Connect

NEWS

13.11.2012 Autor: Phil Weichert

Djin veröffentlicht Trackliste und Releasedate von "Chaostheorie"

JAW und Sorgenkind sind mit an Bord

Eypro-Mitglied Djin hat die Trackliste für sein am 12. Dezember erscheinendes Album "Chaostheorie" veröffentlicht. Wie der Düsseldorfer rap.de schon Ende August verriet, stammen die Beats auf der LP von hochkarätigen Künstlern wie Dead Rabbit, Tufu, Peet, Cop Dickie, Neodisco und Weisse Scheisse-Oberhaupt JAW aka Jotta, der auf "Geld" auch mit einem Featurepart vertreten sein wird.

Neben JAW dürft ihr euch auf Gastparts von David Beule und Eypro-Kollege Sorgenkind freuen. Einen Vorgeschmack aus "Chaostheorie" lieferte euch der MC bereits mit den ersten beiden Videoauskopplungen "Das große Fressen" und "Täglich grüßt das Faultier". Interessenten sollten sich beeilen, die CD ist limitiert auf 1.000 Stück. Vorbestellen könnt ihr das Werk als Einzelstück oder im Bundle mit T-Shirt auf djineypro.de.  

Trackliste:

1. Chaostheorie Intro
2. Hals über Kopf 
3. Das große Fressen 
4. Zierlich 
5. Nachbarn 
6. Geld feat. JAW 
7. Gift 
8. Täglich grüßt das Faultier 
9. Erna 
10. Standby 
11. Zeit feat. David Beule 
12. Kaltes Wasser 
13. Glücklich Unzufrieden feat. Sorgenkind 
14. Ruderboot 2012 feat. Sorgenkind

 

 

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Ein Fan werden

Newsletter

Was Rap angeht - immer auf dem laufenden bleiben. Melde dich für den rap.de-Newsletter an.