Connect

NEWS

03.12.2012 Autor: Oliver Marquart Foto: Murat Aslan

Sidos Best-Of-Album verschiebt sich

"#Beste" kommt am 14. Dezember

Das erste Video aus "#Beste", "Meine Jordans" feat. Bass Sultan Hengzt,  ist gerade erschienen, das Best-Of-Album allerdings verschiebt sich noch mal um eine woche. Ursprünglich für den 7. Dezember angekündigt soll "#Beste" jetzt am 14. Dezember erscheinen.

Neben Sidos Hits wie "Mein Block", "Straßenjunge", "Mein Testament" oder "Hol doch die Polizei" feat. B-Tight finden sich auch neue, noch unveröffentlichte Songs auf "#Beste". Dazu gehört auch der eingangs erwähnte Track mit BSH. Auch Sidos Jahresrückblick "2010" mit Haftbefehl wird erstmals auf einem Tonträger enthalten sein.

Der Pressetext findet durchaus vollmundige Worte zu "#Beste": "Vom Außenseiter zum Millionär. Vom Straßenjungen zum gefeierten Rapstar. Vom Jungen ohne richtigen Schulabschluss zum Jungen mit der dicksten Kette im Block. Vom Typen, der seine Lehre abgebrochen hat zum Mann, der alles tun und alles sagen darf … irgendwann ging das alles auch ohne Maske." Fazit: "Ein Stück deutsche Zeitgeschichte."

Das Cover und die vollständige Trackliste wurden bereits vor einigen Wochen bekannt gegeben.

Kommentare   

 
0 #1 Mammutbaum 2012-12-03 19:11
Ja,.. 3 oder 4 Lieder sind NEU,.. Anfangs wollte Sido ein neues Album mit komplett neuen Lieder veröffentlichen ,.. nach 3,..4 Lieder hatte er kein Bock mehr und dachte sich ,,ach die knall ich einfach auf ein BEST OF' Album,.. und schon hab ich ein neues Album" .. / Hätte ruhig ein paar mehr Tracks mit B-Tight draufhauen können ,..z.B. aus "Royal TS - Album Nr. 3" (für mich das beste Untergrundalbum aller Zeiten) oder "A.i.d.S. - Garnicht so schlimm"
Zitieren
 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

mehr zum Thema

Ein Fan werden

Newsletter

Was Rap angeht - immer auf dem laufenden bleiben. Melde dich für den rap.de-Newsletter an.