Connect

NEWS

27.09.2012 Autor: Oliver Marquart

Auch Frauenarzt auf dem Bushido-Album

Alte Weggefährten auf "AMYF"

Kürzlich erst hatte Bushido einigermaßen überraschend in einer Videoansage verraten, dass sein alter Atze King Orgasmus One einen Gastpart auf seinem kommenden Album "AMYF" übernehmen werde .

Nun gab Bushido in einer weiteren Videobotschaft bekannt, dass ein weiterer alter Weggefährte dabei sein wird: Niemand geringeres als Frauenarzt. "Feier ich übelst krass", so der Berliner. "Wie lange habe ich mit Frauenarzt keinen Song mehr gemacht? Unser letzter gemeinsamer war "Rap ist out"." Besagter Song war auf Arzts legendärem Tape "Tanga Tanga Vol. 1" erschienen, das 2000 erschienen war.

Auch MoTrips Bruder El Moussaoui aka Elmo soll, wie sein Bruder, einen Part haben. Zudem gab Bushido weitere Produzenten bekannt. So haben wohl 3nity zwei Beats für "AMYF" abgeliefert, darunter den Opener "Selbst ist der Mann".

Am 12. Oktober wird "AMYF" erscheinen, für den 4. Oktober hat Bushido das Video "Kleine Bushidos" angekündigt.

 

Kommentare   

 
0 #1 bossbaxxx 2012-09-27 11:06
Das mit Frauenarzt ist ja ganz korrekt. Eventuell handelt es sich ja um Südrapstars 2, also Arzt und Orgi zusammen (Porno Mafia). Und Silla wollte da ja auch mitmischen. Fehlen der alten Zeiten wegen dann noch Hengzt (die haben sich bei Twitter ja auch wieder lieb), D-Bo, Roulette (obwohl der wohl nicht gut zu sprechen ist auf Bubu), Vader, Fler, Saad, Chakuza, Kay, Bizzy, Nyze, Summer, Sentino, B-Tight, Fabrice, Demerci, Kam One, Stan Da Man...

Das mit Elmo ist nichts besonderes, schade, ich dachte erst es ist der echte El-Mo gemeint (Straßensachen/ Ex-Geld-in-die- Tasche-Musik), mit dem hat Bushido (zusammen mit Säner Ozan) doch damals Satanisten vermöbelt (siehe Bushidos Buch) (Elmo und Ozan erzählen auf der ersten DVD von Woroc dass sie das waren)
Zitieren
 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

mehr zum Thema

Ein Fan werden

Newsletter

Was Rap angeht - immer auf dem laufenden bleiben. Melde dich für den rap.de-Newsletter an.