Connect

NEWS

08.02.2013 Autor: Oliver Marquart

Fler: Richtiges Cover von "Blaues Blut"

Erstes Cover war nur ein Scherz

Es entwickelt sich langsam schon fast zu einer Art Tradition, dass Fler die Öffentlichkeit mit falschen Cover in die Irre führt. Wie sich jetzt herausstellt, war das Ende Januar vorgestellte Cover von "Blaues Blut", das sehr stark an ein Biggie-Cover angelehnt war, auch nur ein Scherz. Jetzt veröffentlichte der Maskulin-CEO das bzw. die richtigen Cover seines kommenden Albums, das am 22. März erscheinen soll.

Einen ähnlichen Scherz hatte Fler sich im Vorfeld seines letzten Albums "Hinter blauen Augen" erlaubt, als er zunächst ein vermeintliches Cover vorgestellt hatte, das sein Gesicht mit dem eines Tigers verschmolzen gezeigt hatte. 

"Blaues Blut" erscheint in einer Standard- und einer Blu Magic-Edition. "In einer Zeit wo die eine Seite der Szene, sich in der peinlichen Popwelt Zuhause fühlt und die andere Seite im Strassenrap gefangen bleibt, beschreitet Fler neue Wege im HipHop-Business. Gegen den Neid und Hass der deutschen Gesellschaft, gegen die Vorurteile der Medien und Internetforen , gegen die Gerüchte der Hater und die Intrigen der Ex-Freunde, lässt Fler auf diesem Album keine Fragen mehr offen", so der offizielle Pressetext. 

fler blaues blut standard

fler blaues blut magic

 

Kommentare   

 
0 #2 CMYKane 2013-02-12 12:06
... macht Herbert Glööckler jetzt Rap?
Zitieren
 
 
+2 #1 O 2013-02-08 13:35
Der Pressetext klingt ja echt unglaublich spannend und einfallsreich^^
Zitieren
 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

mehr zum Thema

Ein Fan werden

Newsletter

Was Rap angeht - immer auf dem laufenden bleiben. Melde dich für den rap.de-Newsletter an.