Connect

NEWS

08.02.2013 Autor: Oliver Marquart

splash!16: Line-Up Update Numero 3

U.a. Action Bronson, John Legend, Megaloh, Chakuza und Rockstah

Das splash!-Line-Up nimmt immer konkretere Formen an. In einem neuen Update geben die Veranstalter bekannt, dass man sich weitere hochkarätige Acts gesichert hat.

So werden u.a. Action Bronson und John Legend bestätigt. Überhaupt legt man auch weiterhin viel wert auf internationale Gäste und meldet desweiteren, dass Iggy Azalea und Dope D.O.D. ebenfalls am Start sein werden.

Aber auch Rap aus D (oder auf D) findet genug Platz. Wie heute bekannt gegeben werden Chakuza, Megaloh, Rockstah, Chefket, Lance Butters und die 257ers live dabei sein. Auch die beiden Urgesteine Ferris MC und DJ Stylewarz werden am Start sein und zwar - wer hätte das gedacht - wiedervereint. Mit OK Kid beweist man zudem, dass man auch über den engeren Tellerrand hinausschaut.

Bisher waren bereits folgende Acts bestätigt worden: Casper, A Tribe Called Quest, Blumentopf, Underachievers, Die Orsons, Marteria, Macklemore & Ryan Lewis, Angel Haze und Thunderbird Gerard

Das splash!16 wird vom 12. bis 14. Juli an mittlerweile gewohnter Stelle in Ferropolis seine Zelte aufschlagen. 

 

 

Kommentare   

 
-1 #2 antenne 2013-02-11 08:07
azzlacks vbh 187ers das wär geil
Zitieren
 
 
+4 #1 .................... 2013-02-08 16:51
Warum können diese verdammten Veranstalter nicht mal einen korrekten Rapper oder Sänger einladen? Immer diese Abschaum Schwuchtelrappe r wer geht bitte ins Splash um sich John Legend anzuhören?? Ladet doch mal luniz, mc ren paar leute aus der Westcoast ein. Aber das würden die nie machen lieber laden die blumentopf jedes jahr aufs neue ein.
Zitieren
 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

mehr zum Thema

Ein Fan werden

Newsletter

Was Rap angeht - immer auf dem laufenden bleiben. Melde dich für den rap.de-Newsletter an.