RAP.DE MENU

A$AP Rocky: Schwul ist cool

A$AP Rocky aus Harlem ist derzeit im Kommen. Der New Yorker gilt als nächstes großes Ding (na gut, jetzt aber: no homo). In der rap.de-Redaktion sorgte sein neuer Track "Bass" jedenfalls schon mal für mittelschwere Begeisterungsstürme.

Nun hat der Harlemite zudem noch bewiesen, dass er nicht auf den Kopf gefallen zu sein scheint. In einer neuerlichen Runde der endlosen Homophobie-Debatte, die wir auf rap.de stets kritisch begleitet haben (auch hier), erklärte er gegenüber den Kollegen von Pitchfork, wie sich seine ganz persönliche Sicht der Dinge zu diesem Thema verändert hat.

Früher sei er defintiv ein Schwulenhasser gewesen. "I'm going to be honest with you- I used to be homophobic, but that's fucked up." Dann aber habe er einmal in den Spiegel gesehen und ihm sei bewusst geworden, dass alle Designer, von denen er Klamotten trage, schwul seien. "I had to look in the mirror and say, "All the designers I'm wearing are gay." So einfach kann Erkenntnis manchmal sein.

Auslöser für diesen Blick in den Spiegel war ein ganz bestimmtes Ereignis, erklärt A$AP weiter. Und zwar sei das bei einer Verabredung mit einem Mädchen aus der Tschechoslowakei passiert (ähnlich wie Haftbefehl scheint der gute A$AP noch nicht mitbekommen zu haben, dass es dieses Land seit der Teilung in Tschechien und die Slowakei nicht mehr gibt).
"I was dating this chick from Czechoslovakia – is that how you pronounce it?" Ihr Vater habe ihn jedenfalls positiv auf seine Kleidung in pink/lila (englisch: purple) angesprochen, das habe ihn beeindruckt, denn die Jungs aus Harlem und der Brony hätten das immer schwul gefunden. "I live for that, because the black motherfuckers from Harlem and the Bronx didn't accept us."

Somit scheint der für West- und Mitteleuropäer oft gewöhnungsbedürftige Farbgeschmack eines osteuropäischen Einwanderers für einen Moment der Nachdenklichkeit gesorgt haben. Irgendwie eine schöne Geschichte, oder?

Hier könnt ihr euch "Bass" von A$AP Rocky anhören:
 

 
28. april überblick

Überblick 28. April: Audio88 & Yassin, J Dilla, Eko Fresh, Drake, u.a.

Was war am 28. April los im Rap-Game? Einiges. Wer nicht den Überblick verlieren will, kann in unserer Tagesübersicht checken, ob er etwas verpasst hat. Eko Fresh –…

Geeno

Geeno – Manchmal (Duke78 Remix) [Video]

Geeno haut mit „Manchmal“ die erste visuelle Auskopplung seiner neuen Remix-EP „Soll ich dich mo…!?“ raus, die morgen Release feiert. Sechs neu unterlegte Anspielstationen und einen Bonustrack soll…

sadiq-charlie-hebdo

Politischer Rap: Alles nicht so einfach [Kommentar]

Rap und Politik – das ist weder eine außergewöhnliche Mischung noch eine neue. Sie kann ziemlich gut gehen aber eben nicht immer. Momentan ist sie jedoch präsenter denn je,…

david-floyd-goldener-herbst

David Floyd – Schauspieler (prod. Abaz) [Video]

David Floyd veröffentlicht seinen Track „Schauspieler“ . Damit ist die zweite visuelle Auskopplung von seiner neuen Platte „Mandala“ am Start. Der Beat stammt von Abaz, der auch schon mit…

Fundkiste-Artwork

Fundkiste #13: Jonas Platin – Hook-Genie aus NRW

Das Internet ist voller Schätze. Nicht selten stößt man auf einen wenig beachteten Rohdiamanten. Das Format „Fundkiste“ gibt eben jenen Juwelen die Möglichkeit, einem größeren Publikum vorgestellt zu…

halluluja audio 88 yassin

Audio88 & Yassin – Halleluja (prod. Dexter) [Video]

Halleluja! Audio88 & Yassin veröffentlichen mit dem Titelsong den ersten Vorgeschmack von ihrer anstehenden EP „Halleluja“, die am 10. Juni über ihr eigenes Label Normale Musik veröffentlicht wird – nix da mit…

faridbang

Farid Bang – Das letzte Mal im Leben (prod. Undercover Molotov) [Video]

Farid Bang droppt den Track „Das letzte Mal im Leben“ . Damit haut er auch die dritte Videoauskopplung seines neuen Albums „Blut“ raus. Das Video erinnert mit seinem…

Freezy

Eko Fresh – Freezy [Review]

Freezy ist mit „Freezy“ am Start. Und wenn man keiner der blinden, stummen oder tauben Affen war, weiß man das natürlich längst. Obwohl, wahrscheinlich nicht einmal diese versteinerten…

sd 21 gramm

SD: Neue Releases nicht ausgeschlossen

Um SD war es lange Zeit sehr still, genauer gesagt seit 2008. Nun erklärt er in einem Interview mit allgood.de, dass er es sich vorstellen könnte, wieder Musik zu…

Pedaz Juckt mich nicht

Pedaz – Juckt mich nicht! [Video]

Pedaz bebildert den Track „Juckt mich nicht!“ mit einem neuen Video.  Was den Ruhrpottler nicht juckt, stellt Pedaz in der Hook klar: „Die Hook ist Mist? Juckt mich nicht. Der…

Drake

Drake ändert Titel und veröffentlicht Tracklist von „Views“

Drake veröffentlicht die Tracklist zu seinem kommmenden Album, das sich nun nicht mehr „Views from the 6“ , sondern nur noch „Views“ nennt. Es soll am 29. April…

J. Dilla-Nas-The Sickness

J Dilla feat. Nas – The Sickness (prod. Madlib) [Video]

Legenden sterben nie: Das Label Mass Appeal Records veröffentlicht auf Yotube das Video zu „The Sickness“ von J Dilla, das mit einem Part von Nas daherkommt. Den Beat für…