RAP.DE MENU

Earl Sweatshirt kündigt Album an

Fans des Odd Future Clans werden es mittlerweile mitbekommen haben, allen anderen sei es an dieser Stelle nochmal mitgeteilt. Earl Sweatshirt, langzeitverschollenes Mitglied des Chaos-Kollektivs, ist zurück.

Offensichtlich hat er auch gleich gut losgelegt. Diesertage kündigte der MC via Twitter den Namen seines offensichtlich gute Fortschritte machenden Debüt-Albums an. „Doris“ wird diese LP heißen. Warum genau Doris? Bisher wurde dieses Geheimnis nicht gelüftet. Spekulationen zufolge ist diese Ankündigung allerdings auch nicht zwangsläufig für bare Münze zu nehmen. Es ist nicht auszuschließen, das Earl lediglich seinem bizarren Humor freien Lauf gelassen hat. 

Ein genauer Releasetermin für das über Sony erscheinende Major-Debüt steht noch nicht fest, dafür allerdings wurde bereits eine imposante Liste mitwirkender Künstler veröffentlicht. Neben den üblichen verdächtigen Crewmitgliedern um Tyler und co werden unter Anderem Thundercat, Christian Rich, Vince Staples, BBNG, Samiyam, der Alchemist, Casey Veggies und kein geringerer als Pharrell höchstpersönlich vertreten sein.

Für die erste Sigle nach seiner Rückkehr (rap.de berichtete) wurde jetzt überdies der dazugehörige Videoclip veröffentlicht. Allzugerne hätten wir den euch jetzt augengerecht serviert, leider Gottes ist allerdings der YouTube-Link in Deutschland durch die GEMA geblockt worden. Es gibt aber vielleicht gewisse Möglichkeiten, die Länderkennung zu umgehen…. *hust*.

 

 

herrentag

Fünf Suff-Tracks für den Herrentag

Für die Einen ein christlicher Feiertag, für die Anderen ein 24 Stunden langer Anlass zum exzessiven Alkoholgenuss: Herrentag. Wir haben euch für eure Bollerwagen-Touren oder Biergarten-Exzesse die optimale…

the-game3

The Game Feat. Sonyae – Mama [Audio]

Vor wenigen Tagen verstarb 2Pacs Mutter, dazu ist kommenden Sonntag Muttertag. Anlass genug für The Game eine Huldigung an die Mütter dieser Welt und natürlich an die Seine…

ÉSMaticx

ÉSMaticx – Alles so egal (prod. Lucry) [Video]

ÉSMaticx veröffentlicht ihre zweite visuelle Auskopplung aus dem kommenden Albumdebüt „Rot“. Der neuste Track „Alles so egal“ ist somit nach „Chin Chin“ insgesamt der dritte Vorgeschmack den wir…

frauenarzt-blaulicht

Frauenarzt – Blaulicht (prod. Hell Yes) [Video]

Frauenarzt lässt es mit „Blaulicht“ noch mal ordentlich krachen zum Herrentag – morgen erscheint sein neues Album „Mutterficker„. Du hast lange genug gewartet, dass der selbsternannte Gynäkologe wieder…

überblick 4.mai

Überblick 4. Mai: Fler, Megaloh, MC Smook, Ufo361, u.a.

Was war am heute, am 4. Mai, los im Rap-Game? Einiges. Wer nicht den Überblick verlieren will, kann in unserer Tagesübersicht checken, ob er etwas verpasst hat. Fler…

Farid bang blut

Farid Bang – Blut [Snippet]

Farid Bang veröffentlicht zu „Blut“ – seinem kommenden Album – das über 20-minütige Snippet. Falls du dir also noch unsicher bist, ob du dich auf das neue Farid…

Animus

Animus – Dreht sich (prod. PressPlay) [Video]

Animus haut fleißig die nächste Auskopplung seines Langspielers „Beastmode 2“ raus. Und der „Beastmode“ ist weiterhin aktiviert. Bei „Dreht sich“ war wieder Press Play als Produzent am Start….

Mortel-Wesh-Cover

Mortel – Wesh [Review]

Mortel ist ein talentierter Rapper, so viel vorneweg. Er besitzt eine prägnante Stimme, hat ein Gehör für Ästhetik und machte dieses Trap-Ding schon eine ganze Weile länger als manch anderer…

Dltlly logo mayhem

DLTLLY mit MAYhem-Special am 15. Mai im Lido Berlin

Am 15. Mai haben die Jungs und Mädels von Don’t let the Label label you etwas besonderes geplant: Neben einem verdammt starken Line-Up gibt es auch das ein oder…

King Eazy - Highlife

KinG Eazy veröffentlicht Tracklist von „HighLife“

KinG Eazy veröffentlicht die Tracklist seines Mixtapes „HighLife“ – jedoch ohne jegliche Featuregäste anzugeben. Es gab schon die drei Videoauskopplungen „Twerk“, „Ratatatatah“ und „Trap“. An letzteres arbeitete KinG…

marvingame_offiziell

Marvin Game veröffentlicht die Tracklist von „Hennessy & Autotune“

Marvin Game veröffentlicht die Tracklist seiner Ende Mai erscheinenden EP „Hennessy & Autotune“, die mit sieben Tracks und  Featuregästen aus der eigenen Immer Ready-Crew daher kommt. Mit dabei sind Robo, Holy…

domingovogel_waldothefunk

Waldo the Funk kündigt „Domingo Vogel“ für Juli an

Waldo the Funk verkündet das Releasedate seines kommenden Debütalbums „Domingo Vogel“ Stichtag des Langspielers ist der 1. Juli. Dazu wurde das Mitwirken namhafter Produzenten bekannt gegeben. Dexter, Enaka, Brenk…