RAP.DE MENU

Rap schreibt Bücher

Bücher schreiben kommt im deutschen Rap ja langsam in Mode. Nachdem Bushido bereits vor drei Jahren mit seiner Autobiographie einen Bestseller vorgelegt hatte, ziehen diesen Herbst mit Fler und den Atzen gleich zwei Berliner Rapacts nach.

Und zumindest Fler schlägt sich schon mal beachtlich: "Im Bus ganz hinten" von Fler war ja quasi ein Doppelrelease, bestehend aus Buch und Album gleichen Namens. Während der Tonträger (Review hier) bis in die Top der deutschen Albumcharts vorstieß und sich dort auf dem dritten Platz breitmachte, konnte auch das gleichnamige Buch (Rezension folgt) einen respektablen 13. Rang in der Bestsellerliste des Nachrichtenmagazins "Der Spiegel" belegen. Der "Atzenkodex" von Frauenarzt und Manny Marc wird am 13. Oktober erscheinen.

Drüben bei unseren amerikanischen Verbündeten schreibt man hingegen schon etwas länger auch als Rapper, erinnert sei in diesem Zusammenhang beispielsweise an Ice-T, der schon mehrere durchaus lesenswerte, weil unterhaltsame Werke vorgelegt hat.

Nächsten Monat soll nun ein sehr interessantes Werk erscheinen, das sich mit der Geschichte des legendären HipHop-Labels Def Jam auseinandersetzt. Geschrieben hat es der als HipHop-Historiker bekannt gewordene Bill Adler. Das Buch, das auf den durchaus nicht von Understatement geprägten Namen "Def Jam Recordings: The First 25 Years of the Last Great Record Label" hört, soll aber nicht nur Texte, sondern auch legendäre Bilder enthalten, ein richtiges Geschichtsbuch eben.

Def Jam wurde 1984 von Rick Rubin und Russell Simmons gegründet. Es hatte legendäre Künstler wie LL Cool J, die Beastie Boys, Run DMC und Public Enemy unter Vertrag. Durch die Kontakte von Rubin, der in der Heavy Metal-Szene verwurzelt war, erschien auch das Slayer-Album "Reign in Blood" auf Def Jam. Überhaupt tat Def Jam viel dafür, dass HipHop bzw. Rapmusik vom Mainstream stärker wahrgenommen und als eigenständige Kunstform akzeptiert wurde. Rubin schied allerdings bereits 1989 aus. Zwischen 2004 und 2007 leitete Jay-Z das Label, seine Plattenfirma Roc-A-Fella ist bis heute ein Sublabel von Def Jam.

Die beiden Gründerväter Rick Rubin und Russell Simmons haben sich nun noch einmal zusammengetan: Gemeinsam werden sie das Buch in der Öffentlichen Bibliothek in New York vorstellen und dabei sicher die eine oder andere Anekdote droppen, die nicht im Buch steht.

überblick 24.5

Überblick 24. Mai: Why SL Know Plug, Kanye West, Farid Bang, Jan Delay, u.a.

Was war am 24. Mai los im Rap-Game? Einiges. Wer nicht den Überblick verlieren will, kann in unserer Tagesübersicht checken, ob er etwas verpasst hat. BRKN – Auto…

absolute beginner2

Jan Delay verrät Titel des neuen Beginner-Albums

Vor ein paar Wochen überraschten die Beginner bereits mit einem Videostatement, in dem sie ihr neues Album ankündigten. Heute folgt in einem Tweet von Jan Delay auch der…

abrechnung doubletime

Skinnys Abrechnung #28: Doubletime

„Ich mach keine Doubletime, weil ich es nicht kann und besser lassen sollte“ – mit dieser Line gestand Private Paul sich Anno 2009 etwas ein, was sich viele Rapper, gerade…

Eminem

Kollegah feat. Eminem – Real Slim T.O.N.I (Furkan Abi-Remix)

Die Furkan Abi-Remixe stehen bekanntlich für großflächige US-Deutschrap-Mischungen. Diesmal wird der prägnante Beat von Eminems „Real Slim Shady“ unter die Vocals vom Boss der Bosse Kollegah gelegt. Genauer, von…

Farid Bang

Farid Bang – Immer noch ins Gesicht schauen (prod. Joznez & Johnny Illstrument)[Video]

Farid Bang koppelt das nächste Visual von „Blut“ aus. „Immer noch ins Gesicht schauen“ heißt die Anspielstation und kommt auf eine für Farid schon ungewöhnlich deepe Art und Weise…

Brown-Eyes White Boy - Rare Undso

Brown-Eyes White Boy – Rare Undso (prod. AyeSilver Beats) [Audio]

Brown-Eyes White Boy veröffentlicht die zweite Auskopplung seiner noch anstehenden EP „Vibes“ mit dem Titel „Rare Undso“. Im Track erklärt der gerade mal Zwölfjährige, wie total mühelos seine…

Why SL Know Plug - Goldrapper

Why SL Know Plug feat. Hustensaft Jüngling – Goldrapper [Video]

Why SL Know Plug und Hustensaft Jüngling veröffentlichen gemeinsam ein Video zum Track „Goldrapper“. Für diejenigen, die es noch nicht mitbekommen haben, die beiden Glo Up Dinero Gang-Rapper…

Teesy

Teesy feat. Cro – Jackpot [Video]

Teesy meldet sich mit „Jackpot“ zurück und macht damit unter anderem auf sein kommendes Album „Wünschdirwas“ aufmerksam. Das Chimperator-Signing kommt im Doppelpack mit Labelkollege Cro daher. Ach so, im…

Kanye West-Beattape-1997

Kanye West: Demo-Beattape von 1997 aufgetaucht [Stream]

Das Internet ist voller Schätze – eine Aussage, die sich auch mal wieder bewahrheitet. Denn auf Soundcloud ist ein 19 Jahre altes Beattape von keinem geringerem als Kanye West aufgetaucht….

BRKN Auto Akkustik

BRKN – Auto (Akustik) [Video]

BRKN setzt noch einen drauf und veröffentlicht die Akustikversion seines Songs „Auto“. Beim Singen begleitet sich der Berliner selbst am Klavier. Dass er so einige Instrumente beherrscht, bewies…

raf-camora-noah

RAF Camora veröffentlicht „Opera Camora“ Mixtape

Nachdem RAF Camora seine „Ghost in der Luft“ Tour nun abgeschlossen hat, gibt es noch ein kleines Schmankerl: Das „Opera Camora“ Mixtape, das bislang nur exklusiv auf der…

prezident rosa blume

Prezident – Rosa Blume (prod. Jay Baez) [Video]

Prezident wird für sein neues Album „Limbus“ nicht nur mit hervorragenden Kritiken, sondern auch mit einer „Rosa Blume“ belohnt. Beim neuen Video gibt er sich wie gewohnt kunstvoll und…

banner