RAP.DE MENU

Taktloss: Missverstanden von der Kunstakademie

Taktloss, bekannt für seine speziellen, ja geradezu skurrilen, Auftritte und im Grunde der Prototyp des größtenteils missverstandenen Künstlers, wurde im November für einen Vortrag an der Düsseldorfer Kunstakademie eingeladen und streitet sich nun mit der Akademie über das vereinbarte Fahrgeld. Jene weigert sich nämlich entgegen einer bestehenden Vereinbarung, dieses an den Exzentriker auszuzahlen.

Laut eigener Schilderung bei Facebook hielt er dort einen Vortrag, das Thema habe er selbst bestimmen dürfen. Und so wählte er, was jeder Künstler der Postmoderne, der etwas auf sich hält, wählt: Ohne Titel.

Was dann geschah, klingt eher nach einem Experiment oder einer (Achtung, Allgemeinplatz) Performance als nach einem Vortrag. Zuerst ließ er den gesamten Hörsaal räumen, um ungestört seine Vorbereitungen zu treffen, die darin bestanden, die Jalousien herunterzulassen und den Raum bis auf wenige Lampen abzudunkeln. Dann wählte er eine Person aus, die er in den Saal hineinließ, ihr einen Platz zuwies und sich ihr gegenübersetzte um sie stillschweigend für gute 20 Minuten anzustarren, während die wartende Meute vor der Tür zunehmend unruhig wurde und nur von den vorher angeforderten Türstehern davon abgehalten wurde, den Saal zu betreten. Als nach diesen etwa 20 Minuten sein Gegenüber zuckte, brach er seine Aktion ab, ließ auch die anderen Studenten in den Raum und erhellte wieder den Raum. Danach folgte allerdings: nichts, außer seiner Abreise.

Taktloss selbst resümiert seinen Vortrag wie folgt: „Ich fands interessant/spannend. Die Kontraste… im Hörsaal /// vor der Tür. etc. wie die anderen es aus ihrer Perspektive wahrgenommen haben kann ich nur vermuten.

Das jedoch sahen die Verantwortlichen der Akademie wohl anders. Ihrer Meinung nach habe kein Vortrag stattgefunden und so entschieden sie sich dagegen für die entstandenen Reisekosten aufzukommen. Taktloss, ein bekennender Freund der harten Währung, zeigt sich darüber empört. „Zeugnis für die Kunstakademie Düsseldorf (an der sich schon leute wie Joseph Beuys, Heinz Mack, Otto Piene und Gerhard Richter ausgetobt haben)… !?!!!

Taktloss‚ gesamte Schilderung findet sich hier.

 

blokk rapde2

Blokkmonsta über SEK-Einsätze und die psychischen Folgen [rap.de-TV]

Blokkmonsta und die Berliner Polizei – eine gute Freundschaft war und ist das sicher nicht. Der Tempelhofer hat einfach ein paar Mal zu oft unangemeldeten Besuch in den…

Drake

Drake veröffentlich „Views“ und ändert Tracklist erneut

Drake veröffentlicht sein neues Album „Views“ – und ändert offenbar in letzter Sekunde noch mal die Tracklist. Die beiden angekündigten Featur-Gäste Jay Z und Kanye West, gestern noch…

überblick 29. april

Überblick 29. April: Karate Andi, Samy Deluxe, Why SL Know Plug, PA Sports u.a.

Was war am heute, am 29. April, los im Rap-Game? Einiges. Wer nicht den Überblick verlieren will, kann in unserer Tagesübersicht checken, ob er etwas verpasst hat. Samy…

Samy-Deluxe-beruehmte-letzte-worte

Samy Deluxe – Berühmte letzte Worte [Review]

Zwei Jahre nach seinem letzten Soloalbum richtet Samy Deluxe jetzt „Berühmte letzte Worte“ an Rapdeutschland. Dabei handelt es sich jedoch nicht um eine Abschiedserklärung, sondern vielmehr um eine…

Brown-Eyes White Boy - Messer Raus _Positivität_

Brown-Eyes White Boy – Messer raus *Positivität* (prod. ThaRealTman) [Audio]

Brown-Eyes White Boy, auch als Gr1mer bekannt, veröffentlicht den Track „Messer raus *Positivität*“. Das 12-jährige Talent machte schon bei seinen vorherigen Tracks hinsichtlich seiner ausgereiften Raptechnik und seines…

animus - ehre oder ruhm

Animus feat. Gosby – Ehre oder Ruhm (prod. AriBeatz) [Video]

Animus feiert heute das Release von „Beastmode II“ – passend dazu stellt er sich die Frage aller Fragen: Ehre oder Ruhm? Die meisten Rapper sind eigentlich eher auf…

Frau aus dem Libanon Mudi

Mudi – Frau aus dem Libanon (prod. The Royals) [Video]

Mudi veröffentlicht mit „Frau aus dem Libanon“ einen weiteren visuellen Vorgeschmack aus „Hayat“ – seinem Album, das am 13. Mai erscheinen soll. Der Song handelt, wie der Titel…

pasports_puste_aus

PA Sports feat. KC Rebell – Puste aus (prod. Joshimixu) [Video]

Geht PA Sports die Puste aus? Wohl kaum. Der Titel seiner neuen Single „Puste aus“ rekurriert eher auf Tabak- und Cannabisrauch, den PA Sports und sein Featuregast KC…

King Eazy - Twerk

KinG Eazy – Twerk [Video]

KinG Eazy liefert die Videoauskopplung „Twerk“ seines Mitte Mai erscheinenden Mixtapes „Highlife“. Umzingelt von seinen Homies, jungen Frauen und Fastfood erzählt der Lüneburger worauf es beim „Twerken“ ankommt….

sadiq-khallas-akhay

SadiQ – Khallas Akhey (prod. ThankYouKid) [Video]

SadiQ veröffentlicht das Video zu „Khallas Akhey“. Auf dem Song kommt SadiQ wie gewohnt mit schnellen Reimketten und einem sauberen, eigenständigen Flow um die Ecke. Inhaltlich hält es der Frankfurter…

Azyl Brennende Flügel Puls

Azyl feat. Puls – Brennende Flügel (prod. 3ckz Beats) [Video]

Azyl veröffentlicht gemeinsam mit Puls die Videoauskopplung „Brennende Flügel“. Die Produktion für den sehr melancholischen Song übernimmt erneut 3ckz Beats. Wie in den vorherigen Auskopplungen herrscht eine düstere…

Seyed - Keine Chance

Seyed – Keine Chance (prod. Hookbeats & Phil Fanatic) [Video]

Seyed veröffentlicht das Video zum Track „Keine Chance“. Es handelt sich hierbei um einen exklusiven Track, der nur mit einem Part und einer gesungenen Hook daher kommt. Die…