Connect

NEWS

12.10.2012 Autor: Oliver Marquart

Eko Fresh rappt bei Musical mit

HipHop-Musical "Durch meine Augen" im November in Fulda

Sein Herz für Kinder hat Eko Fresh erst kürzlich mit seiner Aktion "Von der Straße ins Studio" unter Beweis gestellt. Im Rahmen dieser wird der Wahlkölner demnächst bei einer größeren Veranstaltung zu sehen sein.

So wird Eko bei der Aufführung des laut Pressemitteilung integrativen HipHop-Musicals "Durch meine Augen 2.0" dabei sein. Und zwar nicht als passiver Zuschauer, nein, aktiv und rappend auf der Bühne. Neben Songs, die direkt für das Musical geschrieben wurden, wird er auch Tracks seines Top 3-Albums "Ek to the roots" performen.

Das Musical ist bereits das dritte Projekt von KiTz (Kinder im Takt zusammenführen), dessen Ziel es laut eigener Aussage ist, Kinder und Jugendliche durch Musik über körperliche, kulturelle, soziale und geografische Grenzen hinweg zusammen zubringen.

Das Musical "Durch meine Augen" erzählt die Geschichte von Kalle, der sich schon im Kindergarten und in der Schule ausgegrenzt und missverstanden fühlt. Er traut sich wenig zu, hat Probleme in seinem sozialen Umfeld und spürt einen starken Gruppenzwang. Auch sein Zuhause gibt ihm keinen festen Rückhalt, bis er dem Druck nicht mehr standhält und abstürzt. Ob Ekos Songs da helfen können? Wer weiß.

Aufführung ist am 9. November in der Esperantohalle in Fulda. Mehr Infos gibt es hier .

 

 

 

Kommentare   

 
0 #1 AliAusBali 2012-10-15 09:24
Achso, ein Hip Hop Muscial. Ich dachte wird ein HdR Musical und Eko macht den Gollum..
Zitieren
 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

mehr zum Thema

Ein Fan werden

Newsletter

Was Rap angeht - immer auf dem laufenden bleiben. Melde dich für den rap.de-Newsletter an.