Connect

NEWS

23.01.2012 Website: http://chimperator.de/

Cro unterschreibt bei Universal

Autorenvertrag in trockenen Tüchern

Das neue Jahr fängt ungefähr so an, wie das alte aufhörte: Mit einer Erfolgsmeldung aus dem Hause Chimperator. Dem Stuttgarter Indielabel muss man wirklich eine erstklassige Arbeit attestieren.

Jüngstes Kapitel der Erfolgsgeschichte: Der Stuttgarter Rapper Cro wurde von der Universal Music Publishing Germany unter Vertrag genommen und hat dort einen exklusiven Autorenvertrag unterschrieben. Es ist der vorläufige Höhepunkt in der Geschichte eines steilen Aufstiegs für den jungen Rapper, der sich in der Öffentlichkeit bislang stets mit einer Pandamaske präsentiert. Im Dezember hatte sein Video "Easy" einen beachtlichen Internet-Hype ausgelöst, 3 Millionen Klicks auf YouTube sprechen eine deutliche Sprache.

Sebastian André Schweizer, Chef vom Chimperator, lässt sich mit folgenden Worten zur Vertragsunterzeichnung zitieren: "Ich freue mich sehr, mit Universal Music Publishing einen Partner für Cro gefunden zu haben, der an sein großes Potenzial glaubt und uns helfen wird, die nächsten Schritte zu gehen. Wir freuen uns alle sehr auf die Zusammenarbeit und ich denke, wir können 2012 einiges erreichen.

Und auch sonst sieht es momentan sehr gut aus für den Panda-Mann: Ab April ist Cro mit Rockstah und Ahzumjot auf der "Hip Teens Wear Tight Jeans"-Tour quer durch Deutschland unterwegs - die meisten Termine sind schon ausverkauft.

Am wochenende veröffentliche Cro einen neuen Song, um sich bei jetzt 100.000 Followern auf Facebook zu bedanken (zum Song "Wir sind da (100.000 Pandas)" geht es hier).

Kommentare   

 
0 #9 MadameDami 2012-01-25 00:00
ich fands eigentlich soweit schon ganz geil, vorallem weils so gechillt war & was neues. aber wird jetzt eh so'n mega hype drum gemacht. alben & konzertickets überteuert, enthüllung in der bravo und 1000 kleine bitches die's plötzlich hören, weil Boy ja so cute ist. Naja, hoff ich mal ich irr' mich.
Zitieren
 
 
0 #8 blah 2012-01-24 00:00
"künstlich gezüchteter hype um rap wie er vor 2000 standard war und schon mal von den majors ausgebeutet wurde. alles wiederholt sich." - so und nicht anders. Cro = 2012 Version von Glanz FX oder Phillie MC.
Zitieren
 
 
0 #7 Tothefullest 2012-01-23 00:00
@SOURPATCH KID, danke, endlich spricht es einer mal klar und deutlich aus. Diese Musik ist einfach zum wegrennen, wiederum frage ich mich, wer sich den Scheiß anhört. Ich bleibe weiterhin bei Haftbefehl.
Zitieren
 
 
0 #6 itanulli 2012-01-23 00:00
künstlich gezüchteter hype um rap wie er vor 2000 standard war und schon mal von den majors ausgebeutet wurde. alles wiederholt sich.
Zitieren
 
 
0 #5 y 2012-01-23 00:00
@x: ja, moneyboy
Zitieren
 
 
0 #4 X 2012-01-23 00:00
Krass. Gabs schon mal so nen schnellen Aufstieg im Deutschrap?
Zitieren
 
 
+1 #3 SOURPATCH KID 2012-01-23 00:00
der typ klingt (stimmlich) wie F.R nur ohne die Skillz, dafür mit Maske...vllt ist unter der Maske sogar der Florian?!? jedenfalls total hurensohnhafte musik die er da macht
Zitieren
 
 
0 #2 HaterAusAktuellemAnlass 2012-01-23 00:00
die größte luftnummer aller zeiten
Zitieren
 
 
+2 #1 Hasssssse 2012-01-23 00:00
Dann kann ich ja jetzt endlich anfangen verbittert zu sagen: "Die Tunte hat seinen Arsch verkauft". Wurde aber auch Zeit...
Zitieren
 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

mehr zum Thema

Ein Fan werden

Newsletter

Was Rap angeht - immer auf dem laufenden bleiben. Melde dich für den rap.de-Newsletter an.