RAP.DE MENU

A$AP Rocky: Schwul ist cool

A$AP Rocky aus Harlem ist derzeit im Kommen. Der New Yorker gilt als nächstes großes Ding (na gut, jetzt aber: no homo). In der rap.de-Redaktion sorgte sein neuer Track "Bass" jedenfalls schon mal für mittelschwere Begeisterungsstürme.

Nun hat der Harlemite zudem noch bewiesen, dass er nicht auf den Kopf gefallen zu sein scheint. In einer neuerlichen Runde der endlosen Homophobie-Debatte, die wir auf rap.de stets kritisch begleitet haben (auch hier), erklärte er gegenüber den Kollegen von Pitchfork, wie sich seine ganz persönliche Sicht der Dinge zu diesem Thema verändert hat.

Früher sei er defintiv ein Schwulenhasser gewesen. "I'm going to be honest with you- I used to be homophobic, but that's fucked up." Dann aber habe er einmal in den Spiegel gesehen und ihm sei bewusst geworden, dass alle Designer, von denen er Klamotten trage, schwul seien. "I had to look in the mirror and say, "All the designers I'm wearing are gay." So einfach kann Erkenntnis manchmal sein.

Auslöser für diesen Blick in den Spiegel war ein ganz bestimmtes Ereignis, erklärt A$AP weiter. Und zwar sei das bei einer Verabredung mit einem Mädchen aus der Tschechoslowakei passiert (ähnlich wie Haftbefehl scheint der gute A$AP noch nicht mitbekommen zu haben, dass es dieses Land seit der Teilung in Tschechien und die Slowakei nicht mehr gibt).
"I was dating this chick from Czechoslovakia – is that how you pronounce it?" Ihr Vater habe ihn jedenfalls positiv auf seine Kleidung in pink/lila (englisch: purple) angesprochen, das habe ihn beeindruckt, denn die Jungs aus Harlem und der Brony hätten das immer schwul gefunden. "I live for that, because the black motherfuckers from Harlem and the Bronx didn't accept us."

Somit scheint der für West- und Mitteleuropäer oft gewöhnungsbedürftige Farbgeschmack eines osteuropäischen Einwanderers für einen Moment der Nachdenklichkeit gesorgt haben. Irgendwie eine schöne Geschichte, oder?

Hier könnt ihr euch "Bass" von A$AP Rocky anhören:
 

 
257ers mikrokosmos snippet

257ers – Mikrokosmos [Videosnippet]

Die 257ers veröffentlichen ein überaus fruchtiges Videosnippet zu ihrem kommenden Album „Mikrokosmos“ , das diesen Freitag am 1. Juli erscheint. Wir trafen die Chaoten kürzlich zum Interview, das…

crackaveli los cover

Crackaveli kündigt neues Album „L.O.S.“ mit Cover für Herbst an

Crackaveli kündigt sein zweites Album „L.O.S.“ an, das noch im Herbst diesen Jahres erscheinen soll. Zur Ankündigung legt CV gleich mal das Cover obendrauf, das ihn zeigt, wie…

Snoop_Dogg_-_Coolaid_-_Low-Res-Cover

Snoop Dogg – My Carz (prod. J. Dilla) [Audio]

Snoop Dogg kann es noch: Nach diversen Ausflügen in diverse andere Genres besinnt sich der gute Mann mit seinem neuen Album „Coolaid“ nun wieder auf das, was er…

shacke bomber wwm

Shacke One feat. MC Bomber – WWM (prod. NES64) [Video]

Shacke One und MC Bomber wollen wissen: „Wat willste machen?“ – kurz „WWM“ . Der smoothe Beat kommt von NES64, der bereits damals für „Nordachse“ Tapes der beiden…

mrg wfa

MRG – WFA (prod. Painveli) [Video]

Supergroups muss man in Deutschland mit der Lupe suchen. Jaysus will das ändern und schart die Gruppe MRG um sich, die mit straighten, technisch versiertem Trap punkten will. Mit…

fler vibe vinyl cover

Fler veröffentlicht Vinyl-Cover von „Vibe“

Nachdem Fler erst den Namen seines anstehenden Soloalbums änderte, und ein neues Cover enthüllte, präsentiert er nun auch das Artwork der Vinylversion von „Vibe“ . Vor der optischen…

duan wasi lost beats cover

Duan Wasi – Lost Beats [Snippet]

Wasi, seines Zeichens ehemaliges Mitglied der Massiven Töne, hält nichts von Ruhestand. Der MC und Produzent veröffentlicht stattdessen das Snippet seines Instrumental-Releases „Lost Beats“ via Soundcloud. Unter seinem…

fruchtmax und hugo nameless bei disslike

Fruchtmax und Hugo Nameless bei Disslike [Video]

Was ist die logische Konsequenz aus polarisierender Musik? Richtig – Hate. Was ist die  logische Konsequenz aus der Frage, wie man sich nur so hart gönnen kann? Richtig…

richtiger fick dich 2

Richter – Fick dich 2 (prod. Toxik Tyson) [Video]

Dir kann es gar nicht kitschig genug sein? Neue Themen oder Herangehensweisen brauchst du nicht? Du feierst austauschbare Piano-Beats? Dann haben wir hier etwas für dich! Mit „Fick dich…

megaloh-auf-ewig-3-cover

Megaloh veröffentlicht „Auf ewig 3“ zum kostenlosen Download

Gestern erschien die Tracklist, heute schon das Mixtape: Megaloh veröffentlicht den dritten Teil seiner Mixtape-Reihe „Auf ewig“ , in der Mega sich fremde Songs vorknöpft. So wird er…

brkn nico du hast geguckt

Nico K.I.Z. & BRKN – Du hast geguckt (Die Kassierer Cover) [Video]

Für BRKNs regelmäßige „BRKN, dicker“ Konzerte lässt der Berliner sich gerne mal etwas einfallen – so wie hier. So setzt der musikalische Tausendsassa sich kurzerhand ans Piano und überlässt…

gzuz

187 Strassenbande: Gzuz mit neuer Hörprobe

Die 187 Strassenbande ist tatsächlich nie am pausieren: Unter genau dieser Überschrift veröffentlichen die Hamburger ein kurzes Video auf Facebook, das einen motiviert mitrappenden Gzuz beim Abspielen eines…

banner