Connect

NEWS

30.01.2013 Autor: Janiv Koll

A$AP Rocky kommt nach Deutschland

Drei Konzerte im Juni

A$AP Rockys Major-Debüt "Long.Live.A$AP" war bereits vor seiner Veröffentlichung auf Irrwegen ins Netz gelangt. "Piracy kills Music"? Der Beweis in diesem konkreten Falle steht noch aus, denn: trotz der illegalen Verbreitung des Longplayers im World Wide Web, konnte A$AP Rocky problemlos mit Pauken und Trompeten direkt auf Platz 1 der US-Charts einsteigen. Bis Dato wurden gar über 140.000 des allseits gefeierten Tonträgers verkauft. Amtlich.

Auch die Live-Qualitäten des Jungen aus Harlem wurden immer wieder in höchsten Tönen gelobt. Fans des selbsternannten "Pretty Flako", welche A$AP schon immer mal auf deutschen Boden erleben wollten, dürfen sich nun an folgender Ankündigung erfreuen: A$AP Rocky kommt samt seiner A$AP-Mob Gefolgschaft im Juni für drei Termine nach Deutschland. Bestimmt wird er zu diesem Anlass auch den Ein oder Anderen Track zum Besten geben.

 

Dates:

04.06. - Dortmund - FZW

05.06. - Berlin - Astra Kulturhaus

06.06. - Hamburg - Docks

 

Tickets für die Shows gibt es bei eventim.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Ein Fan werden

Newsletter

Was Rap angeht - immer auf dem laufenden bleiben. Melde dich für den rap.de-Newsletter an.