Saad: Versöhnung mit Jan Delay?

Baba Saad hat kürzlich die Veröffentlichung alter Songs auf einem "Abgelehnt" betitelten Album angekündigt. Das gute Stück, auf dem Songs sein werden, die zwischen 2005 und 2009 entstanden sind, ist inzwischen vorbestellbar und hat auch schon ein Cover.

Im Gespräch mit rap.de erklärte Saad, dass ihn die alten Tracks für sein nächstes Projekt nachhaltig inspiriert hätten. "Das 'Abgelehnt'-Album hat mich inspiriert, mich wieder auf meine alten Stärken zu besinnen", erklärte er. Das Feeling von damals könne man durchaus in die heutige Zeit übertragen. "Das geht schon. Aber da muss ich mir ehrlich gesagt ein bisschen mehr Mühe geben als früher. Das gewisse Feeling muss man erst hinbekommen." Das nächste Album soll aber erst Ende nächsten Jahres erscheinen.

Baba Saad wäre aber nicht Baba Saad, wenn er nicht noch irgendeine Überraschung parat gehabt hätte. So kündigte der bekennende Werder-Bremen-Fan und Thomas-Schaaf-Kritiker an, sich mit einem anderen prominenten Unterstützer des grün-weißen Fußballvereins aussöhnen zu wollen. Die Rede ist von einem gewissen Hamburger Rapper. "Ich will mich gern mit Jan Delay vertragen", erklärte Saad in einer schönen Geste vorweihnachtlicher Versöhnlichkeit.

Die Planungen sind auch schon recht weit fortgeschritten, wie Saad weiter verriet. "Ich werde ihm beim nächsten Interview in Hamburg die Hand reichen – wenn er denn will." Der Grund seines Sinneswandels sei aber nicht nur die gemeinsame Vorliebe für die Weser-Kicker. "Ich habe ja mitbekommen, der ist Werder-Fan. Ganz ehrlich, der ist zwar auch Hamburger, aber der ist nicht so schwul wie Samy. Der hat auch coole Sachen, ich habe mir das mal angehört, der ist ganz cool. Der Jan Delay, der ist echt cool. Auch seine Aktion neulich, wo er gesagt hat, ladet ruhig runter, aber nur bei uns Gutverdienern. Das fand ich cool.

Solchen Leuten muss man auch Respekt zollen. Dem Jan reiche ich die Hand, der Jan ist cool. Da muss man von alten Äußerungen auch mal zurücktreten. Der Jan Delay, mein Freund. Friend on mind", grinste der Bremer. Anscheinend erfreut sich Jan Delay einer wachsenden Beliebtheit unter Straßenrrappern – erst gestern war bekannt geworden, dass auf dem neuen Haftbefehl-Album "Kanackis" ein Feature des Hamburgers sein soll – rap.de berichtete.

Das ganze Interview mit Saad, wo er weitere Details über "Abgelehnt" verrät und ankündigt, wann er sein ominöses neues Signing bekanntgibt und was er auf seiner "Ein Halunke auf Beute-Tour" so alles vorhat, folgt demnächst auf rap.de.

Greeen Facebook profilbild

GReeeN – Techtelmechtel (Freetrack) [Audio]

  Genau eine Woche ist vergangen, seit GReeeN sein Album „Vergessenes Königreich“  auf den Markt gebracht hat. Doch anstatt sich zurückzulehnen, bleibt er weiterhin produktiv und droppt einen Freetrack für seine…

Gerard Cover

Gerard – Neue Welt [Review]

„Kommt raus, die Sonne schneit!“ Wer bei Gerards neuem Album einen fast identischen Nachfolger von „Blausicht“ erwartet hat, hat falsch gedacht. „Neue Welt“ ist vor allem musikalisch, aber auch…

favorite-rohe-weihnachten

Favorite – Muttergefickte Welt [Video]

  Die ersten Appetizer auf „Chronik III“ haben wir bereits von Kollegah, Genetikk, Karate Andi und den 257ers serviert bekommen. Diese Woche erwartet uns täglich eine Preview aus dem anstehenden…

Umse

Umse – Hawaiianischer Schnee [Audio]

Am 18. September erscheint mit „Hawaiianischer Schnee“ das inzwischen fünfte Album von Umse. Der nun im Audio-Format veröffentlichte Titeltrack leitet den 12 Anspielstationen starken Longplayer ein, der über…

Brenk Sinatra - Midnite Ride

Brenk Sinatra kündigt „Midnite Ride“ an

Der Wiener Produzent Brenk Sinatra kündigt mit „Midnite Ride“ sein neues Instrumental-Album an. Der „wavy“ klingende Longplayer soll am 16. Oktober erscheinen. Zuletzt veröffentlichte Brenk mit seinen Betty Ford…

chefket-fliegen

Chefket – Kater (Klavier Session #4) [Video]

  Ein Wohnzimmer, ein Klavier und der glücklichste Rapper der Welt. Das ist Chefkets Klavier Session-Reihe, in der er Songs aus seinem neuen Album „Nachtmensch“ akustisch und lediglich von einem Klavier begleitet…

SSIO 0,9 Cover

SSIO: Releasedate von „0,9“ steht fest

Anders als von Alles oder nix des Öfteren angekündigt, erscheint SSIOs Album „0,9“ nun doch nicht mehr in diesem Jahr. Laut Amazon wird der „BB.U.M.SS.N.„-Nachfolger erst am 29. Januar 2016…

Fler

Fler feat. Jalil – Zur selben Zeit [Video]

  Nachdem Fler Ende August bereits die Audio-Version von „Zur selben Zeit“ spendierte, veröffentlicht das Maskulin-Oberhaupt nun das dazugehörige Video. Zusammen mit Jalil liefert er einen am klassischen…

sido vi cover

Sido – Astronaut feat. Andreas Bourani [Video]

  Die Kombination von Rap und Pop funktioniert, zumindest in den Charts, ziemlich gut. Nachdem Sido und Featuregast Andreas Bourani mit „Astronaut“ den 1. Platz der deutschen Single-Charts feiern konnten, wird nun…

Veedel Kaztro

Veedel Kaztro, Johnny Rakete, Gold Roger & DJ Densen – Für uns nicht [Video]

  Das Trio um Veedel Kaztro, Johnny Rakete und Gold Roger veröffentlicht seinen neuen Track „Für uns nicht„, in dem sie klar machen, dass die Ziele, die sie mit…

Icke und Er

Deutschrap-Comebacks, auf die wir warten: Icke & Er

Mit dem Track „Richtig geil“ aus dem Jahre 2006 betrat das – nach Eigenaussage aus Berlin stammende – Duo Icke & Er zum ersten Mal die Bildfläche des…

Snowgoons - Gebrüder Grimm Cover

Snowgoons feat. Witten Untouchable – Magic [Audio]

  Morgen erscheint mit „Gebrüder Grimm“ das neue Album der Snowgoons. Das Produzenten-Quartett setzt sich aus Det, DJ Illegal, Sicknature sowie J.S. Juster zusammen und arbeitet sowohl mit…