Media Control: Details zu „JBG 2“-Verkaufszahlen

Gestern hatte „Jung Brutal Gutaussehend 2“ von Kollegah und Farid Bangdie Pole Position der von Media Control ermittelten Charts erobert. Dabei haben sie laut Angaben von ebenjener Medieninformations-Dienstleister einen Verkaufsrekord aufgestellt: 80.000 mal sei der Tonträger in der ersten Woche verkauft worden. Das habe in den letzten Jahren kein anderer deutscher HipHop-Act geschafft.

Insgesamt 80.000 Einheiten wurden in der ersten Woche hierzulande verkauft. Das hat in den letzten Jahren kein deutscher Rap-Act geschafft.

Der Widerspruch ließ nicht lange auf sich warten. Kommentatoren auf Facebook merkten an, dass das Xavas-Album „Gespaltene Persönlichkeit“ bereits in der ersten Woche Gold gegangen sei. Auch Cro, Bushido und Sido bzw. deren Verkaufserfolge wurden immer wieder ins Feld geführt.

Media Control reagierte auf diese Diskussion und stellte klar: „Ihr Lieben, wenn wir schreiben, dass es in den letzten Jahren keinem deutschen Rap-Act gelungen ist, so viele Einheiten in der ersten Woche zu verkaufen, dann könnt ihr uns das ruhig glauben. Das haben weder Xavas noch Cro, Sido oder Bushido geschafft.

Auf das Argument, Xavas hätten bereits in der ersten Woche Goldstatus erreicht und somit 100.000 Tonträger verkauft, ging der Medienmarktforscher später noch mal gesondert ein:

„Also bezüglich der Vergabe von Gold-Platten: Es zählt das, was an den Handel ausgeliefert wurde. Und das muss nicht unbedingt die tatsächlichen Verkäufe an den Endverbraucher widerspiegeln. Bei Kollegah und Farid Bang handelt es sich um die direkten Verkäufe an den Kunden. Zu den Verkaufszahlen von anderen Rap-Stars wie Xavas, Cro, Sido oder Bushido können wir leider keine Aussage machen.“

Auch die Frage, warum Media Control in diesem Fall von ihrer sonstigen Linie abgewichen sind und konkrete Verkaufszahlen genannt haben, wurde beantwortet. „Ausnahmsweise, weil uns das Label die Erlaubnis erteilt hat.“

 

 

 

 

 

 

 

 

prinz-pi-im-westen-nix-neues

Prinz Pi – Im Westen nix Neues [Review]

Im globalen Westen spielt sich für jeden dieselbe Leier ab: Schule, Ausbildung, Arbeit, Familie, Rente, Tod. Das hat auch Prinz Pi erkannt, auf seinem neuen Album „Im Westen…

Kanye West-30 Hours-Cover

Kanye West – 30 Hours [Audio]

Die ganze Rap-Welt wartet auf „T.L.O.P“ . Nachdem das Album gestern unter anderem im Madison Square Garden in New York vorgestellt wurde, passierte erstmal nichts. Wo ist „T.L.O.P“?!…

Born Snippet Grautöne

Born – Grauzone (prod. Marq Figuli) [Audio]

Born veröffentlicht „Grauzone“ , den ersten Track seiner „Kurz vor Grau“ EP. In dem Song rappt der Frankfurter über einen treibenden Beat von Marq Figuli. Das Release beinhaltet sechs Anspielstellen und glänzt…

Capital Verrückte leute

Capital – Verrückte Leute (prod. Hijackers) [Video]

Capital veröffentlicht heute sein Debütalbum „Kuku Bra“ . Zur Feier des Tages spendiert er der Platte ein weiteres Video. „Verrückte Leute“ wurde, wie das gesamte Album, von den…

nimo

Nimo feat. Olexesh – Lass mich wissen (prod. Jimmy Torrio) [Video]

Nimo kennt keinen Geiz und veröffentlicht mit „Lass mich wissen“ das bereits fünfte Video aus seiner Debütveröffentlichung „Habeebeee“ . Als Featuregast hat der Stuttgarter seinen 385i-Labelkollegen Olexesh im…

Tua RMX

Lary – Sirenen (Tua RMX) [Audio]

Nach den Remixen von Maeckes‘ „Kürzester Weg zum Glück“  und „Well well“ von Tour-Support und Freund Tristan Brusch, droppt Tua das nächste Stück – „Sirenen“ von Lary. Auch aus diesem…

Money Boy-New Lit Freestyle

Money Boy – Lit New Freestyle [Video]

Wer hat gesagt, dieser Boy kann nicht rappen? Mbeezy kickt in seinem neuen Freestyle-Video zwei Minuten am Stück Zeile nach Zeile über einen Dipsetesken Beat. „In meinen Ohren die…

dendemann

Dendemann – Ach du meine Stimme [Video]

Seine Stimme gibt den „Peace Befehl„. Aus der Winterpause zurück, präsentiert Dendemann seinen neuen Song „Ach du meine Stimme“ in der wöchentlichen Late-Night-Show „Neo Magazin Royale“ von Jan…

chefket akustik

Chefket – Nachtmensch (Akustik) [Video]

Chefket präsentiert ausgewählte Songs aus seinem „Nachtmensch„-Album im Akustikgewand. Nun veröffentlicht der Wahl-Berliner den Titeltrack als Video. Der Pianist Johannes Arzberger sorgt dabei für die musikalische Untermalung. Die „Akukstik…

ssio1

Kibinderlieder zum mibitsingen mit SSIO (Parodie) [Video]

Wer SSIO kennt weiß, dass der Bonner gerne mal über Drogen, Nutten und Fast-Food in der Bonner Bi-Sprache rappt. Jetzt haben die Damen und Herren von Puls bekannten „Kibinderliedern“…

meme der woche 4 nate

Meme der Woche: Nate51 aus Hamburg, Reinickendorf

Das neue Meme der Woche von It was all a Meme bringt zwei Charaktere zusammen, die eigentlich kaum unterschiedlicher sein könnten: Nate57 aus Hamburg, St. Pauli und Playboy…

Cover 11. Februar

Überblick 11. Februar: Kanye West, Alligatoah, Capital u.a.

Was war am 11. Februar los im Rap-Game? Einiges. Wer nicht den Überblick verlieren will, kann wie jeden Tag in unserer Tagesübersicht checken, ob er was verpasst hat….