RAP.DE MENU

Sido: Best of im November

In letzter Zeit war vor allem im Zusammenhang mit Features vom ehemaligen Maskenmann zu hören, u.a. mit Jennifer Rostock sowie SDP. Nun gab sido auf seinem Facebook-Profil bekannt, dass es im November wieder eine Veröffentlichung auf Albumlänge von ihm geben wird, allerdings nur eine Best Of-Compilation.

Im November kommt mein Best of.. „Sido- #beste„, kündigt der Berliner an. Und da auch der Ex-Aggro Berliner weiß, dass Fannähe heute das A und O ist, hat er sich etwas besonderes einfallen lassen. Das Coverartwork soll wohl aus Bildern von sido-Fans bestehen.

Weil ich ohne euren Support diese ganzen Jahre nicht überstanden hätte, biete ich euch die Möglichkeit, ein Teil von #beste zu werden… Schickt ein Portrait von euch an bild@sido.de und werdet ein Stück des Covers!

Welche Songs es auf „#Beste“ schaffen und ob es auch nigelnagelneue Bonussongs geben wird, ist noch nicht bekannt.

works

Producer’s Mind: MecsTreem

„Hab keinen Bock über die alten Beats zu quatschen“, antwortet MecsTreem auf die Anfrage, ob er für unser Format Producer’s Mind über drei eigene Produktionen reden möchte. Stattdessen…

gzuz und bonez mc-high und hungrig2

Gzuz feat. LX – Optimal (Beat-Manufaktur Potsdam Remix) [Audio]

Die Beat-Manufaktur Potsdam veröffentlicht einen Remix vom Track „Optimal“ von Gzuz und LX. Das ohnehin schon treibende Instrumental des genretypischen Straßenrap-Songs bekommt einen rockigen Soundmantel mit ordentlichem Schlagzeug-Gewitter verpasst….

Albert Parisien-Highway Chronicles-Video Snippet

Albert Parisien – Highway Chronicles [Video-Snippet]

Albert Parisien veröffentlicht das Video-Snippet von seiner anstehenden „Highway Chronicles“ EP. Das hochwertige Video wurde, so wie das gesamte Artwork der EP, von PREPLIFEBOY angefertigt. Bimbo Beutlin aka Adi…

metrickz-richter-nvdw

Metrickz & Richter – Nicht von dieser Welt (prod. X-Plosive)

Nicht von dieser Welt – das trifft aus Sicht vieler Rapjournalisten auch auf den schier unglaublichen Erfolg von Metrickz zu. Warum dessen Mischung aus poppigem Rap, gepaart mit…

Seyed - Rap oder Einzelhaft

Seyed feat. Kollegah – Alpha ist Imperium (prod. Hookbeats & Phil Fanatic)

Seyed und Kollegah sind (bisher) das komplette Rooster von Alpha Music – und der klaren Meinung, dieses Label sei das Imperium. Kann man so sehen, muss man aber…

Haze

Haze feat. Švaba Ortak – Medaille (prod. Dasaesch) [live]

Haze veröffentlicht das nächste Visual seines Langspielers „Guten Abend, Hip Hop…“. Der Karlsruher droppt zu „Medaille“ inklusive Feature mit Švaba Ortak ein Live-Video. Bereits zuvor wurden die Auskopplungen…

Real-Madrid-Logo

Farid Bang feat. Majoe – Real Madrid (prod. B-Case)

Ein Gespür für aktuell beliebte Themen kann man Farid Bang nicht absprechen. Gestern Abend hat Real Madrid die Champions League gewonnen – offenbar Grund genug für den Düsseldorfer,…

xatar-xavier

Xavier Naidoo – Das lass‘ ich nicht zu feat. Xatar [Video]

„Das lass‘ ich nicht zu„: Gewalt gegen Frauen? Das lassen Xavier und Xatar nicht zu. Mit dem gemeinsamen Video greifen sie ein weitverbreitetes Problem auf, das meistens in…

farid-bang-blut-cover

Farid Bang – Blut [Review]

Das Phänomen Farid Bang ist bereits hinreichend beschrieben worden. Vom belächelten Außenseiter zum stilprägenden Gangsta-Rapper – ein Aufstieg, wie er steiler kaum sein konnte. Warum genau die Mischung…

Alphonso Naturgesetz

Alphonso – Naturgesetz (prod. Figub Brazlevič) [Video]

Alphonso veröffentlicht das Video zu „Naturgesetz“ und hat sich dafür einen Beat von niemand geringerem als Figub Brazlevič geschnappt. Der Song stammt aus seiner gleichnamigen kostenlosen EP. Das Video…

Haftbefehl-Xatar-Coup-Der Holland Job

Xatar & Haftbefehl: Produzenten und Tracklist / Kurzfilm zum Album

Heute Morgen gab es große Neuigkeiten: Haftbefehl und Xatar nennen sich als Duo „Coup“ und veröffentlichen ihr Album „Der Holland Job“ am 29. Juli. Nun sind auch die…

Esmaticx Rot

ÉSMaticx – Rot [Review]

Mit den Worten „Das Leben ist genauso, wie mein Album sagt: ’n bisschen traurig, aber geile Stellen“, beschreibt ÉSMaticx gleich im ersten Track ihres Debütalbums „Rot“, in welche…

banner