Samy und Massiv über Deutschland

Der Hamburger Rapper Samy Deluxe hat in einem Interview mit der Tageszeitung taz harsche Worte für sein momentanes Heimatland gefunden. Auf die Frage des Reporters, was gegen Deutschland als Wohnort spreche, versetzte er unwirsch: "Das ist auch ein Scheißland."

Noch auf seinem vorletzten Album "Dis wo ich herkomm" hatte Samy sich ausgiebig mit seinem Verhältnis zu Deutschland auseinandergesetzt und war dabei ob teilweise recht deutschlandfreundlicher Töne von einigen besonders eifrigen Antifa-Altivisten gar der Deutschtümelei bezichtigt worden.

Die Erfahrungen mit diesem Album scheinen ihm ziemlich auf die Nerven gegangen zu sein. "Ich habe noch versucht, mit meinem vorletzten Album "Dis wo ich herkomm" zu helfen. Ist aber alles nach hinten losgegangen. Ich glaube, die Menschen hier wollen nicht, dass man ihnen hilft. Ich habe viel Energie in Musik investiert, die viele positive Denkansätze hat, habe aber nur so mittelmäßig viel Aufmerksamkeit dafür gekriegt", erklärte Samy weiter. "Da muss nur ein Sarrazin herauskommen und sagen "Alles ist scheiße, die Welt wird untergehen", und dann hört dem jeder zu."

Auch der Berliner Rapper Massiv nahm im Interview mit rap.de Bezug auf die Sarrazin-Debatte und erklärte sie bei dieser Gelegenheit gleich mal für beendet. "Sein eigener Sohn bezieht Hartz IV –  damit wäre die Sache ja schon geklärt und vom Tisch. Warum sollte man weiter diskutieren?"

Zwar benenne der Ex-Finanzsenator von Berlin auch Fakten in seinem Buch, insgesamt sei es aber "sinnlose Hetzerei". "Das ist einfach nur ein Buch, um Krieg zu stiften."

Im Gegensatz zu Samy betonte Massiv allerdings, gerne hier zu leben – und begründete dies durchaus pragmatisch. "Ich bin wirklich froh, hier in Deutschland zu sein. Ich habe auch schon viel von der Welt gesehen und diese Infrastruktur, die wir hier in Deutschland haben, haben die woanders nicht mal ansatzweise, noch nicht mal in den Ländern, wo du denkst, die sind reich."
Kritik übte Massiv allerdings an der seiner Meinung nach stark ausgeprägten Unfähigkeit der Deutschen, große Stars als solche zu akzeptieren. "Wir in Deutschland können uns einfach nicht selbst feiern. Wir sagen immer gleich zu jedem: Schwuchtel! Möchtegern! Was ist das denn schon wieder für einer?!"

Das ganze Interview mit Massiv findet ihr hier

hirntot-kollisionskurs

Blokkmonsta, Rako, Schwartz – Kollisionskurs (prod. Hitnapperz) [Video]

Blokkmonsta, Rako und Schwartz gehen mit dem zweiten Video aus dem Zehn-Jahre-Hirntot-Jubiläumsalbum „HT100“ auf „Kollisionskurs“ . Den Beat haben die Hitnapperz geschneidert, die durch ihre Beats für B-Tight…

deutschefahne

Warum Nationalismus nicht gleich Nationalismus ist [Kommentar]

Der Gastkommentar von Kaveh über Nationalismus im Deutschrap, den wir letzte Woche veröffentlicht haben, zog weite Kreise. Es gab viele Kommentare – und wir gaben einem weiteren Autoren…

pillath_fresse_rapde3

Interview mit Pillath über „Onkel Pillo“ [rap.de-TV]

Onkel Pillo ist zurück. Pottlegende Pillath schickt sich an, mit seinem neuen Album, seinem ersten ohne Snaga, das Game von hinten aufzurollen. Nach fünf Jahren Auszeit präsentiert sich…

kanye-west-the-life-of-pablo1

Kanye West: „The Life Of Pablo“ ist da

Kanye West hat nach einigen Verzögerungen sein neues Album „The Life Of Pablo“ veröffentlicht. Es steht vorerst exklusiv beim Streaming-Portal Tidal zur Verfügung. Erschienen ist „The Life Of…

prinz-pi-im-westen-nix-neues

Prinz Pi – Im Westen nix Neues [Review]

Im globalen Westen spielt sich für jeden dieselbe Leier ab: Schule, Ausbildung, Arbeit, Familie, Rente, Tod. Das hat auch Prinz Pi erkannt, auf seinem neuen Album „Im Westen…

Kanye West-30 Hours-Cover

Kanye West – 30 Hours [Audio]

Die ganze Rap-Welt wartet auf „T.L.O.P“ . Nachdem das Album gestern unter anderem im Madison Square Garden in New York vorgestellt wurde, passierte erstmal nichts. Wo ist „T.L.O.P“?!…

Born Snippet Grautöne

Born – Grauzone (prod. Marq Figuli) [Audio]

Born veröffentlicht „Grauzone“ , den ersten Track seiner „Kurz vor Grau“ EP. In dem Song rappt der Frankfurter über einen treibenden Beat von Marq Figuli. Das Release beinhaltet sechs Anspielstellen und glänzt…

Capital Verrückte leute

Capital – Verrückte Leute (prod. Hijackers) [Video]

Capital veröffentlicht heute sein Debütalbum „Kuku Bra“ . Zur Feier des Tages spendiert er der Platte ein weiteres Video. „Verrückte Leute“ wurde, wie das gesamte Album, von den…

nimo

Nimo feat. Olexesh – Lass mich wissen (prod. Jimmy Torrio) [Video]

Nimo kennt keinen Geiz und veröffentlicht mit „Lass mich wissen“ das bereits fünfte Video aus seiner Debütveröffentlichung „Habeebeee“ . Als Featuregast hat der Stuttgarter seinen 385i-Labelkollegen Olexesh im…

Tua RMX

Lary – Sirenen (Tua RMX) [Audio]

Nach den Remixen von Maeckes‘ „Kürzester Weg zum Glück“  und „Well well“ von Tour-Support und Freund Tristan Brusch, droppt Tua das nächste Stück – „Sirenen“ von Lary. Auch aus diesem…

Money Boy-New Lit Freestyle

Money Boy – Lit New Freestyle [Video]

Wer hat gesagt, dieser Boy kann nicht rappen? Mbeezy kickt in seinem neuen Freestyle-Video zwei Minuten am Stück Zeile nach Zeile über einen Dipsetesken Beat. „In meinen Ohren die…

dendemann

Dendemann – Ach du meine Stimme [Video]

Seine Stimme gibt den „Peace Befehl„. Aus der Winterpause zurück, präsentiert Dendemann seinen neuen Song „Ach du meine Stimme“ in der wöchentlichen Late-Night-Show „Neo Magazin Royale“ von Jan…