Connect

NEWS

13.12.2011 Autor: Günter Hänsel/ Foto: ORF/ Website: http://www.sido.de

Sidos neue Castingshow startet

Ab Donnerstag im ORF

Das zuendegehende Jahr war für Sido sicherlich nicht langweilig. Die Versöhnung mit dem Ex-Erzfeind, sein erster Kinofilm und außerdem diverse TV-Formate in unserem schönen Nachbarland Österreich (inklusive einiger Skandale und Skandälchen) - kurzum, es war immer was los.

Am kommenden Donnerstag, dem 15. Dezember, startet nun seine neueste Show im ORF. "Blockstars" nennt es sich. Im August hat Sido junge Talente aus Österreich  dazu aufgerufen, sich bei dem Bandprojekt zu bewerben. Bedingung war: Sie müssen aus sozial schwachen Familien kommen - Stress in der Familie, kein Bock auf Schule, alles im Leben läuft schief. Sido, der selbst eine schwere Kindheit hatte, möchte den Kandidaten laut eigener Aussage so die Chance geben, etwas aus sich zu machen. "Ich möchte diesen perspektivlosen jungen Menschen auf die Beine helfen. Dazu gehört natürlich auch das sie sich, wenn ich nicht mehr an ihrer Seite stehe, alleine im Leben zurecht finden", erklärte Sido gegenüber rap.de.

Neun Kandidaten aus schwierigen Lebensbedingungen wurden in den Castings ermittelt. Geschafft haben es sechs männliche und drei weibliche Bewerber aus Wien, Würzburg und Himberg, zusammen leben sie sechs Wochen in einer Loft-WG in Österreich.

Weiter hob Sido hervor, dass der soziale Gedanke beim Entwickeln des Konzepts ihm am wichtigsten gewesen sei: "Ich hab mit einfach mal eine Fernsehsendung ausgedacht. Ich wollte was soziales mit musikalischem Aspekt entwerfen. Der ORF hat das sofort verstanden und für gut befunden." Der Zuschauer kann sich auf gleich mehreres freuen, so der Berliner weiter. "Es ist eine sehr informative, emotionale und musikfachmännische Sendung. Komische Beschreibung, wa?  Is' aber so!"

Auch Sidos Lebensgefährtin Doreen wird eine Aufgabe bei "Blockstars" übernehmen, und zwar als Vocalcoach. "Die Arbeit ist sehr unkompliziert und macht extrem viel Spaß. Wir sind ein eingespieltes Team", ließ sie rap.de wissen.

Was die Sendung auf jeden Fall interessant macht, ist Sidos klare Antwort, in welche musikalische Richtung die Band gehen soll: "Hiphop!" Ab Donnerstag, 21.55 Uhr im ORF 1 geht's los.

Kommentare   

 
0 #1 Fanpost 2011-12-14 00:00
Wen interessiert das? hää? da mach ich ja lieber freiwillig die hausaufgaben anstatt sowas zu kucken
Zitieren
 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

mehr zum Thema

Ein Fan werden

Newsletter

Was Rap angeht - immer auf dem laufenden bleiben. Melde dich für den rap.de-Newsletter an.