunderung.

Ja, ja - keep it real.
Aber seht, was das einem XATAR gebracht hat - Anerkennung der Straße, Ächtung der Gesellschaft und ´ne lange Zeit im Knast.
Herzlichen Glückwunsch...
Zitieren
 
 
0 #3 Stefan_ 2012-09-03 15:44
Ich freue mich schon auf die CD, die Videos waren alle ausgezeichnet.
Zitieren
 
 
0 #2 Hamburg-King1885 2012-08-31 09:54
Ganz im ernst 16bars.de wie ihr künstler unten haltet zb. Die 187 jungs ! Nur weil sie das sind was sie Rappen und nicht wie jeder zweite hier ! Ich mein ihre Klicks , Texte , usw. Sind meistens Hits ! Geht doch mal zb. In Hamburg Berlin usw rum und fragt die jungend was sie hören da wird gesagt : Haftbefehl , 187, .... Dabei pusht ihr irgendwelche Musiker die kack Musik machen ! Mosh36 wird ein dickes Brett raus hauen das auf jedenfall aber Interesse daran habt ihr doch auch nur dran durch die feat Gäste ! Daran kann man mal wieder sehen das die Medien probieren die farbenfrohe Welt aufrecht zu halten und leute wie bonez Achtvier unten halten weil die mal zeigen was die Realität ist .. Am Rap kann's ja nicht liegen nach ausgebuchten Hallen , youtube Klicks , Shop Verkäufe !
Zitieren
 
 
+5 #1 Luk36890 2012-08-29 08:10
Wird so terror geil das Album! Mehr pushen!!
Zitieren
 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

mehr zum Thema

Ein Fan werden

Newsletter

Was Rap angeht - immer auf dem laufenden bleiben. Melde dich für den rap.de-Newsletter an.