Fler signt Silla

Es war keine allzugroße Überraschung, aber seit gestern ist es offiziell: Silla ist auf Flers Label Maskulin gesignt. Via Twitter hatte der Berliner Rapper dies gestern nachmittag verkündet, ein paar Stunden zuvor hatte er es bereits gegenüber rap.de im Interview bestätigt.

"Ich habe Silla und G-Hot unter Vertrag genommen. Es wird bald eine neue Internetseite für das Label geben, wir haben eine Menge vor mit den Künstlern."

Auch den nächsten Release auf Maskulin kündigte Fler bereits an. "Es wird "Südberlin Maskulin 2" geben, natürlich wieder mit Silla. Dieses Südberlin Maskulin-Ding bedeutet mir eine Menge, schon deshalb, weil der erste Teil in einer Zeit entstanden ist, als es mir richtig dreckig ging." Außerdem habe man mit Südberlin Maskulin eine Marke setzen können. "Das Logo von Adopekid ist wirklich Kult. Ich will nicht wissen, wieviel Geld ich allein mit dem T-Shirt gemacht habe", grinste Fler.

Auch über einen der vielversprechendsten Newcomer, den Aachener MoTrip, äußerte sich Fler. "MoTrip war bei Maskulin durchaus ein Thema, aber er hat mir relativ schnell klar gemacht, dass er seine Zukunft nicht in Berlin sieht. Südberlin Maskulin sei nicht so sein Film, weil er auch Aachen kommt. Außerdem hat er mir auch auf zuvielen Hochzeiten getanzt, war bei Samy, bei Savas, mit Sido macht er glaube ich auch was. Klar, er möchte das jetzt auskosten, dass er bekannt wird, aber ich habe versucht, ihm klarzumachen, dass das nicht so klug ist, was er da gerade macht."

Businessmäßig komme man derzeit einfach nicht zusammen. Ein kleines Hintertürchen ließ Fler allerdings noch offen. "Vielleicht kommt man in zwei Jahren ja nochmal aufeinander zu. Er ist auf jeden Fall einer der talentiertesten Rapper, der gerade auftaucht."

Außerdem habe er noch ein junges Talent im Auge, den 17jährigen Dizztino. "Ich habe ihm gesagt, er soll erstmal selber weiter sein Ding machen, mal kucken, wie er sich so entwickelt. Aber wir haben uns in Berlin getroffen und er hat einfach diesen Swag, diesen Style, Alter. Der kann sehr groß werden."

Das ganze Interview mit Fler findet ihr ab dem morgigen Freitag auf rap.de.

Einen Track von Dizztino könnt ihr euch hier anschauen:
 

mach_one4

Mach One – Who am I [#Classic]

  Heute vor Zehn Jahren erschien Mach Ones Debütalbum „Das Meisterstück Vol. 1, Guter Rap gedeiht im Dreck„, das mit Fug und Recht als Deutschrap-Klassiker, vielleicht sogar als…

kunst

Skinnys Abrechnung #20: Rap verdient keine Förderung

Per Definition im Grundgesetz (Art. 5; Abs. 3) und nach deutscher Rechtsprechung ist der Kunstbegriff offen. Kunst wird als unmittelbarster Ausdruck der Persönlichkeit des Künstlers definiert. Rap ist…

DJ Yella

N.W.A. – Die Vergessenen: DJ Yella

Ein Filmplakat. Drei Namen prangen über dem Titel: Dr. Dre, Eazy-E, Ice Cube. Ein Trailer. Drei Namen flackern über den Bildschirm: Dr. Dre, Eazy-E, Ice Cube. Die Niggaz…

MC Ren

N.W.A. – Die Vergessenen: MC Ren

Ein Filmplakat. Drei Namen prangen über dem Titel: Dr. Dre, Eazy-E, Ice Cube. Ein Trailer. Drei Namen flackern über den Bildschirm: Dr. Dre, Eazy-E, Ice Cube. Die Niggaz…

Manuellsen Killemall Albumcover

Manuellsen – Killemall [Review]

Knapp fünf Jahre mussten Rapliebhaber auf ein klassisches Manuellsen Rap-Album verzichten. Mit seinen letzten Projekten, darunter eine Soul-Version des Albums „M.Bilal“ sowie dem Langspieler „M.Bilal 3„, versuchte er den großen…

olexesh-strassencocktail-cover

Olexesh – Autoscooter rückwärts [Audio]

Olexesh veröffentlicht einen neuen Freetrack mit dem Titel „xxx“, der nicht auf seinem bald erscheinenden Mixtape „Strassencocktail“ enthalten sein wird.  Die Produktion des Beats übernahmen die Bounce Brothas….

Nate57

Nate57 veröffentlicht Hörprobe von kommendem Album

Lange Zeit war es unklar, ob Nate57 gesundheitlich überhaupt in der Lage dazu sein würde, weiterhin Musik zu machen. Sowohl bei Liveauftritten als auch bei den Arbeiten an seinem…

Arabian Prince

N.W.A. – Die Vergessenen: Arabian Prince

Ein Filmplakat. Drei Namen prangen über dem Titel: Dr. Dre, Eazy-E, Ice Cube. Ein Trailer. Drei Namen flackern über den Bildschirm: Dr. Dre, Eazy-E, Ice Cube. Die Niggaz…

alligatoah

Alligatoah – „Musik ist keine Lösung“ kommt im November

Alligatoahs neues Album wurde inoffiziell angekündigt: Auf Itunes lässt sich eine Tracklist inklusive Erscheinungsdatum, nämlich dem 27. November, zu einem Album namens „Musik ist keine Lösung“ einsehen. Alligatoah…

selfmade logo

Selfmade veröffentlicht Cover und Tracklist von „Chronik III“

Der von Selfmade frisch angekündigte Label-Sampler bekommt nun die finale Tracklist verpasst. Und die hat es in sich: Denn es sind nicht nur die eigenen Signings Kollegah, Karate…

Beatsteaks

Beatsteaks feat. Marteria, SSIO, Casper & Felix – Make A Wish vs. The Krauts [Video]

Der Hit „Make A Wish“ von den Beatsteaks ist zwar kein Rapsong – kann aber ganz schnell einer werden, wenn das Berliner Produzent-Trio The Krauts dem Song mal eben ein…

Audio88 Yassin

Audio88, Yassin & Dexter – Gib ihn einfach (Dies das 2) [Video]

  Audio88, Yassin & Dexter tun immer noch verschiedene Dinge. Zum Beispiel ein neues Video veröffentlichen. Das Trio releaste letztes Jahr einen Song mit dem Titel „Dies das„, der…