Schwartz mit neuem Album am Start

Hirntot Records-Member Schwartz, auch als Mutterficker bekannt, hat heute sein neues und mittlerweile sechstes Soloalbum „Der Spermanist“ angekündigt. Den Hörer erwarten 24 thematisch breitgefächerte Tracks mit dem gewohnten „schwartzen“ Humor.

Unter den 24 Titeln finden sich antifeministische Pamphlete, abgedrehte Lovesongs, hirntote Horrorstorys, mitgröhltaugliche Partybomben für die gepflegte Fete in der Geschlossenen und vieles mehr. Musikalisch geht das Spektrum von Down South und Horrorcore über G-Funk und Grime bis hin zu Hiphop-Beats, die so oldschool sind wie die auf dem Album geäußerte Weltanschauung“, so der Pressetext.

Unterstützung findet er hierbei von der gesamten Hirntot PosseJayson, Vero One, Frauenarzt, King Orgasmus, GPC, Gangbang Kuba, Vokalmatador, DCVDNS und Sue Perman, deren Name eine Anlehnung an eine deutsche Oldschoolrapperin ist. Die Beats stammen hierbei von den Hirntot-Hausproduzenten Barret Beats und Blokkmonsta, sowie WMM23, KS Beats und DJ Klaus.

Gegenüber rap.de gab Schwartz außerdem folgendes Statement ab: „Auf dem neuen Album ist für jeden was dabei, ob nun für die Leute, die meine ersten Sachen auf „L.B.G.“ mochten oder für die, die meine letzten Sachen wie „Die tote Fotze von Barbados“ gefeiert haben. Am Cover sieht man zwar, dass es auch an „L.B.G.“ angelehnt ist, jedoch wird einzig und allein „Doktor Bitch Gay“ das Thema nochmal aufgreifen und alles, was seit dem Album im Bezug auf diese Person passiert ist, verarbeiten.

Zudem kündigte der schmutzige, alte Mann eine Reihe von Videosnippets an.

Tracklist:

01. Exordium
02. Tractatus Philosofickus
03. Der Paläomutterficker
04. Diese Welt ist ein Puff (mit Frauenarzt)
05. Vaginalaboratorium
06. Deine Mutter mit 2 Titten
07. Ihr verfluchten Weiber! (Skit)
08. Sexperimentelle Spermanistik (mit GPC)
09. Doktor Bitch Gay (mit Blokkmonsta & Rako)
10. Mein Nokia 1208
11. You’re My Everything (mit Perverz & Gangbang Kuba)
12. Hardcorehorrorbrutaloshizzit (Interlude)
13. Groupiefreak
14. Café Metropol (mit Jayson & Vero)
15. Dungeon der Promischlampen
16. Unheimliche Begegnungen der fetten Art
17. Schulmädchenreport (mit Vokalmatador & DCVDNS)
18. Ingo (Freestyle)
19. Cyborgfotze
20. Reck die Faust (mit Hirntot Posse)
21. Porno Holocaust (mit King Orgasmus)
22. Penisrelikt (mit Sue Perman)
23. Im stillen Kämmerlein
24. Conclusio

 

mosh36-lucky-no-7

Mosh36 – Lucky No. 7 [Review]

Mit dem Album „Unikat“ landete Mosh36 Anfang des Jahres auf Platz 7 der deutschen Albumcharts. Als Antwort darauf veröffentlicht er nun die „Lucky No. 7“ EP. Darauf zu…

joshimizu-mdmd.cover

Joshi Mizu – MDMD [Review]

Kaum ein Jahr hat es gedauert, dass Joshi Mizu seinem Debütalbum „MDMA“ den Nachfolger „MDMD“ hinterherschiebt. Die Abkürzung steht für „Montag, der Morgen danach“ und deutet darauf hin,…

olexesh-strassencocktail-cover

Olexesh – Strassencocktail (Snippet 1/3) [Audio]

Olexesh veröffentlicht den ersten Teil des Snippets zu seinem am 25. September erscheinenden Mixtape „Strassencocktail„. Das Snippet soll in insgesamt drei Teilen veröffentlicht werden. Der OL „Strassencocktail“ ist ein 36…

sido gürtel am arm

Sido – Gürtel am Arm [Video]

Nachdem der Berliner „Straßenjunge“ Sido vor Kurzem die Gründung eines neuen Labels und mit Estikay und Adesse gleichzeitig die ersten Signings verkündete, präsentiert er nun den nächsten Track…

genetikk selfmade

Genetikk – Selfmader [Video]

  Die ersten Appetizer auf „Chronik III“ kommen auf uns zu. Diese Woche erwartet uns täglich eine Preview aus dem anstehenden Album, die uns einen ordentlichen Vorgeschmack auf…

Curse Gentleman Widerstand

Was ich will: Curse feat. Gentleman – Widerstand II [Kolumne]

Wunschlos glücklich zu sein ist ein Zustand, der den wenigsten von uns gegeben ist. Wäre ja auch langweilig, so ganz ohne Träume und Wünsche. In unserer Kolumne “Was…

A1_web_PunchArogunz_BlindDates_2016_alleTermine

rap.de präsentiert: Punch Arogunz auf „Blind Dates“ Tour

Punch Arogunz veröffentlichte kürzlich sein zweites Studioalbum „Frontal„. Und das will natürlich auch live präsentiert werden – auf der „Blind Dates“ Tour, die von 13. bis zum 23….

Olexesh

rap.de präsentiert: Olexesh auf „Strassencocktail Tour 2015“

Olexesh kündigt eine Tour zu seinem am 25. September erscheinenden Mixtape „Strassencocktail“ an. Die Tour trägt den Namen „Strassencocktail Tour 2015„, dauert vom 10. November bis zum 22….

weekend cover

Weekend kündigt „Musik für die die nicht so gerne denken“ an

Weekend hat anscheinend ordentlich Hummeln im Arsch und haut als Überraschung völlig unkommentiert via Facebook und Instagram eine Tracklist mit dazugehörigem Cover raus. „Musik für die die nicht…

ba2t cover majoe

Majoe veröffenlicht Cover von „BA2T“

Am 16. Oktober veröffentlicht Majoe sein zweites Album „Breiter als zwei Türsteher“ über Banger Musik. Nun veröffentlicht der Banger auf Facebook das Cover. Es zeigt ihn, wie er…

Gerard

Interview mit Gerard

Kommenden Freitag erscheint Gerards neues Album „Neue Welt“. Nach „Blausicht“, einem eher schweren und deepen Album, handelt es sich um das vierte Soloalbum des Österreichers. Wir haben uns im Vorfeld mit Gerard über…

alligatoah3

Alligatoah erreicht mit „Willst du“ Platin-Status

Alligatoahs bahnbrechender Erfolg mit dem Song „Willst du“ aus dem 2013 erschienen Album „Triebwerke„, welches Goldstatus erreicht hat, wird nach etlichen Wochen in den Singlecharts, ebenfalls Goldstatus und…